A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Fachartikel

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte und Interviews aus den verschiedenen Themengebieten.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Herstellern und den Produkten. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


03.08.2016

IP-Kameras für ein sicheres Smart Home

In immer mehr Häusern und Wohnungen sind moderne Smart-Home-Lösungen zu finden, in die auch Video­sicherheitssysteme integriert sind. Diese Webcams lassen sich via Handy steuern und informieren den Anwender umgehend via Push-Nachricht, wenn Auffälligkeiten im Eigenheim oder auf dem Grundstück auftreten. Zudem lassen sich die modernen IP-Kameras schnell sowie einfach installieren und sind kostengünstiger als herkömmliche Systeme. lesen Sie mehr >>>

27.07.2016

Effizient und sicher schalten

Mit neuen digitalen Zeitschaltuhren sowie Bewegungs- und Präsenzmeldern hat Finder kürzlich sein Produktportfolio für die Gebäudetechnik erweitert. Im Gespräch mit der Redaktion der building & automation erläutert Manfred Cloot, Leiter Technik der Finder GmbH, die Eigenschaften der Produktneuheiten. lesen Sie mehr >>>

04.08.2016

PV-Installationen mit zuverlässiger Verbindungstechnik

Bei neuen PV-Anlagen stehen die Investitionskosten für Anschaffung und Inbetriebnahme oft im Vordergrund – dabei ist ein wirtschaftlicher Betrieb genauso wichtig. Neben Modulen und Wechselrichtern muss daher auch die Verbindungstechnik betrachtet werden. Wählt man schon bei der Anlagenplanung das Steckverbinder­programm mit Bedacht aus, wird der Installationsaufwand reduziert und der Betrieb effizienter. lesen Sie mehr >>>

01.08.2016

Klare Strukturen bei der Elektroinstallation

Das modulare und flexible Installationskonzept von Wieland Electric konnte beim Neubau der Bremer Landesbank bereits im Vorfeld der Ausführung sowohl das Planungsbüro als auch den Investor überzeugen. Im praktischen Einsatz hat es seine Vorteile in Bezug auf einfache und schnelle Handhabung, fehlerfreie Installation und hohe Flexibilität auf der Baustelle unter Beweis gestellt. lesen Sie mehr >>>

02.08.2016

Sicher verbunden auch ohne DSL

Ein Blockheizkraftwerk der Belkaw GmbH ist das Herzstück eines nachhaltigen Energiekonzepts für ein neues Wohnquartier in Bergisch-Gladbach. Die Rhein Energie AG betreibt die Heizzentrale im Auftrag der Belkaw GmbH. Das Management der Energieflüsse übernimmt der neue GSM-Controller von Wago. Erst sein integriertes Modem macht die Anlage komfortabel aus der Ferne kontrollier- und steuerbar. lesen Sie mehr >>>

25.04.2016

Befehls- und Melde­geräte im neuen Design

Befehls- und Meldegeräte stellen die einfachste Form des Mensch-Maschine-Interfaces dar. Als solches sind sie im Maschinen- und Anlagenbau etabliert und werden dort in immensen Stückzahlen verbaut. Somit wirken sich schon kleine Verbesserungen im Engineering und in der Praxis bedeutsam aus. Von der Summe der Einzelvorteile, wie beispielsweise Siemens sie mit seiner neuen Gerätegeneration bietet, profitieren vor allem Ingenieure, Installateure, Montage- und Servicemitarbeiter. lesen Sie mehr >>>

23.05.2016

Kabelmesser-System für mehr Arbeitssicherheit

Fallen Mitarbeiter aufgrund von Arbeitsunfällen vorübergehend aus, verursachen diese Fehlzeiten hohe Kosten für das Unternehmen. Zudem werden Betriebsabläufe beeinträchtigt. Damit es gar nicht erst so weit kommt, hat Jokari eine technisch durchdachte Lösung entwickelt. Mit dem Kabelmesser-System 4-70 wird die Arbeitssicherheit bei der Elektroinstallation erhöht. Der neuartige Schutzmechanismus der Hakenklinge sorgt für eine gefahrlose Handhabung und bewahrt zuverlässig vor Schnittverletzungen. lesen Sie mehr >>>

26.04.2016

Laser-Entfernungsmesser: Lösung zum Messen und Dokumentieren

Moderne Laser-Entfernungsmesser ermitteln nicht nur Distanzen mit hoher Genauigkeit – sie bieten auch Zusatzfunktionen und eignen sich daher zum Messen von Neigungen und als digitale Wasserwaage. In Verbindung mit Apps beschleunigen sie den Arbeitsfortschritt und erhöhen somit die Effizienz bei der täglichen Arbeit, wie ein Beispiel aus dem Hause Bosch zeigt. lesen Sie mehr >>>

08.08.2016

Fünf Fragen...

an Richard Rutschmann, Geschäftsleiter Innovation bei der S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG in Furtwangen, zum Thema „Mobilität und Innovationen in der Gebäudekommunikation“. lesen Sie mehr >>>

27.04.2016

Reibungsloser Betriebsablauf dank kaufmännischer Software

Mosaik ist eine kaufmännische Software für Handwerk und Mittelstand. Das praxiserprobte Baukastensystem bietet viele Module und Schnittstellen, die nach betrieblichen Anforderungen zielgenau eingesetzt werden können. Die Münchner Pittroff Elektrotechnik GmbH steuert seit fast 20 Jahren ihre gesamte Büroorganisation über die Branchenlösung und rechnet pro Jahr über 3 000 Serviceeinsätze erfolgreich mit der Software ab. lesen Sie mehr >>>

10.08.2016

Wechselrichter in PV-Speichersystemen

Die Anforderungen an einen Wechselrichter in einem Speichersystem sind, verglichen mit einer konventionellen PV-Anlage ohne Speicher, um ein Vielfaches höher. Er soll alle erdenklichen Energieflüsse intelligent steuern und so den Eigenverbrauch maximieren. Damit keine Energie verloren geht und höchste Energieeffizienz gewährleistet werden kann, ist es nötig, dass sämtliche Energieflüsse auch gleichzeitig erfolgen können. Mit dem Fronius Energy Package und der Multi Flow Technology werden die hohen Anforderungen an die benötigte Regelungstechnik erfüllt. lesen Sie mehr >>>

09.08.2016

Energieautarkie im Gewerbe: Ein Stromspeicher für eine Metzgerei

Den eigenen Strom aus Photovoltaik-Anlagen maximal nutzen: Das war das Ziel von Thomas Eisele, Inhaber der gleichnamigen Metzgerei in Ostrach. Denn das Verbrauchsprofil des energieintensiven Betriebs weist aufgrund der zahlreichen Maschinen große Schwankungen auf. Seine innovative Stromanlage, die auch einen speziell für die Bedürfnisse der Metzgerei angepassten Stromspeicher der ASD Automatic Storage Device GmbH umfasst, ermöglicht einen hohen Autarkiegrad vom öffentlichen Netz: im Jahresdurchschnitt circa 70 %. lesen Sie mehr >>>