A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

09.07.2019

Die Zukunft der Gebäudesicherheit: Adaptive Fluchtwegsteuerung

Gut ausgeschilderte Fluchtwege sind unverzichtbar, um Gebäude in Notfällen möglichst schnell und sicher evakuieren zu können. Und obwohl mittlerweile einige fortgeschrittene Technologien existieren, sind immer noch überwiegend veraltete, statische Fluchtwegsysteme im Einsatz. lesen Sie mehr >>>

05.07.2019

Smarter Miniserver für alle Gewerke

Ein Blick hinter die Kulissen eines smarten Gebäudes zeigt, wie gut gewerkeübergreifend abgestimmte voll automatisierte Prozesse Bewohner oder Mitarbeiter schon heute entlasten können. Bei dem Smart-Home- und Smart-Building-Spezialisten Loxone übernimmt die Steuerung schon seit 2009 der grüne Miniserver. lesen Sie mehr >>>

04.07.2019

Neues Schaltuhrkonzept für Filialbetriebe

In Filialbetrieben der Lebensmittel- und Modebranche gibt es viele Sonderinstallationen, zum Beispiel Werbetafeln sowie Parkplatz- und Fassadenbeleuchtungen. Aus Gründen der Sicherheit oder wegen einer einheitlichen Präsentation werden die zugehörigen Schaltuhren nicht vom Personal vor Ort programmiert, sondern von eigenen Servicetechnikern. lesen Sie mehr >>>

03.07.2019

IoT-basierte Lösung für das Gebäude- und Energiemanagement

Bei den Themen Digitalisierung und Energiewende nehmen Gebäude eine immer wichtigere Rolle ein, denn hier liegt erhebliches Einsparpotenzial. Das Gebäudemanagementsystem Emalytics und die zugehörige Steue­rung ILC 2050 BI tragen deshalb zu einem nachhaltig günstigeren Betrieb der Bauwerke bei. lesen Sie mehr >>>

02.07.2019

Gebäudemanagementplattform für eine Konzernzentrale

Als führender Logistikkonzern setzt DB Schenker mit seinem neu errichteten Hauptquartier in Essen Maßstäbe: Der Neubau bietet nicht nur ideale Arbeitsbedingungen auf 30.000 m² Nutzfläche. Er überzeugt auch mit einem umfassenden gebäude- und sicherheitstechnischen Gesamtkonzept von Siemens. lesen Sie mehr >>>

18.06.2019

Im Dialog: Fünf Fragen an Jens Pfister

Fünf Fragen an Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Betriebswirt (FH) Jens Pfister, Head of Business Unit Building Automation bei der Theben AG in Haigerloch, zum Thema „Lichtsteuerung im Smart Home“. lesen Sie mehr >>>

05.06.2019

Erfolgreiches Einspar-Contracting für Laborgebäude

Das aus den 1980er-Jahren stammende Gebäude des Zell- und molekularbiologischen Labors (ZMF) des Universitätsklinikums Tübingen sollte instandgesetzt und die für die aktuelle Nutzung nicht mehr zugeschnittene Anlagentechnik an neue Anforderungen angepasst werden. lesen Sie mehr >>>

04.06.2019

Bewegungs- und Präsenzmelder für Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten

Die Argumente für die Installation von Bewegungs- und Präsenzmeldern in Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten liegen auf der Hand: Komfort, Energieeinsparung und Sicherheit. Die Anforderungen sind dennoch vielfältig und hängen von Art und Nutzung sowie weiteren individuellen Faktoren ab. lesen Sie mehr >>>

31.05.2019

Nachhaltige Raumautomation für Hotels

Die Aufgaben der Hoteliers und Betreiber großer Hotelketten werden immer vielfältiger. Hotellerie 4.0, Digitalisierung und wachsende Kundenansprüche stellen sie vor immer neue Herausforderungen. Saia-Burgess Controls (SBC) unterstützt sie dabei mit Produkten für eine nachhaltige und innovative Raumautomation. lesen Sie mehr >>>

27.05.2019

Smarte Lichtsteuerung über Dali und KNX

Schon seit Jahrzehnten ist die Bedeutung der richtigen Arbeitsplatzbeleuchtung unter Arbeitsmedizinern ein viel diskutiertes Thema. In der Realität wird dies allerdings oft noch nachlässig behandelt. Ganz anders bei Jung – hier profitieren das Unternehmen und die Mitarbeiter von einer modernen Beleuchtungstechnik. lesen Sie mehr >>>

27.05.2019

Energieeffiziente Beleuchtung für Industrie und Logistik

Hohe Decken, lange Gänge, große Hallen – die Beleuchtung von Hochregallagern musste lange Zeit nur eins können: die Arbeitswege möglichst hell ausleuchten. Dies verbraucht viel Energie, und dass oftmals unnötig. Denn viele Bereiche in großen Lagern werden den Tag über immer mal wieder kurz genutzt, die restliche Zeit brennt das Licht ohne Nutzen. Die effiziente Alternative ist gefunden: Statt alle Gänge und Flure während der kompletten Arbeitszeit zu beleuchten, regeln Präsenzmelder die Beleuchtung nach Bedarf. lesen Sie mehr >>>

20.05.2019

Gebäude- und Mobilitätsbereich kommunizieren flexibel per OPC UA

Der Gebäude- und der Mobilitätsbereich auf dem Campus des interdisziplinären Forschungsinstituts Empa dienen der Energieforschung in einem belebten Wohn- und Arbeitsumfeld. Um diese Bereiche – bestehend aus den Elementen Nest, Ehub und Move – mit all ihren Energie produzierenden, speichernden, transportierenden und umwandelnden Komponenten zu verbinden, setzt man auf den Kommunikationsstandard OPC UA. Die Basis für die übergreifende Datenübertragung von der Steuerungsquerkommunikation bis zur Datenanalyse in der Cloud bilden Embedded-PC des Typs CX5140 mit Twincat 3 OPC UA. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Smart-Home-Lösung auf KNX-Basis: Weniger ist mehr

Bei Smart-Home-Systemen im Privatbereich hat sich bislang noch keine Technologie endgültig durchgesetzt. KNX-basierte Lösungen bieten viele Möglichkeiten, gelten aber als kompliziert. Dagegen bergen einfache, proprietäre Systeme die Gefahr, in der Zukunft nicht mehr vom Hersteller unterstützt zu werden. Das VDE-zertifizierte Smart-Home-System „LuxorLiving“ von Theben setzt hier auf einen Kompromiss: KNX-Komponenten werden mit intuitiver Windows-Software und App-Steuerung sowie den wirklich notwendigen Funktionen kombiniert. Mit Erfolg, wie ein Anwenderbericht aus dem schwäbischen Haigerloch zeigt. Denn gerade, wenn es um besonders anwenderfreundliche Smart-Home-Lösungen geht, ist weniger möglicherweise mehr. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Sprachsteuerung im Smart Home

Für das Jahr 2019 zeichnet sich ab, dass sich im Bereich Smart Home ein Trend noch stärker etablieren wird: ­digitale Sprachassistenten. Laut einer Bitkom-Studie verwendet sie bereits jeder achte Bundesbürger. Wenn es aber darum geht, diese Geräte auch an das KNX-Netzwerk anzubinden, scheuen viele Eigenheimbesitzer den Aufwand. Diese Sorge ist aber völlig unbegründet. Außerdem kann die Sprachsteuerung den Komfort und die Geschwindigkeit der Smart-Home-Bedienung deutlich verbessern. lesen Sie mehr >>>

09.04.2019

Das intelligente Zuhause kommt in Bewegung

Digitalisierung, Internet of Things, Smart Home – wir werden stetig mit neuen Entwicklungen und zahllosen Trends für das „intelligente Leben und Arbeiten“ konfrontiert. Im Hinblick auf die eigenen vier Wände stellt die neue Generation von Bauherren Planer und Installateure vor große Herausforderungen. Denn diese ist mit der Idee erwachsen geworden, dass sich nahezu alles über Apps regeln lässt. Wird nicht unmittelbar klar, wie die Bedienung erfolgt, ist es lästig und die Anwendung wird vom Mobilgerät gelöscht. Diese Einstellung scheint mit dem nachhaltigen Vorgehen beim Hausbau unvereinbar. Der Fachmann steht vor umfangreichen Aufgaben, um die Erwartungen und Wünsche seiner Kunden erfüllen zu können. lesen Sie mehr >>>

08.04.2019

Effiziente Automatisierung im Bayerischen Hof

Das Hotel Bayerischer Hof gehört zu den luxuriösesten Unterkünften in München und erweiterte seine Kapazitäten kürzlich um den neuen Süd- und Nordflügel. Für Gäste unsichtbar ist dort im Hintergrund Automatisierungstechnik von Siemens im Einsatz. Sie steuert den Zutritt zu den Zimmern und zudem auch Temperierung und Beleuchtung der Zimmer. Im Gegensatz zum Einsatz von störungsanfälligen Relais ist mit der Steuerung Logo 8 eine wartungsarme und damit effiziente Automatisierung möglich. lesen Sie mehr >>>

05.04.2019

Hochwertige Gebäudeautomation im Fünf-Sterne-Designhotel

Centraline, die Partnermarke von Honeywell, steht für integrierte Gebäudeautomationslösungen, die durch über 600 Partner in der Region EMEA vertrieben werden. In Baden-Baden setzte Centraline-Partner PGA Gesellschaft für Prozess- und Gebäudeautomatisierungstechnik mbH aus Sinsheim das System für die Gebäudeautomation und die Raumautomation der 130 Hotelzimmer des Fünf-Sterne-Hotels Roomers um. lesen Sie mehr >>>

04.04.2019

Automatisierte Türsysteme: Smarte Vernetzung im IT-Campus

Systeme der Gebäudetechnik können heute nur im intelligenten Zusammenspiel ein Optimum an Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz erreichen. Darum wurde die Gesamtheit der automatisierten Türsysteme im IT-Campus des IT-Spezialisten Vector Informatik über Schnittstellenmodule im Gebäudeautomationssystem Geze Cockpit vernetzt und in die Bacnet-Gebäudeleittechnik eingebunden. Geze lieferte dabei nicht nur die Produkte, sondern leistete auch schon in der Projektierungsphase Unterstützung bei der Koordination der einzelnen Gewerke. lesen Sie mehr >>>

27.03.2019

Smarte Lösungen für intelligente Gebäude

Die Vorteile intelligenter Gebäude sind bereits bekannt, aber Organisationen im öffentlichen und privaten Sektor stehen unter Druck, den Fokus auf andere Investitionen zu richten. In diesem Aufsatz befasst sich der Autor mit der Umsetzung von bestehenden in intelligente Gebäude im öffentlichen und privaten Sektor sowie mit „Smart Buildings as a Service“-Lösungen, die mit Einsparungen aus dem reduzierten Energieverbrauch die monatliche Rate für die Modernisierung finanzieren, um Gebäude „intelligent“ zu machen. lesen Sie mehr >>>

11.03.2019

Erweiterbares Hausautomationssystem mit Bluetooth-Vernetzung

Smart Home, intelligente Steuerungen, Komfort per App und Vernetzung sind Schlüsselworte der modernen Haus- und Gebäudeautomation. Neben Komfort und Energieeffizienz stehen dabei auch Sicherheit und Individualität im Fokus der Nutzer. Mit Yesly bringt die Finder GmbH jetzt eine Bluetooth-Low-Energy-Vernetzungslösung zur Nachrüstung auf den Markt, die viele dieser Kerneigenschaften vereint und trotzdem einfach zu bedienen ist. Die Installation erfolgt ausschließlich durch das Elektrohandwerk. lesen Sie mehr >>>