A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift building & automation liefert Ihnen mit Fachbeiträgen, Produktmeldungen und News einen umfassenden Überblick über die Bereiche Gebäudeautomation und -systemtechnik, Planung und Installationstechnik, Kommunikation und Design, Schaltanlagen und Zubehör sowie Werkstatt und Betrieb.


Neue Branchenmeldungen

13.12.2019

Risiko- und Sicherheitsbewertung als Praxishilfe für den Holzbaubereich

Am 1. Oktober 2019 wurde von der DKE eine neue Fassung der DIN VDE 0100-420 „Schutz gegen thermische Auswirkungen“ veröffentlicht. In die Neuauflage wurden auch Anregungen des BDF, des DHV, des ZDB sowie des ZVEH aufgenommen. So wird in Abschnitt 421.7 der Einsatz von AFDD künftig nicht mehr pauschal für bestimmte Räumlichkeiten und/oder Anwendungssituationen gefordert. Stattdessen ist für bestimmte Räumlichkeiten und Orte in der Planungsphase eine Risiko- und Sicherheitsbewertung durchzuführen. Dies betrifft Räumlichkeiten mit Schlafgelegenheiten, Räume/Orte mit besonderem Brandrisiko (z. B. feuergefährdete Betriebsstätten), Räume/Orte aus Bauteilen mit brennbaren Baustoffen (wenn diese einen geringeren Feuerwiderstand als feuerhemmend aufweisen) sowie Räume/Orte mit unersetzbaren Gütern (Kulturgüter, Bücher, Kunst etc.).
lesen Sie mehr >>>

09.12.2019

Dr.-Ing. Michael Schwan ist neuer Vorsitzender der Energietechnischen Gesellschaft im VDE

Nach Abschluss der Vorstandswahlen wurde jetzt Dr.-Ing. Michael Schwan, Leiter Power Technologies International bei der Siemens AG, vom wissenschaftlichen Beirat der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (VDE|ETG) und den gewählten Vorstandsmitgliedern zum neuen Vorstandsvorsitzenden für die Amtsperiode 2020-2022 gewählt. M. Schwan löst Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz, Leiter des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft an der Technischen Universität Dortmund, ab, der zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde.
lesen Sie mehr >>>

04.12.2019

Start-up-Area auf der Security Essen 2020

Als Leitmesse der Sicherheitsbranche ist die Security Essen alle zwei Jahre das Schaufenster für Innovationen. Um auch jungen Unternehmen die Präsenz vor Fachpublikum aus aller Welt zu ermöglichen, gibt es seit langem ein Förderprogramm in Zusammenarbeit mit dem Bundeswirtschaftsministerium. Das gilt jedoch nur für deutsche Betriebe. Daher hat die Security Essen nun ein eigenes Programm für Start-ups aus dem Ausland aufgelegt. Erstmals profitieren davon junge internationale Firmen bei der nächsten Messe-Ausgabe, die vom 22. bis 25. September 2020 in der Messe Essen stattfindet.
lesen Sie mehr >>>


Neue Produkte

18.11.2019

Komfortables Raumbediengerät ist schnell einsatzbereit

Das multifunktionale Raumbedien­gerät U Lux Switch DS für die Smart-Home-Plattform der Digitalstrom AG lässt sich einfach installieren und ist sofort einsatzbereit. Da sämtliche Funktionen durch die DS-Tiny-Technologie direkt im Gerät integriert sind, lassen sich mit ihm sofort nach Anschluss Lichtstimmungen, Beschattung oder Audioanwendungen bedienen. lesen Sie mehr >>>

15.11.2019

Bewegungsmelder mit Ambientebeleuchtung

Der Außenbewegungsmelder RC-Plus Next N-KNX der Generation 6 von B.E.G. Brück Electronic hat ein Facelift durchlaufen sowie Neuerungen an Hard- und Software erhalten. Durch den Einsatz von digitalen Sensoren, welche über die ETS individuell justiert werden können, kann jedem Sensor eine eigene Empfindlichkeit und eine eigene Nachlaufzeit hinterlegt werden, wodurch die Richtungserkennung realisiert wird. lesen Sie mehr >>>

13.11.2019

Zukunftssicheres Smart Home

Haus und Wohnung komfortabel steuern und sichern: Das soll Free Control 3.0 der Heinrich Kopp GmbH mit hoher Betriebssicherheit möglich machen. Der Nutzer hat die Wahl, ob er zum Steuern einen Funk-Handsender nutzt oder die Home-Control-App auf einem mobilen Endgerät bedient. lesen Sie mehr >>>

12.11.2019

Alarmsysteme drahtlos steuern

Für das drahtlose Steuern der Alarmsysteme Complex 200H/400H, Compact Smart & Safe KNX oder Compact Easy der Telenot Electronic GmbH gibt es jetzt das Funkbedienteil FBT 250. Das Gerät fügt sich harmonisch in das Innenambiente ein und besitzt eine entspiegelte Echtglasfront mit einem kapazitiven Touch-Bedien- sowie Anzeigefeld. lesen Sie mehr >>>

11.11.2019

Hybrid-Modul kombiniert Draht- und Funkalarmtechnik miteinander

Die Funkalarmanlage Secvest der Abus Security-Center GmbH & Co. KG hat mit dem gleichnamigen Hybrid-Modul vielfältige Funktionen und Anwendungsbereiche erhalten, etwa durch die Integration von Hausautomation. Das Modul soll die Funkalarmanlage nicht nur in bestehenden Alarmanlagen-Installationen attraktiv machen, sondern soll auch Vorteile für Neubauten bieten, in denen bisher drahtgebundene Alarmanlagen zum Einsatz kommen. lesen Sie mehr >>>

07.11.2019

Dome-Kameras schnell installiert

Die feststehenden Kameras Flexidome IP Starlight 8000i der Bosch Sicherheitssysteme GmbH bieten eine ein­fache Installation und drahtlose Fern­inbetriebnahme. Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen liefern sie detaillierte Bilder und sorgen mittels Datenanalyse für hohe Sicherheit. lesen Sie mehr >>>

07.10.2019

Türstation jetzt auch in Unterputz-Ausführung

Die Türstation Compact mit robuster Edelstahl-Oberfläche ist jetzt auch für die Unterputzmontage erhältlich. Sie bietet in dieser Ausführung alle Grundfunktionen wie die Aufputzmodelle: Hören, Sehen, Sprechen und Öffnen für bis zu vier Wohneinheiten. lesen Sie mehr >>>

25.09.2019

Digitales Lichtmanagement mit Dali im Ex-Bereich

Angeboten werden explosionsgeschützte Beleuchtungslösungen zum digitalen Vernetzen mit Dali. Erhältlich sind bereits Langfeldleuchten und Sicherheitsleuchten, optional mit integrierter Dali-Schnittstelle gemäß IEC 62386. Damit ist in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1/21 und 2/22 ein durchgängiges Licht­management umsetzbar. lesen Sie mehr >>>

23.09.2019

Minimalistische Leuchtenserie als Multitalent

Clip, die minimalistische Leuchten­serie für die Anbau-, Pendel- und Stromschienenmontage soll Planern und Architekten durch verschiedene Lichttechniken und Montagemöglichkeiten Freiheit in der Lichtarchitektur eröffnen. Die Anbauvariante Clip-on ist mittels Abhängeset auch als Pendelleuchte einsetzbar. lesen Sie mehr >>>

20.09.2019

Kabeldurchlass mit Bürstenleiste

Die KDR-BES-U ist ein Kabeldurchlass mit Bürstenleiste für den Schaltschrankboden. Sie eignet sich für individuelle Ausbrüche am Schaltschrank, IT-Schrank oder in der Maschinenwand. Das System ist mit einer Bürstentiefe von 50 mm verfügbar und ergänzt die bestehende 35-mm-Ausführung. lesen Sie mehr >>>