A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

02.04.2015

Netzqualitätsüberwachung mit Bacnet-Zertifikat

Netzanalysatoren und Energiemessgeräte – Standardwerkzeuge im Energiemanagement von Kliniken oder Rechenzentren – lösen auch in weniger kritischen Objekten immer häufiger die schlichten Verbrauchszähler ab. Um sie in die Leittechnik und das Energiemanagement einzubinden, bietet sich Bacnet an, das sich zunehmend als eines der führenden Bussysteme im Gebäudemanagement etabliert lesen Sie mehr >>>

31.03.2015

IT-Trends im Mittelstand

Die IT-Technologien unterliegen einem ständigen Fortschritt. Wie die Neuerungen im Mittelstand angenommen werden, erläutert Peter Dewald, Geschäftsführer der Sage Software GmbH lesen Sie mehr >>>

30.03.2015

Vernetzte Messtechnik vereinfacht die Instandhaltung

Die erfolgreiche Durchführung eines Instandhaltungsprogramms ist häufig nur mit leistungsfähiger Messtechnik möglich. Vereinfacht wird diese Aufgabe durch eine Vernetzung der entsprechenden Geräte lesen Sie mehr >>>

27.03.2015

Programmierbare Logikrelais im technischen Facility Management

Im technischen Facility Management werden Logikmodule schon seit Langem zur Realisierung unterschiedlicher Automatisierungsaufgaben eingesetzt. Mit dem Logikrelais-System PLC Logic lassen sich Anwendungen, wie die Steuerung der Tiefgaragenlüftung und Außenbeleuchtung, des Bewässerungssystems oder der Jalousien sowie anderer Sonnenschutzvorrichtungen, zeit- und kostensparend umsetzen lesen Sie mehr >>>

25.03.2015

Kabelabzweigkästen auch für den Einsatz unter Wasser

Zur Belektro in Berlin präsentierte Hensel die neue Generation der Enycase-Kabelabzweigkästen in wasserdichter Ausführung für extreme Umgebungsbedingungen. Sie überzeugen mit den gleichen Vorteilen, wie die bereits zur Light + Building vorgestellten Kabelabzweigkästen für den Einsatz im Freien, decken jedoch einen weiteren Einsatzbereich ab. lesen Sie mehr >>>

20.03.2015

Komponenten für einen effizienten Schallschutz

Schallschutz ist ein Thema, das in der Baubranche mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Das gilt gleichermaßen für gewerbliche wie privat genutzte Immobilien lesen Sie mehr >>>

19.03.2015

Feuer und Flamme für besseren Brandschutz

Das Berliner „KaDeWe“ bietet mit einer Verkaufsfläche von 66.000 m 2 auf acht Etagen Premium-Shopping- Erlebnisse – und noch viel mehr: Das 1907 gegründete Traditionshaus ist auch Touristenmagnet, Gourmetadresse und Veranstaltungsort. Entsprechend vielfältig sind die Anforderungen an die Elektro-, Gebäude- und Sicherheitstechnik lesen Sie mehr >>>

18.03.2015

Solinger Wasserturm wird zu visionärem Lichtturm

Initiiert vom Lichtdesigner Johannes Dinnebier verwandelte sich der alte Gräfrather Wasserturm in einen visionären Lichtturm. Jule Dinnebier und Daniel Klages haben das Konzept konsequent weiterentwickelt und lassen heute in luftiger Höhe Licht zum Erlebnis werden – nicht nur in technischer, sondern auch in kultureller Hinsicht lesen Sie mehr >>>

17.03.2015

Gebäudemanagement setzt auf die Cloud

Gebäude und Anlagen funktionsfähig zu halten, ist eine Kernaufgabe des Gebäudemanagements. Gerade bei verteilten Liegenschaften ist es dabei wichtig, Anlagendaten an zentraler Stelle zu sammeln und verständlich aufzubereiten lesen Sie mehr >>>

16.03.2015

Sicherheit und Energieeffizienz in Züricher Rechenzentrum

Seit Herbst 2012 betreibt das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich seinen neuen Hauptstandort in Zürich Albisrieden. Herzstück der Anlage ist eines der modernsten, sichersten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas lesen Sie mehr >>>

13.03.2015

Eigenstromnutzung - unabhängige Systeme für Steuerung und Überwachung

Dank eines kontinuierlichen Wachstums der PV-Energie in Deutschland lieferten 2013 Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 36 GW rund 5 % des deutschen Stroms. Allerdings reduzierte sich im vergangenen Jahr der Ausbau der PV-Energie durch Anpassungen des EEG und eine fortschreitende Kürzung bei den Förderungen lesen Sie mehr >>>

12.03.2015

Universelle und fachgerechte Multimediaverkabelung

In Zeiten stetig ansteigender multimedialer Anwendungen gewinnt eine „saubere“ Verbindung der einzelnen Anwendungen und Geräte untereinander zusehends an Bedeutung. In den vergangenen Jahren hat Rutenbeck seine Lösungspalette für eine fachgerechte Verkabelung der Endgeräte im Privathaushalt lesen Sie mehr >>>

11.03.2015

Hoher Kundennutzen durch individuelle Transportkoffer

Ohne Werkzeug ist die Arbeit eines Handwerkers oder Ingenieurs nicht möglich. Im Elektrohandwerk kommen täglich unterschiedliche Arbeitsgeräte zum Einsatz lesen Sie mehr >>>

10.03.2015

Zehn Tipps für den optimalen Einsatz von Frequenzumrichtern

Frequenzumrichter setzen sich in der Gebäudetechnik zunehmend durch. Mit gutem Grund: Gegenüber konventionellen Antrieben ermöglichen sie Energieeinsparungen von bis zu 60 %. Die Voraussetzung dafür ist die optimale, anwendungsindividuelle Spezifikation des Umrichters lesen Sie mehr >>>

06.03.2015

Stromversorgungen: Energie und Platz sparen in der Gebäudeautomation

In der Gebäudeautomation müssen Stromversorgungen zuverlässig arbeiten, jedoch meist nur eine geringe Funktionalität aufweisen. Neben der platzsparenden Bauform ist die hohe Energieeffizienz eine weitere Anforderung lesen Sie mehr >>>

05.03.2015

Elektroinstallation im Betonbau

Innovative Ergänzungen ihres Programms für die Elektroinstallation im Betonbau präsentierte die Kaiser- Gruppe in 2014. Mit neuen Zugkästen und Gerätedosen hat der Hersteller sein Sortiment für Ortbeton und Betonfertigteile bedarfsgerecht erweitert. lesen Sie mehr >>>

03.03.2015

Türkommunikation und individuelle Eingangsgestaltung

Die Marke Elcom kombiniert Türkommunikationssysteme mit individuellen Eingangsgestaltungen. Audio- und Video-Technik sowie Stelen bzw. Türstationen gehen dabei harmonische Verbindungen ein. lesen Sie mehr >>>

03.03.2015

Effizienz und Komfort: Präsenzmelder steuern die HLK-Anlage

Präsenz- und Bewegungsmelder, die das Kunstlicht in Gebäuden steuern, sind bekannt. Was viele Elektroplaner und Installateure nicht wissen: Neben der Beleuchtung können Präsenzmelder auch die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK) bedarfsgerecht und automatisch steuern. lesen Sie mehr >>>

27.02.2015

Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im Berliner Aletto-Hotel

Mitten im Zentrum der Berliner West-City liegt das Aletto Kudamm Hotel & Hostel. In dem Haus mit 3-Sterne- Komfort sorgt das LCN-Bussystem für eine komfortable und energiesparende Steuerung diverser Komponenten – von der Beschattung der Gästezimmer über die Beleuchtung bis hin zur Multiroom-Soundsteuerung lesen Sie mehr >>>

27.02.2015

Kommunikationstechnik für intelligente Gebäude

Circa 40 % des gesamten Energieverbrauchs weltweit verursachen Gebäude. Um deren Energieeffizienz nachhaltig zu reduzieren, rückt die Automatisierung für Neubauten und Bestandsgebäude immer mehr in den Vordergrund. lesen Sie mehr >>>

25.02.2015

Risiken und Chancen: Komponenten fur die PV-Feldinstallation

Bei der Komponentenauswahl für PV-Systeme stehen PV-Module und Wechselrichter im Fokus – den Installationskomponenten wird oft nur wenig Beachtung geschenkt. Dabei schlummert dort ein hohes Risiko-, aber auch Effizienzpotenzial. Hier setzen die PV-Steckverbinder aus dem Sunclix-Programm an – die Anlage wird damit sicherer und wirtschaftlicher. lesen Sie mehr >>>

23.02.2015

Modernisierung von Aufzugsanlagen mit dem Fokus auf die Energieeffizienz

Wer in einem Aufzug fährt, befindet sich in einem Gebäudebereich mit erheblichem Energieverschwendungspotenzial. In Zeiten der intensiv geführten Energieeffizienzdiskussionen haben auch Aufzüge einen nicht unerheblichen Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten lesen Sie mehr >>>

23.02.2015

Effiziente Raumlüftung verbessert die Energiebilanz

Die Europäische Union macht Druck: Bis 2020 will sie die Energieeffizienz von Gebäuden um 20 % erhöhen. Allein in Deutschland entfallen nach Angaben des Bundesbauministeriums 40 % des gesamten Energieverbrauchs auf öffentliche und private Gebäude. lesen Sie mehr >>>

20.02.2015

Verbesserte Akku-Technologie für Elektro-Handwerkzeuge

Elektro-Handwerkzeuge mit wiederaufladbarem Akkumulator steigern die Effizienz des Elektroprofis und machen die Arbeit leichter. Wichtige Voraussetzungen sind leitungsfähige Akkus mit einem hohen Energieinhalt und einer robusten Ausführung für den täglichen Einsatz auf der Baustelle lesen Sie mehr >>>

19.02.2015

Zeitwirtschaftslösung ersetzt Stundenzettel

Um im Markt der MSR- und Automatisierungstechnik optimal aufgestellt zu sein, hat sich die Hermes Systeme GmbH aus Wildeshausen von überflüssiger Bürokratie befreit und interne Prozesse optimiert. Die Erfassung der Stundenzeiten erfolgt projektbezogen und in Echtzeit lesen Sie mehr >>>

16.02.2015

Sichere Fernwartung über cloudbasiertes Portal

VPN-Router haben sich in der Fernwartung und Fernsteuerung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen vielerorts als sichere Lösung etabliert. Anwender mit wenigen IT-Kenntnissen stehen bei der Konfiguration von VPN vor zahlreichen Herausforderungen lesen Sie mehr >>>

13.02.2015

365 Tage im Blick: Zeitschaltuhren mit Jahresprogramm

Digitale Zeitschaltuhren mit Jahresprogramm übernehmen für den Anwender die Sonderschaltungen an Sonn- und Feiertagen. Zusätzlich können weitere Zeiträume für Ausnahmeregeln definiert werden lesen Sie mehr >>>

12.02.2015

Blitze messen auf dem Burj Khalifa

Je höher ein Bauwerk, desto stärker ist es Belastungen durch Blitzeinschläge ausgesetzt. Für die Erfassung und Auswertung von Blitzeinschlägen hat Phoenix Contact das Lightning-Monitoring-System LM-S entwickelt lesen Sie mehr >>>

11.02.2015

Elektromobilität: Wallboxen für jeden Anspruch

Bedienerfreundlichkeit, Komfort und Sicherheit standen bei der Entwicklung der Amtron-Wallboxen im Vordergrund. Das Ergebnis bietet innovative Technologien und Funktionalitäten: von der Art der Ladesteckvorrichtung über die Ladeleistung und verschiedene Autorisierungsoptionen bis hin zur Einbindung in Netzwerke und der komfortablen Steuerung über eine Charge App lesen Sie mehr >>>

10.02.2015

Kleine Logikmodule mit mehr Funktionen

Ein neues Logikmodul bietet zuverlässige Lösungen in der Haus- und Gebäudetechnik. Die konsequente Weiterentwicklung einer bereits bewährten Produktreihe kommt mit einer Vielzahl technischer Neuerungen und Funktionen: Eine einfache Handhabung und Projektierung eröffnet selbst Automatisierungs-Einsteigern neue Perspektiven und ermöglichen die Nutzung mobiler Endgeräte für wirtschaftliche Überwachungen und Steuerungen lesen Sie mehr >>>

06.02.2015

Zuhause im Netz – Gebäudesteuerung über mobile Endgeräte

Immer mehr Eigentümer entscheiden sich dafür, ihre Häuser und Wohnungen mit modernen Steuerungssystemen auszurüsten. Meist besteht auch der Wunsch, Geräte zu Hause mit dem Internet zu vernetzen, sodass man beispielsweise mit dem Smartphone im Urlaub prüfen kann, ob der Herd wirklich ausgeschaltet ist lesen Sie mehr >>>

05.02.2015

Smart Home: einfach und multifunktionell

In mittleren und großen Gewerbeimmobilien ist eine intelligente Gebäudeautomation mittlerweile der Standard. In kleineren Objekten im gewerblichen und privaten Bereich haben sich die Systeme jedoch noch nicht flächendeckend durchgesetzt lesen Sie mehr >>>

04.02.2015

Existenzgründung – der Überblick über die Finanzen zählt

Deutschland ist ein Land der Gründer und des Mittelstands. Die gesetzlichen und steuerlichen Anforderungen machen das Leben eines Jungunternehmers jedoch nicht immer leicht. Auf hilfreiche Unterstützung in der Finanzplanung und Buchhaltung mit intelligenten Softwarelösungen sollte daher niemand verzichten lesen Sie mehr >>>

02.02.2015

Gebäudeüberwachung mit Videotechnologie

Vor nicht allzu langer Zeit war Gebäudeüberwachung eine kostspielige und technisch aufwendige Angelegenheit. In nur wenigen Jahren hat sich in diesem Bereich jedoch Entscheidendes getan, vor allem in puncto Verarbeitungsleistung, Bildqualität, Komprimierung und Konnektivität lesen Sie mehr >>>

30.01.2015

Doppelt sicher in absoluter Dunkelheit

Bietet eine Videosicherheitslösung flexible Installationsmöglichkeiten, erschließen sich Elektroinstallateuren und Planern eine Vielzahl an Standorten und damit weitere Anwendungsszenarien von Kamerasystemen. Auch wenn perspektivisch das Einsatzgebiet erweitert oder das Videosystem im Lauf der Zeit ergänzt werden soll, spielen anpassungsfähige Produktmerkmale eine entscheidende Rolle lesen Sie mehr >>>

29.01.2015

Nutzfahrzeuge für das Elektrohandwerk

Auf der 65. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover präsentieren die Hersteller wieder viele Neuerungen. Sparsame Motoren sind dabei genauso ein Thema wie verbesserte Fahrerassistenzsysteme und fortschrittliche Fahrzeugeinrichtungen lesen Sie mehr >>>

28.01.2015

Reihenklemmen für große Leiterquerschnitte

Mit dem Anschluss dicker, schwer biegsamer Leiter gehen oftmals ein großer Kraftaufwand und Verletzungsrisiken einher. Hier bieten die Durchgangsklemmen WDU mit ihrem Druckbügel-Anschlusssystem Abhilfe. Durch das einfache Einlegen von oben ermöglichen sie ein problemloses Anschließen von Leitern mit großen Querschnitten bis 150 mm 2 lesen Sie mehr >>>

23.01.2015

Geräte-Verbindungsdosen für Innendämm-Systeme

Eine innovative Geräte-Verbindungsdose für die Innendämmung zählte zu den Highlights des Messeauftritts der Kaiser-Gruppe auf der Light + Building 2014. Damit bietet der Hersteller wärmebrückenfreie und feuchteregulierende Installationskomponenten für die Elektroinstallation in Wänden mit Innendämm-Systemen, die sicher, schnell und einfach zu verarbeiten sind lesen Sie mehr >>>

22.01.2015

Smart wohnen im Haus der Zukunft

Das Smart Home steht zwar schon seit Jahren in den Startlöchern, der entscheidende Startschuss für die Rundum-Vernetzung von Hausautomation, Haushaltsgeräten und Multimedia lässt aber noch auf sich warten lesen Sie mehr >>>

19.01.2015

SIL3-zertifizierte Entrauchungssteuerung vereinfacht Planung und Ausführung

Gewissenhafte Planung von Energiemanagement, Steuerungs- und Regeltechnik bis hin zur Gebäudeleittechnik ist seit jeher unverzichtbar. Eine besondere Bedeutung hat in jüngster Zeit der Brandschutz erfahren lesen Sie mehr >>>

16.01.2015

Antriebs- und Steuerungstechniken für Rollladen- und Sonnenschutzprodukte

Moderne Rollladen- und Sonnenschutzprodukte tragen nicht nur zu mehr Komfort, Flexibilität und Sicherheit bei. Intelligent und effizient eingesetzt senken sie auch den Energieverbrauch und folglich die CO 2 -Emissionen – europaweit bis zu 111 Mio. t pro Jahr lesen Sie mehr >>>

10.11.2014

EZA-Regler für große Photovoltaikanlagen

Auch dezentrale Photovoltaikanlagen müssen ihren Beitrag zu einer hohen Netzstabilität leisten. Regler für Energieerzeugungsanlagen (EZA) erfassen deshalb an den Netzverknüpfungspunkten die vorliegende Spannung sowie Blindleistung und ermitteln dann die jeweiligen Regelwerte für die Wechselrichter. lesen Sie mehr >>>

07.11.2014

Intelligentes Energiemanagement für die dezentrale Energieversorgung

Klassische Heizungsregelungen schöpfen das Potenzial moderner Hybridanlagen nicht aus. Ein intelligentes Energiemanagement muss die Bedürfnisse des zu versorgenden Haushalts optimal befriedigen und gleichzeitig wirtschaftlich sowie effizient arbeiten. lesen Sie mehr >>>

07.11.2014

Professionelle Homepage leicht gemacht

Traditionelle Verkaufs- und Kommunikationswege sind für viele Branchen immer noch sehr wichtig. Allerdings informieren sich potenzielle Kunden heute oftmals zunächst im Internet über ein bestimmtes Produkt oder ein Unternehmen. lesen Sie mehr >>>

06.11.2014

Zweipolige Spannungsprüfer mit zusätzlichen Funktionen

Spannungsprüfer gehören zur Standardausstattung des Elektroprofis. Sie bieten heute umfangreiche Funktionen, die über das Feststellen der Spannungsfreiheit hinausgehen. So hat zum Beispiel Weidmüller seine zweipoligen Spannungsprüfer der zweiten Generation lesen Sie mehr >>>

06.11.2014

Gerätetests rationalisieren und beschleunigen

Schnelle und sichere Prüfabläufe sind eine wichtige Voraussetzung für die wirtschaftliche Durchführung von Gerätetests nach DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702). Diese Anforderung erfüllen spezialisierte Prüfgeräte, wie der PAT410 von Megger. lesen Sie mehr >>>

05.11.2014

Sichere Schaltschrankthermografie mit Infrarot-Inspektionsfenstern

Das Öffnen von elektrischen Schaltschränken für thermografische Inspektionen während des Betriebs kann lebensgefährlich sein. Um das Risiko von Lichtbogenüberschlägen zu minimieren, kann ein Infrarotfenster, zum Beispiel von Flir, als Schutzschild lesen Sie mehr >>>

05.11.2014

Die Zukunft der Lichttechnologie

Glühlampe ade! Seit dem 1. September 2012 werden nur noch Lagerbestände des ausgedienten Leuchtmittels EU-weit verkauft. Alternativen wie die Energiesparlampe werden aufgrund des Quecksilbergehalts und den damit verbundenen umwelttechnischen Risiken, der Schalthäufigkeitsabhängigkeit lesen Sie mehr >>>

30.10.2014

Installations-Steckverbinder im Kleinformat

Eine steckbare Elektroinstallation bietet dem Installateur und dem Endkunden viele Vorteile – sowohl bei Neubauprojekten als auch bei der Altbausanierung. Aufgrund neuer Technologien werden dabei zunehmend kompakte Systeme gefordert, zum Beispiel für die immer kleiner werdenden Gehäuse von LED-Leuchten. lesen Sie mehr >>>

30.10.2014

Elektromobilität: „Werkzeugkoffer“ zur Vermarktung von Ladelösungen

Unter dem Motto „Wir nehmen Sie mit!“ startet Mennekes als Spezialist in der Entwicklung und Fertigung hochwertiger Ladesysteme für Elektrofahrzeuge eine Vermarktungsoffensive speziell für den Elektrogroßhandel und das Elektrohandwerk. lesen Sie mehr >>>

27.10.2014

Eine Allianz für die energieeffiziente Gebäudesteuerung

Aufgrund steigender Anforderungen, Gebäude energieeffizient zu betreiben, haben der Elektronikspezialist TQ-Group, die Software-Experten von NXT Control sowie das Ingenieurbüro IBS die B-Control Alliance ins Leben gerufen lesen Sie mehr >>>

27.10.2014

Systemoffenes und bedienerfreundliches Hausautomationssystem

Vor rund sechs Jahren hatten zwei innovative Firmen aus Oberschwaben und dem Allgäu die Idee, gemeinsame Sache zu machen. Das Ziel war die Entwicklung einer Steuerung, die für den Benutzer einfach zu konfigurieren und für den Installateur einfach zu installieren ist. lesen Sie mehr >>>

23.10.2014

Software-Update für hohen Komfort

Die Messe Light + Building hat es jüngst wieder gezeigt: Intelligente Heimvernetzung ist nach wie vor ein großer Trend der Branche. Durch das stetig wachsende Angebot ergeben sich für Endkunden bei der Auswahl einer Hausautomationslösung vielfältige Fragen. lesen Sie mehr >>>

23.10.2014

Smart-Home-Lösungen steuern das Zuhause

Das Smartphone wird zum Dirigierstab und steuert von unterwegs die Geräte in Haus oder Wohnung. Möglich machen dies Smart-Home-Lösungen, die für mehr Komfort und Sicherheit sorgen und die Energiekosten senken. lesen Sie mehr >>>

22.10.2014

Drei Sensortechnologien für maximale Energieeffizienz

Der Einsatz von Bewegungs- und Präsenzmeldern ist für eine moderne und energieeffiziente Gebäudeautomation unentbehrlich. Entscheidungskriterien sind eine präzise Planung, die Auswahl des richtigen Sensors für die entsprechende Raumsituation und die Wahl der richtigen Erfassungstechnologie lesen Sie mehr >>>

22.10.2014

Bewegungsmelder mit Teach-in-Funktion

Die Theben AG löst in 2014 die bisherige Produktpalette an hochwertigen Außen-Bewegungsmeldern durch die „theLuxa“-Produktfamilie ab. Neben einem einheitlichen, kompakten und dezenten Design sowie gewohnt hoher Erfassungsqualität und Montagefreundlichkeit lesen Sie mehr >>>

21.10.2014

Vom Relaishersteller zum Systemlieferanten

„The power in relais and timers since 1954“ – entsprechend diesem Motto agiert das Unternehmen Finder. Seit 60 Jahren ist das Unternehmen erfolgreich im Markt der Elektrotechnik unterwegs. Die Redaktion der building & automation sprach anlässlich dieses Jubiläums mit Berthold Schlechtriemen-Proske lesen Sie mehr >>>

20.10.2014

Licht und Gesundheit: Die Wirkung dynamischer Beleuchtung auf den Menschen

Lange wurde Licht lediglich auf seine Grundfunktion heruntergebrochen: Helligkeit zu spenden, um Sehaufgaben auch nach Sonnenuntergang nachkommen zu können. Inzwischen hat man die Auswirkungen des Lichts auf den Menschen und seine Gesundheit erkannt. lesen Sie mehr >>>

17.10.2014

Jalousien, Stores und Rollläden intelligent gesteuert

Jalousien, Stores und Rollläden verhindern übermäßige Sonneneinstrahlung, sorgen für ein angenehmes Licht, wehren ungebetene Blicke ab, lassen nachts die Wärme im Haus und sorgen tagsüber dafür, dass sich das Gebäude nicht ungewollt aufheizt. lesen Sie mehr >>>

16.10.2014

Kompakt-Verbindungsklemme für alle Leiterarten

In der Elektroinstallation zählt jeder Millimeter: Gerade in der Gebäudetechnik gilt es, immer mehr Funktionen zu integrieren. Dadurch steigt der Verkabelungsaufwand; gleichzeitig aber reduziert sich der zur Verfügung stehende Platz, weil auf separate Abzweigdosen zunehmend verzichtet wird. lesen Sie mehr >>>

15.10.2014

Dezentrale Switching-Infrastruktur für moderne Gebäude

Der Trend zu IP-basierenden Systemlösungen in modernen Gebäuden hält ungebrochen an. Ob Bürokommunikation, Videoüberwachung, Gebäudeautomation oder Gebäudeleittechnik – Geräte, Anlagen und Baugruppen sind zunehmend mit IP-Anschluss ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

14.10.2014

Intelligente Gebäudesteuerung im Park Hotel Vitznau

In einem 110-jährigen Gebäudekomplex direkt am Ufer des Vierwaldstättersees in der Schweiz untergebracht, verbindet das Park Hotel Vitznau das historische Ambiente mit der Ausstattung und dem Angebot eines modernen 5-Sterne-Luxushotels. lesen Sie mehr >>>

13.10.2014

Überspannungsschutz wird einfacher

Das Thema Überspannungsschutz hat in den letzten Jahren auch im privaten Bereich an Bedeutung gewonnen, zum Beispiel durch die Zunahme von Unterhaltungselektronik und intelligenten Geräten mit empfindlicher Elektronik. lesen Sie mehr >>>

02.07.2014

Machine-to-machine-Lösung vernetzt Photovoltaikanlagen

Die Fernverwaltung von Photovoltaikanlagen wird massentauglich. Dank gebrauchsfertiger Lösungen können sie einfach und kostengünstig vernetzt werden – unabhängig davon, ob der Solarpark nur ein paar oder mehrere hundert Solarmodule enthält. lesen Sie mehr >>>

01.07.2014

Sichere Auslegung von Generatoranschlusskästen

Generatoranschlusskästen (GAK) verbinden in großen Multi-String-Anlagen die einzelnen PV-Strings mit den Eingangsanschlüssen der PV-Inverter. Heutzutage sind GAK auf bis zu 32 Strings ausgelegt, und sie können noch zusätzlich über DC-Freischalter verfügen, welche die PV-Module zu Wartungszwecken vom Inverter trennen. lesen Sie mehr >>>

30.06.2014

Herausforderung Hochverfügbarkeit – Fakten für die USV-Auswahl

Hochverfügbare IT-Systeme sind nahezu in allen Bereichen unabkömmlich geworden. So ist in vielen Service Level Agreements ein Zuverlässigkeitsgrad von 99,999 % vereinbart. Eine Reihe von Faktoren macht es schwierig, diese hohen Vorgaben zu erreichen. lesen Sie mehr >>>

25.06.2014

Hausvernetzung über die Stromleitung

Ein WLAN-Anschluss für leitungsloses Surfvergnügen ist längst Standard. Doch der Spaß ist schnell vorbei, wenn Wände, Decken oder Elektrogeräte die Reichweite des Funksignals beeinträchtigen. Eine Lösung bietet ein Powerline-Communication–System. Mit diesem können IP-Netzwerke einfach nachgerüstet und erweitert werden: schnell, zuverlässig und sicher über die herkömmliche Stromleitung. lesen Sie mehr >>>

24.06.2014

Montagetisch für den Schaltschrankservice

Wo Schaltschränke bestückt werden, verbringen die zuständigen Bearbeiter viel Zeit in gebückter Haltung über dem Gehäuse, das auf einer Werkbank oder einem Auflagebock liegt. Dem schmerzenden Rücken kann mit den Montagetischen des Schaltschrankexperten Lohmeier vorgebeugt werden. lesen Sie mehr >>>

23.06.2014

Windows-XP-Support endet – Quo vadis Step5-Anwender?

Im April dieses Jahres endet der Support für Windows XP. Einige Unternehmen werden allerdings dann immer noch Software im Einsatz haben, die nicht unter neueren Windows-Versionen lauffähig ist. Ein Beispiel ist die Siemens-Programmiersoftware Step5 für die Simatic-S5-Steuerungen. lesen Sie mehr >>>

18.06.2014

Das Beste aus zwei Welten

Mittlerweile existiert eine Vielzahl an Visualisierungslösungen am Markt: Der Anwender kann unter anderem zwischen Web- oder PC-basierten, komplexen Scada-Lösungen, klassischer Hardware-SPS plus HMI-Panel oder einer kombinierten Einheit aus Steuerung und HMI wählen. lesen Sie mehr >>>

17.06.2014

Kompaktes Remote-IO-System mit integriertem Webserver

Remote-IO-Module erlauben die flexible Anpassung der Gebäudeautomation an wechselnde Anforderungen. Kommen Module mit einer schmalen Bauform, zum Beispiel aus der Produktreihe „u-remote“, zum Einsatz, lassen sich Schaltschränke kleiner auslegen. lesen Sie mehr >>>

16.06.2014

Sichere Elektroinstallation in der St.-Petri-Kirche

Ein kleines Gerät mit großer Wirkung macht die St.-Petri-Kirche im sauerländischen Arnsberg-Hüsten zu einem noch sichereren Ort: Ein Brandschutzschalter überwacht die Elektroinstallation unter dem historischen Dachstuhl – und vermeidet damit die Gefahr von elektrisch bedingten Schwelbränden. lesen Sie mehr >>>

13.06.2014

Vernetzung statt Insellösung

Die Gewerke in der Gebäudeautomation lösen sich allmählich aus ihrer Isolation. Denn vorhandene Technologien sollen zu einer intelligenten, übergreifenden Steuerung zusammenwachsen. Die Voraussetzung dafür ist eine offene, standardbasierte Vernetzung. lesen Sie mehr >>>

12.06.2014

Leistungsfähige Prozessvisualisierung im Schwimmbad

Wasser ist ein kostbares Gut, ohne sauberes und trinkbares Wasser wäre Leben nicht möglich. Für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser sprechen aber nicht nur ethische und ökologische, sondern auch ökonomische Gründe. Daher investieren immer mehr Freizeitbäder in moderne Automatisierungstechnik lesen Sie mehr >>>

11.06.2014

Funktionserweiterung für KNX-Aktoren

KNX-Systeme sind seit vielen Jahren eine etablierte Lösung für die Gebäudeautomation. KNX-Aktoren mit verschiedenen Funktionalitäten erlauben die flexible Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung. Die Entwicklung bleibt auch hier nicht stehen – Funktionserweiterungen bei Hard- und Software bieten neue Möglichkeiten. lesen Sie mehr >>>

10.06.2014

Smart Meter: Aufgaben im Smart Market und Smart Grid

Smart Meter bilden als Kommunikationsschnittstelle eine Grundlage bei der Integration volatiler Energien in das Stromnetz. Ein genauer Blick auf die möglichen Anwendungen im Smart Market und Smart Grid zeigt: Die Einsatzbereiche intelligenter Stromzähler sind vielfältig und gehen weit über die Ermittlung von „Stromfressern“ lesen Sie mehr >>>

06.06.2014

Kurze Durchlaufzeiten für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau

Effizienzpotenziale im Steuerungs- und Schaltanlagenbau finden sich heute entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Engineering über die Fertigung bis zur Bestückung des Schaltschranks. Gefragt sind Engineering-Lösungen, die die elektrotechnische Detailplanung und Dokumentation weitestgehend automatisiert erstellen. lesen Sie mehr >>>

03.06.2014

Studie: Firmen verschwenden Zeit mit manueller Fahrtenbuchführung

Fahrtenbücher handschriftlich zu führen ist lästig und unwirtschaftlich. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter Fahrern von Nutzfahrzeugen und Dienstwagen, wie sie auch bei Serviceflotten im Elektrohandwerk eingesetzt werden. Dabei wird deutlich: Elektronische Lösungen sind gefragt. lesen Sie mehr >>>

02.06.2014

Schneiden, abisolieren und crimpen ohne Werkzeugwechsel

Überall dort, wo Anwender manuell verdrahten und Leiter mit Aderendhülsen vercrimpen wollen, bietet das Präzisionswerkzeug „Stripax plus 2.5“ eine Lösung. Es integriert drei Funktionen in einem Werkzeug: schneiden, abisolieren und crimpen. lesen Sie mehr >>>

26.05.2014

Smarte Antriebspakete für Aufzüge

Als Systemanbieter von Antriebs- und Automatisierungstechnik für unterschiedliche Industriesparten stellte Yaskawa zur Interlift 2013 neue Kombinationen für den Aufzugsmarkt vor: In Allianz mit Blain und Lancor ergänzt das Unternehmen dabei die Kernkomponente Umrichter mit abgestimmten Schnittstellen zum kompletten Antriebspaket. lesen Sie mehr >>>

09.05.2014

Sichere Systeme für Straßentunnel

Robust, zuverlässig und schnell montiert: Das sind die Anforderungen an Installationssysteme in Straßentunneln. Bei der Auswahl der Produkte sind zahlreiche europäische und nationale Bestimmungen zu beachten, die vor allem ein Ziel haben: eine hohe Sicherheit in den Tunneln zu gewährleisten. lesen Sie mehr >>>

08.05.2014

Brandschutz und Evakuierung – die ideale Synergie

Wenn es brennt, stehen der Schutz von Leben und das Bestreben, alle Menschen unverzüglich aus der Gefahrenzone zu bringen, immer an erster Stelle. Um eine möglichst schnelle und effiziente Evakuierung zu ermöglichen, werden Brandmelde- und Evakuierungstechnik immer öfter gemeinsam geplant und eng integriert lesen Sie mehr >>>

07.05.2014

Automation für die Städte der Zukunft

Neue Technik macht die Welt bequemer – aber sie verändert sie auch grundlegend. Was das Stadtbild betrifft, hat wohl am entscheidendsten in den letzten hundert Jahren der Siegeszug des Automobils unsere Welt verändert. lesen Sie mehr >>>

06.05.2014

Raumklimastabilisierung in historischen Gebäuden

Das Kulturerbe zählt zu den unersetzbaren Besitztümern der Menschheit und ist daher von unschätzbarem Wert. Zwar kann dessen Alterungsprozess nicht komplett aufgehalten, aber zumindest hinausgezögert werden. Um die Lebensdauer zu verlängern und gravierende Klimaschäden lesen Sie mehr >>>

05.05.2014

LCN steuert Multimedia-Ausstellung

In der „Ausstellung unter den Linden“ der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung wurde mit dem Installationsbus LCN eine interaktive Ausstellungstechnik realisiert. Hier sorgen LCN-Module in Verbindung mit einer intelligenten Softwarelösung unter anderem dafür, dass via RFID Ausstellungsbesuchern in einer gewünschten Sprache lesen Sie mehr >>>

29.04.2014

Mehr Effizienz, mehr Komfort, mehr Sicherheit

Intelligente Gebäude erfordern intelligente Gebäudeautomationslösungen. Die ganzheitliche Automatisierungslösung von Beckhoff nutzt gewerkeübergreifend Synergieeffekte und reduziert Hardware-, Software- und Betriebskosten. lesen Sie mehr >>>