A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

25.03.2015

PV-Modul für den sicheren Ertrag

Das in Deutschland gefertigte Photovoltaikmodul Tegreon bringt alles mit, was eine hohe Rentabilität sicherstellen soll. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und eine robuste Modulkonstruktion sollen laut Unternehmen nachhaltig hohe Erträge gewährleistet sein lesen Sie mehr >>>

23.03.2015

Vollintegrierter Smart Meter für Eigenheim, Solar und Industrie

Ob im Privathaushalt oder in der industriellen Anwendung, der B-Control Energy Manager ebnet den Weg für mehr Energie-Effizienz. Der intelligente 3-Phasen-Zähler ist mit unterschiedlichen Produktvarianten sowohl an Hausbesitzer mit und ohne PV-Anlage als auch an die Industrie adressiert lesen Sie mehr >>>

20.03.2015

Zerstörungsfreies Arbeiten auf Solaranlagen

Für das Warten und Reinigen vonSolarstromanlagen wurde das Solar Multiboard entwickelt, das dafür sorgt, dass das Gewicht der Monteure gleichmäßig verteilt und über den Modulrahmen und die Unterkonstruktion abgeleitet wird. Dadurch verhindert es punktuelle Belastungen, die zu Mikrorissen in den Solarzellen, Schäden und Leistungsverlusten führen lesen Sie mehr >>>

19.03.2015

Vereinfachtes Planen und Dokumentieren von elektrischen Anlagen

Eine anspruchsvolle Aufgabe ist das Planen und Dokumentieren von elektrischen Anlagen in Gebäuden. Zeitnah und gut durchgeführt kann sie später Kosten für teure Nacharbeiten einsparen. Hier unterstützt effektiv die CAD-Software für kleine und mittelständische Betriebe lesen Sie mehr >>>

18.03.2015

Gigabit-Ethernet-Switch mit POE+

Der 24-Port-Gigabit-Ethernet-Switch ist speziell für den Einsatz in Netzwerken konzipiert, in denen durchgängig die Power-over-Ethernet-Funktionalität (POE) zum Einsatz kommt. Alle Kupferports (10/100/1.000Base-T) bieten POE nach IEEE802.3af- und IEEE802.3at-Standard an lesen Sie mehr >>>

17.03.2015

Betriebswirtschaftliche Software mieten

Das Angebot an betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen wurde für kleine und mittlere Unternehmen sowie für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe entwickelt. Es umfasst Software für Rechnungswesen, Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Steuerberechnung lesen Sie mehr >>>

16.03.2015

Laser-Entfernungsmesser im Pocket-Format

Der Laser-Entfernungsmesser GLM 30 Professional macht es Handwerkern durch seine selbsterklärende Ein- Knopf-Bedienung beim Maßnehmen leicht, um Materialbedarf und Kosten zu ermitteln: Der erste Knopfdruck schaltet das Gerät ein, der zweite aktiviert den Laser und schon ist das Gerät zum Messen bereit lesen Sie mehr >>>

13.03.2015

Mobiles Ladegerät und Starthilfe-Batterie in einem System

Der Mini-Booster kombiniert die Funktionen „transportables Ladegerät“ und „mobile Starthilfe-Batterie“ in einem kompakt gebauten System. Das Gerät misst nur 130 mm × 75 mm × 24 mm, wiegt lediglich 300 g und lässt sich in der Jackentasche mitführen lesen Sie mehr >>>

12.03.2015

Modulares Relaiskopplerprogramm im 6,2-mm-Gehäuse

Die Relaiskoppler und Multifunktions- Zeitrelais aus dem IRC-Programm zeichnen sich durch ihre Baubreite von nur 6,2 mm sowie durch geringen Installationsaufwand und hohe Bedienerfreundlichkeit aus. Verschiedenfarbige Querverbindungskämme erleichtern die Installation und verbessern die Übersichtlichkeit lesen Sie mehr >>>

11.03.2015

1-kW-Leichtgewicht auf der DIN-Schiene

Die 1-kW-1-Phasen-Weitbereichs- Stromversorgungen mit einer Baubreite von 125 mm wiegen gerade mal 1.900 g. Somit sind sie mehr als 50 % leichter und über 40 % kleiner als vergleichbare Stromversorgungen in dieser Leistungsklasse lesen Sie mehr >>>

10.03.2015

Global konzipierte Niederspannungsschalter

Kompakt, flexibel und mit umfassendem Zubehör für nahezu alle Anwendungen präsentiert sich eine modulare Produktlinie von Niederspannungsschaltern. Die Baureihe ist global konzipiert und umfasst sowohl UL- als auch IEC-Standardprodukte für Gleich- und Wechselstromanwendungen lesen Sie mehr >>>

06.03.2015

Rufsystem für Kliniken

Alle Einsätze des Rufsystems 834 können in handelsüblichen 58er-Unterputzdosen installiert werden und lassen sich so mit der Elektroinstallation verbinden. Das Schöne daran: Das System passt zur Schalterwelt des Anbieters und ermöglicht ein einheitliches Design im gesamten Gebäude lesen Sie mehr >>>

05.03.2015

Signalgeber alarmieren blitzschnell bei Gefahr

Ob bei Einbruch, Brand oder technischen Defekten im Gebäude, die an der Außenfassade angebrachten LED-Kunststoffsignalgeber OAS machen Nachbarn und Passanten auf Gefahren aufmerksam. Das akustische Alarmieren erfolgt über elektromagnetische Starkton-Hornlautsprecher mit Tongenerator lesen Sie mehr >>>

04.03.2015

Elektrischer Betriebsraum in Kompaktbauweise

Der elektrische Betriebsraum mit einem Feuerwiderstand von 90 min besteht aus nichtbrennbarem Baustoff der Baustoffklasse A2 mit hoher mechanischer und chemischer Beständigkeit. In die feuerbeständigen Räume werden komplette Verteilergehäuse, wie beispielsweise das Schranksystem Twinline eingebaut lesen Sie mehr >>>

03.03.2015

Begehbares Kabelrinnen-System hält schwere Belastungen aus

Mit dem begehbaren Kabelrinnen- System BKRS hat das Unternehmen sein Angebot für die Elektroinstallation rund um automatisierte Fertigungslinien weiter ausgebaut. Die Kabelrinnen sind für den Einsatz in der Automobilindustrie genauso geeignet wie für den Anlagenbau lesen Sie mehr >>>

02.03.2015

Intelligente Fehlerstrom-Schutzschalter

Der VDE-geprüfte „ReStart Pro“ ist eine automatisch wiedereinschaltende Einrichtung für Fehlerstrom-Schutzschalter. Er verhindert zum einen das Zuschalten auf einen bestehenden Fehler und zum anderen vermeidet er kostspielige und zeitaufwendige Techniker-Einsätze an schwer zugänglichen Orten lesen Sie mehr >>>

02.02.2015

E-Mobility-Ladelösungen der nächsten Generation

Durch den Einsatz von Charge Controllern als Kommunikations- und Steuerungseinheit lassen sich die Ladesäulen und Wallboxen des Anbieters auf verschiedene Bedürfnisse zuschneiden. Ob als Standalone- Lösung oder komplexes Infrastruktursystem: Der Charge Controller CC7 schafft alle Voraussetzungen für intelligentes Laden lesen Sie mehr >>>

30.01.2015

Elektroinstallation mit Funk einfach nachrüsten

Mit dem bidirektionalen Funksystem „eNet“ für das smarte Vernetzen und Steuern der Haustechnik können intelligente Anwendungen schnell nachgerüstet werden, ohne Wände aufstemmen und neue Kabel verlegen zu müssen. Licht und Jalousien lassen sich in Szenen einbinden und über verschiedene Bediengeräte steuern lesen Sie mehr >>>

29.01.2015

Webserver verbindet HLK- und Elektro-Welt

Die Version V5 des Synco-Webservers OZW772 erlaubt den gemeinsamen Webzugriff auf Synco-HLK-Regler und KNX-Elektrogeräte über einen Webserver, was Bedienen, Datenerfassen und Datenanalyse in diesen Gewerken vereinfacht. Dies ist eine Voraussetzung für die integrierten Applikationen, die mittels automatischen Datenaustauschs zwischen HLK-Primäranlage und Raumautomation lesen Sie mehr >>>

28.01.2015

Touchscreen-Monitor als Rauchwarnmelderzentrale

Mit der Smarthome Mycontrol-SD kann mit ein paar Klicks eine Rauchwarnmeldezentrale eingerichtet werden. Im Menü des 3,5-Zoll-Touchscreens werden dann alle angemeldeten Funk-Rauchwarnmelder einzeln mit ihrem Batteriestatus angezeigt lesen Sie mehr >>>

23.01.2015

Universell einsetzbares Fernsteuerungssystem

Speziell für das abhörsichere und manipulationsfreie Fernsteuern im 868-MHz- ISM-Bereich wurde ein System entwickelt, das aus einem Acht-Kanal-Empfänger und zwei unterschiedlichen Sendern besteht. Es eignet sich zum drahtlosen Schalten fast aller elektronischen Anlagen im Haus und unterstützt vielfältige Anwendungen im Bereich Installations- und Alarmtechnik lesen Sie mehr >>>

22.01.2015

Berührungsloses Schalten von Licht

Allein durch Annähern funktioniert der Näherungsschalter 6406 U und schaltet das Licht im Raum an oder aus. Das berührungslose Bedienen von Schaltern ist in vielen Bereichen Trend. Im Gesundheitswesen steht diese Technologie aus hygienetechnischen Gründen im Fokus lesen Sie mehr >>>

16.01.2015

Alarmanlagen-App schützt Gebäude von jedem Ort aus

Hat ein Nutzer die App Buildsec auf seinem Smartphone installiert, steht er jederzeit in Verbindung mit der Alarmanlage in seinem Gebäude. Statusinformationen der Anlage, wo und an welcher Stelle Alarm ausgelöst wurde, können eingesehen werden lesen Sie mehr >>>