A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift building & automation liefert Ihnen mit Fachbeiträgen, Produktmeldungen und News einen umfassenden Überblick über die Bereiche Gebäudeautomation und -systemtechnik, Planung und Installationstechnik, Kommunikation und Design, Schaltanlagen und Zubehör sowie Werkstatt und Betrieb.


Neue Branchenmeldungen

24.05.2018

Obo Construct für Unterflur-Systeme

Obo Construct für Unterflur-Systeme hat bereits in der Vergangenheit bei der Erstellung von Planungen unterstützt. Jedoch entwickelt sich unterdessen die Technik und insbesondere das digitale Nutzungsverhalten weiter. Benutzerfreundliche Oberflächen, dynamische Filterfunktionen und schnelle Ladezeiten setzen neue Maßstäbe bei der Entwicklung von Webanwendungen. Im Fokus der Überarbeitung des bestehenden Programms stand für Obo eine intuitive und transparente Planungssoftware zu schaffen.
lesen Sie mehr >>>

23.05.2018

Wibutler geht gemeinsam mit Viessmann in die Zukunft

Die Zukunft der Wibutler GmbH ist gesichert. Zusammen mit der Viessmann Group als neuem, strategisch ausgerichteten Gesellschafter wird der Geschäftsbetrieb des Smart Home Herstellers fortgeführt. Unter der Geschäftsführung von Michael Jüdiges bleiben das Management sowie die Arbeitsplätze erhalten. „Rund einen Monat nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens konnte der damit verbundene Sanierungsprozess der Wibutler GmbH erfolgreich abgeschlossen werden. Der Standort in Münster an der Weseler Straße bleibt erhalten; hier haben wir bereits Mitte 2017 den Grundstein für unsere erfolgreiche Refokussierungsstrategie gelegt“, so M. Jüdiges
lesen Sie mehr >>>

22.05.2018

Voice Service mit Solar-Log

Mit Solar-Log Web Enerest beantwortet der Voice Service Alexa die wichtigsten PV-Fragen. Diese und weitere neue Funktionen präsentiert die Solare Datensysteme GmbH auf der diesjährigen Intersolar in München. Neben dem neuen Kommunikationsweg wird das Gateway Solar-Log 50 vorgestellt. Es steht für eine kostengünstige Anlagenüberwachung im Residential Segment. Weitere Erweiterungen im Bereich „Smart Energy“ sorgen für eine gezieltere Wärmepumpensteuerung und mehr Funktionen beim Monitoring von Batteriesystemen und Ladestationen.
lesen Sie mehr >>>


Neue Produkte

24.05.2018

Intelligente Lichtsteuerung zum Nachrüsten

Das Einsteiger-Set Dali Link für kleine Büros besteht aus einem Netzteil, einem PD11 Multisensor und einer vierfach Tasterschnittstelle mit integriertem Bluetooth-Gateway. Im Gegensatz zu anderen Systemen ist der Multisensor auch ein Master-Präsenzmelder mit eigener Intelligenz als Controller. lesen Sie mehr >>>

23.05.2018

Mini-Sensoren melden Präsenz und Raumklima

Die KNX-Innenraumsensoren Mini-Sewi KNX bieten trotz einer Höhe von nur 19 mm und einem Durchmesser von rund 51 mm vielfältige Funktionen. Das Basismodell Mini-Sewi KNX T erfasst die Raumtemperatur und berechnet bei Bedarf einen Mischwert mit vom KNX-Bus empfangenen Daten. Dadurch kann mit einer Raumdurchschnittstemperatur gearbeitet werden. lesen Sie mehr >>>

22.05.2018

Fernzugriffsmodul bietet Schutz im KNX Smart Home

Wer viel unterwegs ist, will das KNX-System seines Smart Homes auch von außen steuern. Das Problem dabei: Unbefugte könnten diesen Fernzugriff ebenfalls nutzen, wenn sie das Smart Home hacken. Mit dem Fernzugriffsmodul S1 soll die Kommunikation jetzt sicher verschlüsselt sein. lesen Sie mehr >>>

18.05.2018

Schlanke Motorsteuergeräte schaffen Platz im Schaltschrank

Das Sammelschienensystem Riline Compact wurde um zusätzliche Komponenten erweitert. Bisher bestand das System bis 125 A aus komplett berührungsgeschützten Boards, welche das Basiselement des Systems bilden und Aufbaukomponenten wie Anschlussadapter zum Einspeisen der Sammelschienen sowie Geräteadapter zum leichten Aufbau von Schalt- und Schutzgeräten verschiedener Hersteller. lesen Sie mehr >>>

17.05.2018

Intelligenter Motorstarter mit Modbus-Schnittstelle

Der intelligente Motorstarter UG 9410 liefert der Steuerung die prozessbestimmenden Informationen wie Motorstrom, Motorauslastung oder andere Zustandsdaten aus dem Feld – ganz ohne zusätzliche Geräteperipherie. Nicht nur durch das Bereitstellen von Informationen soll der Motorstarter Anwendern einen Mehrwert schaffen. lesen Sie mehr >>>