A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

28.06.2013

Sonepar-Seminare „Vernetzung/IP“

Aktuelle Möglichkeiten der multimedialen Vernetzung/IP sind im Elektrohandwerk immer mehr gefragt. Sonepar hat dies zum Anlass genommen, neue Workshops, Schulungen und Broschüren unter dem Titel „Vernetzte Welten/IP“ deutschlandweit anzubieten. Ziel ist es, die Kunden aus Elektrohandwerk und -handel in diesem Bereich auf den neusten Stand zu bringen, damit sie ihr Expertenwissen an ihre Kunden weitergeben können. lesen Sie mehr >>>

26.06.2013

Gebäudemanagement und Social Media

Anforderungen an eine moderne Gebäudeleittechnik“ – war das Kernthema mit dem sich 30 Experten aus ganz Deutschland anlässlich der 2. Inga Partnertagung in Bad Pyrmont auseinander setzten. „Können Sie sich vorstellen, künftig über Social Media alarmiert zu werden? Alarm per Twitter!“ so lautete die Frage von Jelle Aal, Entwicklungsleiter der Inga und machte damit deutlich: Gebäudemanagement ist mehr als bloße Betriebsdatenerfassung. lesen Sie mehr >>>

25.06.2013

Aufruf zur Messe „Zukunft Lebensräume“

Am 29. und 30. Oktober 2013 findet in Frankfurt erstmals die Messe Zukunft Lebensräume statt, die vom VDE als Kooperationspartner unterstützt wird. Bauen, Wohnen und Gesundheit im demografischen Wandel sind die Themen der Messe, Veranstalter ist die Messe Frankfurt. Nachhaltige Baukonzepte, Stadtplanung, Barrierefreiheit und neuartige, generationenübergreifende Wohnformen stehen ebenso im Mittelpunkt wie modular aufgebaute Betreuungs-, Service- und Freizeitkonzepte. lesen Sie mehr >>>

24.06.2013

Lapp und Kostal: kompatible Solar-Steckverbinder

Erstmals sind PV-Steckverbinder verschiedener Anbieter kombinierbar. Auf Basis hauseigener Tests sowie durch den Abgleich von Konstruktionsunterlagen können die beiden Hersteller von PV-Steckverbindern Lapp Kabel und Kostal die Kompatibilität ihrer Steckverbinder für Photovoltaikanlagen, Epic Solar 4 Thin und Kostal KSK 4, gewährleisten. lesen Sie mehr >>>

19.06.2013

Plus X Award für Divus

Divus erhielt für die Produktlinie KNX Control den renommierten „Plus X Award“ als „Bestes Produkt des Jahres 2013“. Der Plus X Award gehört zu den wichtigen Innovationspreisen für Technologie, Sport und Lifestyle. lesen Sie mehr >>>

18.06.2013

Solaredge: Leistungsoptimierer und Wechselrichter

Auf der Intersolar Europa 2013 stellt Solaredge die neuen Leistungsoptimierer und Wechselrichter für Gewerbeanlagen vor. Der OP600-96V erlaubt das Anschließen von zwei Modulen an nur einen Optimierer, wodurch die System- und Wartungskosten gesenkt werden. Des Weiteren werden die LCOE (spezifische Stromgestehungskosten) durch den Mehrertrag verbessert und die Anlagenrentabilität gesteigert. lesen Sie mehr >>>

14.06.2013

Andreas Bettermann bleibt Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands

Die Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Installationsgeräte und -systeme hat Andreas Bettermann, Geschäftsführender Gesellschafter von Obo Bettermann als ihren Vorsitzenden des Vorstandes wiedergewählt. lesen Sie mehr >>>

07.06.2013

Elektrotechnik 2013: Energiewende im Fokus

Auch 2013 beweist sich die Messe Elektrotechnik als Innovationsplattform. Vom 11. bis 14. September 2013 stehen in den Westfalenhallen Dortmund aktuelle Themen rund um Energiewende, E-Mobilität und demografische Entwicklung im Fokus. “Die Elektrotechnik wird sowohl in ihrem Produkt- und Dienstleistungsportfolio als auch in ihren zahlreichen Foren, Seminaren und Fachvorträgen starke Impulse für die Märkte der Zukunft liefern”, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. lesen Sie mehr >>>

06.06.2013

Automatisierte Lösungen zur Beleuchtung

Im Projekt EnKonSens (Energieautarke Mobilität für kontextsensitive Gebäudeautomatisierung) arbeiten Partner aus Industrie und Wissenschaft daran, dass zukünftig Sensoren automatisiert erfassen, welche Beleuchtungssituation in Räumen gerade notwendig ist, damit diese dann besonders energiesparend erzeugt werden kann. Möchte ein Nutzer noch zusätzlich individuelle Einstellungen vornehmen, kann er das über eine Fernbedienung oder das Smartphone. Im Gegensatz zu vielen existierenden mobilen Lösungen zur Lichtsteuerung, die oft zahlreiche, in der jeweiligen Situation unnötige Bedienmöglichkeiten bieten, wird eine besonders nutzerfreundliche Schnittstelle zur Steuerung entwickelt. lesen Sie mehr >>>

05.06.2013

EE-Bus-Initiative und Big-EU: Zusammenarbeit beschlossen

Die EE-Bus-Initiative und die Bacnet Interest Europe verbinden ihre Kompetenzen aus den Bereichen Smart Grid/ Smart Metering und der Gebäudeautomation. Die beiden Organisationen unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zum Austausch von Informationen, die den Datentransfer vereinfachen. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe soll eine einheitliche Schnittstelle erarbeitet werden, mit der eine Abbildung der Smart Grid/Smart Metering-Anforderungen auf Geräte und Applikationen in der Gebäudeautomation mit Bacnet ermöglicht wird. „Mit den zunehmenden Anforderungen an intelligente Stromnetze wird es immer wichtiger, dass Verbraucher und Erzeuger im permanenten Datenaustausch miteinander stehen. Mit dieser Kooperation erleichtern wir die Einbindung der Gebäudeautomation in diesen Kreislauf,“ erklärt Peter Kellendonk, Vorstand der EE-Bus-Initiative. lesen Sie mehr >>>

04.06.2013

Mp-Tec schließt Vertriebspartnerschaft mit Nedap

Das Eberswalder Solarsystemhaus Mp-Tec GmbH & Co. KG schließt mit dem niederländischen Technologieunternehmen Nedap N.V. eine Vertriebspartnerschaft und erweitert somit das Produktportfolio im Großhandelssegment um Speicherlösungen. Kernprodukt ist der Powerrouter von Nedap, ein Energiesystem zur Nutzung selbsterzeugter Sonnenenergie. lesen Sie mehr >>>

03.06.2013

ZVEH-Jahrestagung 2013 in Erfurt

„Der Zusammenhalt in der E-Branche ist heute besonders wichtig, damit wir die zukünftigen Aufgaben gemeinsam meistern!“ fasste der Präsident des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke , Walter Tschischka, die Ergebnisse der Jahrestagung vom 21. bis 24. Mai 2013 in Erfurt zusammen. In den Sitzungen der verschiedenen ZVEH-Gremien tauschten sich die rund 150 Teilnehmer über aktuelle Themen wie die steigende Nachfrage nach Energieeffizienzberatung, die wachsende Konkurrenz durch den Onlinehandel oder zu Fragen der Tarifpolitik und des Gewährleistungsrechts aus. Auch wurden die Schulungen zum neuen Energieeffizienz-Fachbetrieb, die im Herbst 2013 starten werden, vorgestellt. lesen Sie mehr >>>