A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Fachartikel

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte und Interviews aus den verschiedenen Themengebieten.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Herstellern und den Produkten. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


23.10.2014

Software-Update für hohen Komfort

Die Messe Light + Building hat es jüngst wieder gezeigt: Intelligente Heimvernetzung ist nach wie vor ein großer Trend der Branche. Durch das stetig wachsende Angebot ergeben sich für Endkunden bei der Auswahl einer Hausautomationslösung vielfältige Fragen. Eine Rolle sollten dabei der Service und die Erweiterungsmöglichkeiten spielen, denn intelligent und zukunftsfähig ist eine Gebäudeautomation erst dann, wenn sie auch regelmäßig an den neusten Stand der Entwicklung angepasst wird lesen Sie mehr >>>

23.10.2014

Smart-Home-Lösungen steuern das Zuhause

Das Smartphone wird zum Dirigierstab und steuert von unterwegs die Geräte in Haus oder Wohnung. Möglich machen dies Smart-Home-Lösungen, die für mehr Komfort und Sicherheit sorgen und die Energiekosten senken. Erfolgversprechend sind dabei Lösungen, die Produkte unterschiedlicher Hersteller einbinden. Ein Beispiel ist die Plattform Qivicon lesen Sie mehr >>>

20.10.2014

Licht und Gesundheit: Die Wirkung dynamischer Beleuchtung auf den Menschen

Lange wurde Licht lediglich auf seine Grundfunktion heruntergebrochen: Helligkeit zu spenden, um Sehaufgaben auch nach Sonnenuntergang nachkommen zu können. Inzwischen hat man die Auswirkungen des Lichts auf den Menschen und seine Gesundheit erkannt. Licht bestimmt maßgeblich unser Wohlbefinden, es steuert den Schlaf-wach-Rhythmus und sorgt für verschiedenste Hormonausschüttungen im Laufe des Tages. Vor diesem Hintergrund kann Beleuchtung heute mittels moderner Lichttechnik beispielsweise in Krankenhäusern, Büros oder Schulen gezielt eingesetzt werden, um maßgeblich zur Genesung, Leistungs- oder Konzentrationssteigerung beizutragen. lesen Sie mehr >>>

16.10.2014

Kompakt-Verbindungsklemme für alle Leiterarten

In der Elektroinstallation zählt jeder Millimeter: Gerade in der Gebäudetechnik gilt es, immer mehr Funktionen zu integrieren. Dadurch steigt der Verkabelungsaufwand; gleichzeitig aber reduziert sich der zur Verfügung stehende Platz, weil auf separate Abzweigdosen zunehmend verzichtet wird. Stattdessen erfolgt die elektrische Verbindung in den Geräteverbindungsdosen, bei denen der Verdrahtungsraum nur etwa halb so groß ist. Eine Lösung für diese Situation bietet die Klemmenfamilie der Serie 221 von Wago, die im Vergleich zum Vorgängermodell 40 % weniger Platz benötigt. lesen Sie mehr >>>

21.10.2014

Vom Relaishersteller zum Systemlieferanten

„The power in relais and timers since 1954“ – entsprechend diesem Motto agiert das Unternehmen Finder. Seit 60 Jahren ist das Unternehmen erfolgreich im Markt der Elektrotechnik unterwegs. Die Redaktion der building & automation sprach anlässlich dieses Jubiläums mit Berthold Schlechtriemen-Proske, Prokurist und Leiter Marketing/Vertrieb der Finder GmbH in Trebur-Astheim. lesen Sie mehr >>>

17.06.2014

Kompaktes Remote-IO-System mit integriertem Webserver

Remote-IO-Module erlauben die flexible Anpassung der Gebäudeautomation an wechselnde Anforderungen. Kommen Module mit einer schmalen Bauform, zum Beispiel aus der Produktreihe „u-remote“, zum Einsatz, lassen sich Schaltschränke kleiner auslegen. Ein weiterer Vorteil dieser Serie ist der integrierte Webserver, der Inbetriebnahme und Service erleichtert. lesen Sie mehr >>>

24.06.2014

Montagetisch für den Schaltschrankservice

Wo Schaltschränke bestückt werden, verbringen die zuständigen Bearbeiter viel Zeit in gebückter Haltung über dem Gehäuse, das auf einer Werkbank oder einem Auflagebock liegt. Dem schmerzenden Rücken kann mit den Montagetischen des Schaltschrankexperten Lohmeier vorgebeugt werden. Die Montagehelfer dienen als mobile, flexible Verdrahtungsstationen – seit Kurzem auch in der Werkstatt des Elektronikhändlers RFD Electronic. lesen Sie mehr >>>

03.06.2014

Studie: Firmen verschwenden Zeit mit manueller Fahrtenbuchführung

Fahrtenbücher handschriftlich zu führen ist lästig und unwirtschaftlich. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter Fahrern von Nutzfahrzeugen und Dienstwagen, wie sie auch bei Serviceflotten im Elektrohandwerk eingesetzt werden. Dabei wird deutlich: Elektronische Lösungen sind gefragt. lesen Sie mehr >>>

15.10.2014

Dezentrale Switching-Infrastruktur für moderne Gebäude

Der Trend zu IP-basierenden Systemlösungen in modernen Gebäuden hält ungebrochen an. Ob Bürokommunikation, Videoüberwachung, Gebäudeautomation oder Gebäudeleittechnik – Geräte, Anlagen und Baugruppen sind zunehmend mit IP-Anschluss ausgestattet. Das herkömmliche Konzept der Gebäudeinfrastruktur ist mittlerweile zwanzig Jahre alt und kann mit den aktuellen Entwicklungen kaum noch mithalten. Verteilte Dienste und ein gestiegenes Sicherheitsbedürfnis erfordern ein dezentrales Infrastrukturkonzept. Als Technologiespezialist hat Microsens hierfür Micro-Switches entwickelt, die technische wie auch wirtschaftliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Infrastrukturlösungen bieten. lesen Sie mehr >>>

30.06.2014

Herausforderung Hochverfügbarkeit – Fakten für die USV-Auswahl

Hochverfügbare IT-Systeme sind nahezu in allen Bereichen unabkömmlich geworden. So ist in vielen Service Level Agreements ein Zuverlässigkeitsgrad von 99,999 % vereinbart. Eine Reihe von Faktoren macht es schwierig, diese hohen Vorgaben zu erreichen. Insbesondere die Qualität der Stromversorgung ist ein Problem. lesen Sie mehr >>>

02.07.2014

Machine-to-machine-Lösung vernetzt Photovoltaikanlagen

Die Fernverwaltung von Photovoltaikanlagen wird massentauglich. Dank gebrauchsfertiger Lösungen können sie einfach und kostengünstig vernetzt werden – unabhängig davon, ob der Solarpark nur ein paar oder mehrere hundert Solarmodule enthält. Der Zugriff aus der Ferne hilft dabei, Wartungskosten zu senken, Störungen zu vermeiden und die Servicequalität zu verbessern. Die neue Generation der Vernetzungslösungen kann dabei direkt durch einen Elektroinstallateur in Betrieb genommen werden. lesen Sie mehr >>>

01.07.2014

Sichere Auslegung von Generatoranschlusskästen

Generatoranschlusskästen (GAK) verbinden in großen Multi-String-Anlagen die einzelnen PV-Strings mit den Eingangsanschlüssen der PV-Inverter. Heutzutage sind GAK auf bis zu 32 Strings ausgelegt, und sie können noch zusätzlich über DC-Freischalter verfügen, welche die PV-Module zu Wartungszwecken vom Inverter trennen. Mittels String-Dioden oder String-Sicherungen können die einzelnen PV-Strings gegen Rückströme abgesichert werden. lesen Sie mehr >>>