A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Ledvance: VDE-Qualitätszertifikat für Human Centric Lighting

 

Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut bescheinigt erstmals einem Unternehmen, alle existierenden Voraussetzungen, Normen sowie Standards für ein Human-Centric-Lighting (HCL)-System qualitativ zu erfüllen. Ledvance erhält das HCL-Zertifikat mit bestmöglicher Qualitätsauszeichnung (3/3 Sternen) für sein Biolux-HCL-System.

Das VDE Institut hat einen Kriterienkatalog entwickelt, um auch HCL-Systeme hinsichtlich Qualität, Sicherheit, Performance und Gebrauchstauglichkeit zu bewerten. Die Einhaltung dieser Kriterien wird mit einem dreistufigen Zertifikat bestätigt. In die Bewertung fliessen unterschiedliche Kriterien hinsichtlich Lichtqualität, korrekte Simulation des Tageslichtverlaufs, Energie- und Kosteneffizienz, Sicherheit, einfache Installation und Inbetriebnahme, die Gebrauchstauglichkeit sowie die Einhaltung nationaler, EU-weiter sowie globaler Normen und Standards ein.

„Bisher gab es keine qualitative Überprüfung von HCL-Systemen durch eine unabhängige Instanz“, erklärt Dr. Ulrich Weiss, Leiter Forschung und Entwicklung und Strategisches Portfoliomanagement bei Ledvance. „Wir begrüßen die Initiative des VDE daher sehr, standardisierte HCL-Testkriterien zu etablieren, die auf Normen und Standards beruhen und Messtechniken miteinbeziehen. Das ist weltweit einzigartig. Wir sind sehr stolz, dass unser Biolux-HCL-System die bestmögliche Qualitätsauszeichnung vom VDE erhält und alle Voraussetzungen erfüllt, um den menschlichen biologischen Rhythmus mit Aktivität und Leistungsfähigkeit am Tag und einem guten Schlaf in der Nacht positiv zu unterstützen und das Wohlbefinden zu steigern.“