A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

11.03.2019

Erweiterbares Hausautomationssystem mit Bluetooth-Vernetzung

Smart Home, intelligente Steuerungen, Komfort per App und Vernetzung sind Schlüsselworte der modernen Haus- und Gebäudeautomation. Neben Komfort und Energieeffizienz stehen dabei auch Sicherheit und Individualität im Fokus der Nutzer. Mit Yesly bringt die Finder GmbH jetzt eine Bluetooth-Low-Energy-Vernetzungslösung zur Nachrüstung auf den Markt, die viele dieser Kerneigenschaften vereint und trotzdem einfach zu bedienen ist. Die Installation erfolgt ausschließlich durch das Elektrohandwerk. lesen Sie mehr >>>

08.03.2019

USB-Connector für die einfache Buskommunikation

Für viele Hausbesitzer ist es bereits Realität: Rollläden an den Fenstern, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch öffnen und schließen. Die Heizung, die sich tagsüber abschaltet, weil niemand zu Hause ist, und von selbst wieder zu heizen beginnt, damit die Bewohner bei ihrer Rückkehr ein warmes Heim vorfinden. Das Smart Home findet hierzulande immer mehr Anklang. Was aber passiert, wenn die intelligente Steuerung mal nicht so rund läuft – muss dann jedes Mal der Fachmann ins Haus geholt werden? lesen Sie mehr >>>

07.03.2019

Smartes Türschloss statt traditioneller Schließanlage

Bei Urban/Soup können sich hungrige Münchner in dem stilvoll eingerichteten Laden in Fußweite des Viktualienmarkts mit leckeren Suppen stärken. Wie bei jedem Einzelhändler und Gastronom gilt auch hier: Der Laden muss pünktlich geöffnet werden. Doch die Schlüsselübergabe ist manchmal aufwendig oder schwierig zu organisieren. Aus diesem Grund haben sich die Betreiber für ein smartes Schließsystem entschieden, das ohne Schlüssel auskommt. Denn das Smart Lock des österreichischen Unternehmens Nuki eignet sich speziell für Innen-, Verbindungs- sowie Etagentüren, die es mit dem Smartphone oder einer Smart Watch ganz automatisch öffnet. lesen Sie mehr >>>

06.03.2019

Überwachungssystem für die Belastung von Flachdächern

Die Belastbarkeit von Dächern ist begrenzt. Unfälle in der Vergangenheit haben gezeigt, dass diese zum Beispiel durch starken Schneefall überschritten werden kann. Ein Alarmsystem mit Siemens-Steuerung überwacht die Dachlast von Flachdächern und alarmiert die Nutzer rechtzeitig vor den Gefahren einer Überlastung. lesen Sie mehr >>>

05.03.2019

Echtzeitdatenüberwachung: Dem Servicefall zwei Schritte voraus

Immer mehr Gebäudebetreiber wünschen sich eine ergebnisorientierte Instandhaltung. Diese lässt sich heute mit cloudbasierten Lösungen schnell und effektiv aufbauen. Weniger Routinearbeiten, weniger Störungen, eine bessere Priorisierung von Störungen, Zeiteinsparung und mehr Raum für andere Projekte sind die positiven Effekte, die sich somit erzielen lassen. lesen Sie mehr >>>

25.02.2019

Digitalisiertes Gebäudemanagement in einem Bildungszentrum

Im Juli 2018 wurde der Neubau des Europäischen Bildungszentrums der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eingeweiht. Steuerungen und das Gebäudemanagementsystem Emalytics von Phoenix Contact tragen dazu bei, dass dort Energie noch effizienter genutzt wird. lesen Sie mehr >>>

29.01.2019

Jalousiesteuerung: Energieersparnis einer Winterschaltung

In Zeiten des Klimawandels und daraus resultierenden steigenden Anforderungen an den Klimaschutz ist Energieeffizienz ein zentrales Thema. Alle Welt überbietet sich mit Versprechen, wie viel mit dieser oder jener Lösung gespart werden kann. Die Firma BEG Brück Electronic GmbH wollte es genau wissen und hat die Einsparmöglichkeit der sogenannten Winterschaltung nachgemessen. lesen Sie mehr >>>

28.01.2019

SMI-Antriebe: Der richtige Dreh für Sonnenschutzanlagen

Angesichts aktueller Forderungen nach mehr Nachhaltigkeit sind auch für die Gebäudeautomatisierung energieeffiziente, wirtschaftliche und robuste Lösungen gefragt. Bei der Anbindung von elektromotorisch betriebenen Sonnenschutzanlagen an die Gebäudeautomation setzt sich die Standard-Motor-Interface-Technologie (SMI) zunehmend durch. Als einheitliche Schnittstelle für elektrische Antriebe ermöglicht SMI die Übermittlung von Datentelegrammen von der Steuerung zum Antrieb und zurück. lesen Sie mehr >>>

25.01.2019

PC-based Control vereinfacht die Gebäuderevitalisierung

Systemoffenheit, Zuverlässigkeit und komfortable Handhabung in Verbindung mit der Langzeitverfügbarkeit aller Produkte kennzeichnen die PC-basierte Gebäudeautomation von Beckhoff. Beim Frankfurter Hochhaus Eurotheum hat die Herrmann GmbH & Co. KG, Plüderhausen, in besonderer Weise davon profitiert: Schon im Baujahr 2000 mit der Realisierung der Gebäudeautomation und der Entrauchungsanlage betraut, konnte der Systemintegrator im Jahr 2018 die Modernisierung mit minimalem zeitlichen und technischen Aufwand abschließen. lesen Sie mehr >>>

24.01.2019

Immer auf Sendung: GLT-Austausch ohne Programmunterbrechung

Beim privaten, landesweiten Hörfunksender Antenne Bayern sollte die komplette MSR-Technik erneuert werden, ohne den Funkbetrieb zu stören oder zu unterbrechen. Produkte von Saia Burgess Controls ermöglichten die reibungslose Erneuerung bei laufendem Sendebetrieb. lesen Sie mehr >>>

22.01.2019

Smart Home: Mit Teamplayern zum Erfolg

Bei einem Smart-Home-Projekt ist eine frühzeitige und detaillierte Planung das A und O. Schon zu Beginn stehen Hausbesitzer, Systemintegrator und Elektriker in ständigem Kontakt. Soll das Projekt rundherum erfolgreich sein, muss es logischen, aufeinander aufbauenden und stets zwischen allen Parteien kommunizierten Schritten folgen. Das betrifft sowohl die Verlegung der Kabel, die Verdrahtung des Schaltschranks inklusive Aktoren und Sensoren als auch die zentrale Intelligenz, bis hin zu deren Inbetriebnahme. Wie ist das im Fall des Smart-Home-Projekts des SV-Darmstadt-98-Kapitäns Aytaç Sulu gelungen? lesen Sie mehr >>>

05.11.2018

Zutrittskontrolle für das Wohnen auf Zeit

Es muss nicht immer ein Hotelzimmer sein. Denn egal, ob langwierige Umbauarbeiten im eigenen Zuhause, spontaner Jobwechsel oder ein längerer Städtetrip: Möblierte Wohnungen, die für eine bestimmte Zeit gemietet werden können, gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Um den Zutritt bei häufig wechselnden Mietern zu regeln, sind sichere und flexible Zutrittskontrolllösungen notwendig. lesen Sie mehr >>>

02.11.2018

Videoüberwachung: „The Need for Speed“ treibt Innovationen voran

Im digitalen Zeitalter ist Geschwindigkeit so wichtig wie nie zuvor. Kunden erwarten zunehmend, dass ihre Sicherheitssysteme Bedrohungen erkennen und reagieren, bevor sich diese in echte Vorfälle verwandeln. Durch diese verstärkte Nachfrage nach schnellerer Informationsbereitstellung zur besseren Entscheidungsfindung haben sich die Innovationen im Bereich der Videoüberwachungstechnik in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. lesen Sie mehr >>>

25.10.2018

CO2-Überwachung sorgt für frische Luft

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, den CO2-Wert zu messen: Von der Lüftungsempfehlung bis zur Lüftungsautomatik, von der Einzelsteuerung bis zum ganzen KNX-System. Für jedes Projekt gibt es einen individuellen Lösungsansatz. Wichtig ist das Bewusstsein, dass die CO2-Konzentration ein wichtiger Einflussfaktor auf das Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit ist und daher nicht außer Acht gelassen werden sollte. lesen Sie mehr >>>

24.10.2018

Wassermanagement-System: Hygiene mit Zukunftsperspektive

Durch den Einsatz eines Wassermanagement-Systems und moderner elektronischer Sanitärarmaturen von Schell sichert die Vacuumschmelze GmbH & Co. KG in Hanau die Einhaltung der Trinkwasserhygiene. Zugleich senkt das Unternehmen dabei die Verbrauchs- und Betriebskosten signifikant. lesen Sie mehr >>>

04.09.2018

Automation mit LCN: Vom Smart Home bis zur Smart Industry

Fährt man die Einkaufsstraße von Barntrup entlang, eine Kleinstadt zwischen dem niedersächsischen Hameln und dem ostwestfälischen Bielefeld, könnte man die Fleischerei Tönebön für eins der Geschäfte halten, die man in jedem größeren Ort sieht. Aber der erste Eindruck täuscht. Es ist nicht nur einfach eine Fleischerei, hinter dem Ladenlokal liegt eine komplette Fleisch- und Wurstproduktion. Dabei legt das Unternehmen von Stefan Tönebön Wert auf handwerkliche Produkte aus der Region für eine lange Liste namhafter Großkunden. Den überwiegenden Teil der notwendigen Steuerung übernimmt eine komplexe dezentrale Automation mit dem Local Control Network (LCN) der Issendorff KG – weil LCN mehr kann als nur Smart Home. lesen Sie mehr >>>

03.09.2018

Zutrittsschleuse: Das Tor zu den Wolken

Ein Ausblick: Im Jahr 2050 bieten gigantische Wolkenkratzer in Mega-Cities über 70 % der Weltbevölkerung Wohnraum, Arbeitsfläche, Freizeitareale. Kurz gesagt: eine Stadt in der Stadt. Der sichere, effiziente und komfortable Transport von Personen und Gütern ist eine infrastrukturelle Meisterleistung. Die Basis für diese wird schon heute im neuen Testturm für Aufzugsinnovationen von Thyssenkrupp gelegt. Sicherheit, Effizienz und Komfort beginnen hier bereits beim Betreten des Gebäudes. Denn Besucher und Mitarbeiter werden von der vollautomatischen Zutrittsschleuse Galaxy Gate von Wanzl begrüßt. lesen Sie mehr >>>

30.08.2018

Arbeitsschutz 4.0: Ampel-Sensor überwacht und reguliert die Raumluft

Industrie 4.0 und die mit ihr verbundene Digitalisierung der Arbeitswelt gilt vielen, insbesondere kleinen und mittleren Betrieben noch als Schreckgespenst. Dabei kann sie den Arbeitsschutz in der Fertigung von Metall verarbeitenden Unternehmen erheblich verbessern. Wie sich Gefahren für Mitarbeiter weiter minimieren und Effizienzsteigerungen in der Produktion erzielen lassen, zeigt der Einsatz des Raumluftüberwachungssystems Airtracker Basic im Metallbereich der Caritas-Werkstätten nördliches Emsland. lesen Sie mehr >>>

17.07.2018

Elektroprofis besiegen das Smart-Home-Wirrwarr

Unzählige Hersteller, Lösungen und verschiedenste Produkte rund um das Thema Smart Home kursieren derzeit am Markt. Die entsprechenden Systeme haben alle ein Ziel: Das eigene Zuhause, das Büro oder die Firma intelligent, also „smart“ zu machen. Doch welches System ist für die jeweiligen Anforderungen das richtige? Elektroprofis können bei der Auswahl helfen. lesen Sie mehr >>>

16.07.2018

Fleisch-Tiefkühlung: Komplexe Steuerungsfunktionen einfach umgesetzt

Die Tekloth GmbH in Bocholt hat eine innovative CO2-Verbundkälteanlage konzipiert, die entgegen den bisher am Markt verfügbaren Fleisch-Tiefkühlanlagen auf eine aufwendige Zwischenabtauung verzichten kann. Das hierzu erforderliche Know-how für den besonderen Systemaufbau und die entsprechenden Steuerungsfunktionen konnte mit PC-based Control optimal und trotz der hohen Anlagenkomplexität auch einfach und komfortabel umgesetzt werden. lesen Sie mehr >>>