A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Patchkabel mit LED-Signalisierung sorgen für mehr Prozesssicherheit

Wer jemals einen Blick in einen Netzwerk-Verteilerschrank geworfen hat, den wundert es nicht, dass hier selbst erfahrene Techniker schon mal den Überblick verlieren. Ein Netz verändert sich andauernd: Im Laufe der Zeit kommen neue Komponenten dazu und beim Umzug von Abteilungen ist es notwendig, die Anschlüsse neu zu patchen. Da bleibt oft keine Zeit für eine saubere Dokumenta ­tion, und irgendwann bleiben Fehl-Patchungen nicht aus, die sich als unangenehme Störung im Betrieb bemerkbar machen. Abhilfe schaffen hier Patchkabel mit LED-Signalisierung. Die patentierte Sacon-Technik sorgt dafür, dass beide Enden eines Patchkabels gut sichtbar rot aufleuchten. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wartungsarbeiten während des Betriebs werden erleichtert. Ein unbe ­absichtigtes Ziehen anderer Patch ­kabel ist nahezu ausgeschlossen. Die Installation wird beschleunigt, da sich die Kabel als komplettes Bündel verlegen und mithilfe der LED-Signalisierung sicher anschließen lassen.
www.conrad.de