A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

28.03.2013

Wärmespeicher im Fokus der Intersolar 2013

Einer der größten Wachstumsmärkte im Bereich der Solarthermie ist die solare Prozesswärme. Mit dem Inkrafttreten des neuen Marktanreizprogramms des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im August vergangenen Jahres, können solarthermische Anlagen nicht nur kostengünstig zur Beheizung von Wohnanlagen eingesetzt werden, sondern auch für industrielle Fertigungsprozesse wirtschaftlich genutzt werden. Das Potenzial in diesem Bereich ist groß, da zwei Drittel der gesamten industriell genutzten Energie für die Bereitstellung von Wärme benötigt werden – größtenteils in vergleichsweise niedrigen Temperaturbereichen. Besonders Unternehmen, die in ihren Prozessen eine Temperatur unterhalb von 100 °C benötigen, können von thermischen Solaranlagen profitieren. lesen Sie mehr >>>

26.03.2013

Haussteuerung RWE Smart Home: Kunden sind zufrieden

Rund 90 % der Kunden sind zufrieden mit der Haussteuerung RWE Smart Home, die seit zwei Jahren im Markt ist. Jeder 5. Nutzer ist sogar sehr zufrieden. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung. Besonders positiv finden die Kunden, dass sich die Lösung einfach einrichten und intuitiv bedienen lässt. Auch das Design und der mobile Zugriff wurden oft als Vorteil genannt. Am häufigsten in Gebrauch sind die Heizkörperthermostate für mehr Wohnkomfort und Energieeinsparung sowie der Zwischenstecker für die Licht- und Gerätesteuerung. lesen Sie mehr >>>

19.03.2013

Lichtkompetenz mit den Deha-Lichtfachberatern

Die Deha-Gruppe möchte die verschiedenen Aufgaben der Lichttechnik mit allen Beteiligten optimal lösen. Aus diesem Grund gibt es zwischenzeitlich mehr als 110 sogenannte Deha-Lichtfachberater, die die Vielfalt der Lichttechnik in all ihren Facetten vermitteln. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden aus dem Elektrohandwerk und den Lieferantenpartnern aus der Industrie entwickelten sie Beleuchtungslösungen inklusive einer fundierten technischen Beratung für den gemeinsamen Erfolg. lesen Sie mehr >>>

18.03.2013

Rittal kauft Kiesling Maschinentechnik

Die Firma Kiesling Maschinentechnik wird Teil von Rittal International. Damit baut die internationale Firmengruppe ihre Lösungskompetenz für den Schaltanlagen- und Steuerungsbau weiter aus. Das Familienunternehmen Kiesling mit Sitz im hessischen Dietzenbach ist ein international gefragter Spezialist für Automatisierungslösungen im Schaltanlagenbau. lesen Sie mehr >>>

13.03.2013

Mobotix-App für die Türkommunikation

Mit der Mobotix-App ist eine mobile Video-Management-Lösung für iPhone, iPad, iPad mini und iPod touch verfügbar, welche die Sicherheit und den Komfort im Alltag erhöht. Mit der kostenlosen App können Mobotix-Nutzer per WLAN oder UMTS/3G auf ihr Videosystem zugreifen. Via App kann sowohl im lokalen Netzwerk als auch beim Fernzugriff eine Gegensprechverbindung zu den mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestatteten Kameras hergestellt werden. lesen Sie mehr >>>

08.03.2013

Ausschreibung für den Elmar 2013

Markenbewusste Elektrohandwerksunternehmen haben in diesem Jahr wieder die Chance auf den „Elmar“ und ein Marketingpaket im Wert von bis zu 10.000 Euro. Vom 24. März bis 15. Juli läuft die Bewerbungsphase für den Branchenpreis der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ lesen Sie mehr >>>

07.03.2013

Rittal und ABB bauen Zusammenarbeit für USV-Systeme aus

Im Rahmen der Partnerstrategie für Rechenzentren liefert Rittal seit Jahren erfolgreich USV-Systeme von ABB als OEM-Version. Im Zuge der weiteren Wachstumsstrategien haben beide Unternehmen eine vertiefte Zusammenarbeit auf internationaler Ebene vereinbart. Rittal wird zukünftig dreiphasige USV-Systeme als Standardmodule von ABB einsetzen und gleichzeitig zusätzliche lokale Leistungen von ABB nutzen. lesen Sie mehr >>>

06.03.2013

Ronny Schumann übernimmt die Gesamtanzeigenleitung im VDE VERLAG

Am 1. März 2013 übernahm Ronny Schumann die Gesamtanzeigenleitung im VDE VERLAG in Offenbach am Main. R. Schumann war fast sieben Jahre als Account Manager Print und Online-Sales-Manager für verschiedene Objekte im Bereich, Chemie, Pharma und Food in einem der weltweit größten Fachverlage tätig. Der 35-jährige diplomierte Medienwirt verfügt über sehr fundierte Kenntnisse der Media- und Kommunikationsplanung für Industrieunternehmen und wird diese Kenntnisse für die Kunden des VDE VERLAGs erfolgsorientiert einsetzen. lesen Sie mehr >>>

05.03.2013

VDE: Das Smart Home wird 2025 Standard

Mit Smartphones mobil vernetzt zu sein ist fast schon selbstverständlich, die vernetzte Konsumelektronik, Haushaltstechnik und Hausautomation dagegen nicht. Elektro- und IT-Anwendungen in den eigenen vier Wänden fristen immer noch ein isoliertes und nicht allzu smartes Schattendasein. Und das, obwohl die intelligente Hausvernetzung technisch längst möglich ist. Aber es fehlt bisher an einheitlichen Standards, die Kosten sind oft noch hoch und der Mehrwert für den Verbraucher nicht immer transparent. Diese Situation wird sich laut der neuen Studie „Smart Home + Building“ in den nächsten zehn Jahren grundlegend ändern. Smart Home-Funktionen werden dann zur Basisausstattung vor allem bei Neubauten zählen. lesen Sie mehr >>>

01.03.2013

ISH 2013 zeigt das Gesamtspektrum energieeffizienter Heizungstechnik

Die Branche steht für eine Energiewende in den Heizungskellern bereit. Dies zeigt das Angebot der ISH 2013 in Frankfurt am Main. Im Bereich Energy bekommen in- und ausländische Besucher das Gesamtspektrum klimaschonender und ökoeffizienter Heizungstechnik präsentiert. Die Aussteller in den Hallen 8, 9, 10 und Galleria setzen dabei insbesondere auf eine Doppelstrategie: Sie nutzt fossile Energieträger zur hocheffizienten Wärmeerzeugung und koppelt zugleich – angepasst an Verbraucherwunsch und Jahreszeit – erneuerbare Energien ein. Ein Schwerpunkt der Messe im Bereich Energy sind Mini- und Mikro-KWK. lesen Sie mehr >>>

01.03.2013

Eltefa 2013: Sicherheit & Elektromobilität

Mit einem Themenpark widmet sich die Eltefa nun schon zum dritten Mal der Sicherheit. Damit hat die Landesmesse der Elektrobranche eine hochkarätige Leistungsschau von Sicherheitslösungen für Gebäude, Grundstücke und IT-Infrastruktur etabliert und sich einen festen Platz im Messekalender bedeutender Unternehmen gesichert. Auch 2013 werden vom 20. bis 22. März wieder ca. 450 Aussteller auf rund 42.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche ihre aktuellen Produkte, Systeme und Lösungen für Elektrotechnik und Elektronikbelange der Gebäudetechnik und Industrie präsentieren. lesen Sie mehr >>>