A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

20.05.2019

Gebäude- und Mobilitätsbereich kommunizieren flexibel per OPC UA

Der Gebäude- und der Mobilitätsbereich auf dem Campus des interdisziplinären Forschungsinstituts Empa dienen der Energieforschung in einem belebten Wohn- und Arbeitsumfeld. Um diese Bereiche – bestehend aus den Elementen Nest, Ehub und Move – mit all ihren Energie produzierenden, speichernden, transportierenden und umwandelnden Komponenten zu verbinden, setzt man auf den Kommunikationsstandard OPC UA. Die Basis für die übergreifende Datenübertragung von der Steuerungsquerkommunikation bis zur Datenanalyse in der Cloud bilden Embedded-PC des Typs CX5140 mit Twincat 3 OPC UA. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Smart-Home-Lösung auf KNX-Basis: Weniger ist mehr

Bei Smart-Home-Systemen im Privatbereich hat sich bislang noch keine Technologie endgültig durchgesetzt. KNX-basierte Lösungen bieten viele Möglichkeiten, gelten aber als kompliziert. Dagegen bergen einfache, proprietäre Systeme die Gefahr, in der Zukunft nicht mehr vom Hersteller unterstützt zu werden. Das VDE-zertifizierte Smart-Home-System „LuxorLiving“ von Theben setzt hier auf einen Kompromiss: KNX-Komponenten werden mit intuitiver Windows-Software und App-Steuerung sowie den wirklich notwendigen Funktionen kombiniert. Mit Erfolg, wie ein Anwenderbericht aus dem schwäbischen Haigerloch zeigt. Denn gerade, wenn es um besonders anwenderfreundliche Smart-Home-Lösungen geht, ist weniger möglicherweise mehr. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Sprachsteuerung im Smart Home

Für das Jahr 2019 zeichnet sich ab, dass sich im Bereich Smart Home ein Trend noch stärker etablieren wird: ­digitale Sprachassistenten. Laut einer Bitkom-Studie verwendet sie bereits jeder achte Bundesbürger. Wenn es aber darum geht, diese Geräte auch an das KNX-Netzwerk anzubinden, scheuen viele Eigenheimbesitzer den Aufwand. Diese Sorge ist aber völlig unbegründet. Außerdem kann die Sprachsteuerung den Komfort und die Geschwindigkeit der Smart-Home-Bedienung deutlich verbessern. lesen Sie mehr >>>

09.04.2019

Das intelligente Zuhause kommt in Bewegung

Digitalisierung, Internet of Things, Smart Home – wir werden stetig mit neuen Entwicklungen und zahllosen Trends für das „intelligente Leben und Arbeiten“ konfrontiert. Im Hinblick auf die eigenen vier Wände stellt die neue Generation von Bauherren Planer und Installateure vor große Herausforderungen. Denn diese ist mit der Idee erwachsen geworden, dass sich nahezu alles über Apps regeln lässt. Wird nicht unmittelbar klar, wie die Bedienung erfolgt, ist es lästig und die Anwendung wird vom Mobilgerät gelöscht. Diese Einstellung scheint mit dem nachhaltigen Vorgehen beim Hausbau unvereinbar. Der Fachmann steht vor umfangreichen Aufgaben, um die Erwartungen und Wünsche seiner Kunden erfüllen zu können. lesen Sie mehr >>>

08.04.2019

Effiziente Automatisierung im Bayerischen Hof

Das Hotel Bayerischer Hof gehört zu den luxuriösesten Unterkünften in München und erweiterte seine Kapazitäten kürzlich um den neuen Süd- und Nordflügel. Für Gäste unsichtbar ist dort im Hintergrund Automatisierungstechnik von Siemens im Einsatz. Sie steuert den Zutritt zu den Zimmern und zudem auch Temperierung und Beleuchtung der Zimmer. Im Gegensatz zum Einsatz von störungsanfälligen Relais ist mit der Steuerung Logo 8 eine wartungsarme und damit effiziente Automatisierung möglich. lesen Sie mehr >>>

05.04.2019

Hochwertige Gebäudeautomation im Fünf-Sterne-Designhotel

Centraline, die Partnermarke von Honeywell, steht für integrierte Gebäudeautomationslösungen, die durch über 600 Partner in der Region EMEA vertrieben werden. In Baden-Baden setzte Centraline-Partner PGA Gesellschaft für Prozess- und Gebäudeautomatisierungstechnik mbH aus Sinsheim das System für die Gebäudeautomation und die Raumautomation der 130 Hotelzimmer des Fünf-Sterne-Hotels Roomers um. lesen Sie mehr >>>

04.04.2019

Automatisierte Türsysteme: Smarte Vernetzung im IT-Campus

Systeme der Gebäudetechnik können heute nur im intelligenten Zusammenspiel ein Optimum an Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz erreichen. Darum wurde die Gesamtheit der automatisierten Türsysteme im IT-Campus des IT-Spezialisten Vector Informatik über Schnittstellenmodule im Gebäudeautomationssystem Geze Cockpit vernetzt und in die Bacnet-Gebäudeleittechnik eingebunden. Geze lieferte dabei nicht nur die Produkte, sondern leistete auch schon in der Projektierungsphase Unterstützung bei der Koordination der einzelnen Gewerke. lesen Sie mehr >>>

27.03.2019

Smarte Lösungen für intelligente Gebäude

Die Vorteile intelligenter Gebäude sind bereits bekannt, aber Organisationen im öffentlichen und privaten Sektor stehen unter Druck, den Fokus auf andere Investitionen zu richten. In diesem Aufsatz befasst sich der Autor mit der Umsetzung von bestehenden in intelligente Gebäude im öffentlichen und privaten Sektor sowie mit „Smart Buildings as a Service“-Lösungen, die mit Einsparungen aus dem reduzierten Energieverbrauch die monatliche Rate für die Modernisierung finanzieren, um Gebäude „intelligent“ zu machen. lesen Sie mehr >>>

11.03.2019

Erweiterbares Hausautomationssystem mit Bluetooth-Vernetzung

Smart Home, intelligente Steuerungen, Komfort per App und Vernetzung sind Schlüsselworte der modernen Haus- und Gebäudeautomation. Neben Komfort und Energieeffizienz stehen dabei auch Sicherheit und Individualität im Fokus der Nutzer. Mit Yesly bringt die Finder GmbH jetzt eine Bluetooth-Low-Energy-Vernetzungslösung zur Nachrüstung auf den Markt, die viele dieser Kerneigenschaften vereint und trotzdem einfach zu bedienen ist. Die Installation erfolgt ausschließlich durch das Elektrohandwerk. lesen Sie mehr >>>

08.03.2019

USB-Connector für die einfache Buskommunikation

Für viele Hausbesitzer ist es bereits Realität: Rollläden an den Fenstern, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch öffnen und schließen. Die Heizung, die sich tagsüber abschaltet, weil niemand zu Hause ist, und von selbst wieder zu heizen beginnt, damit die Bewohner bei ihrer Rückkehr ein warmes Heim vorfinden. Das Smart Home findet hierzulande immer mehr Anklang. Was aber passiert, wenn die intelligente Steuerung mal nicht so rund läuft – muss dann jedes Mal der Fachmann ins Haus geholt werden? lesen Sie mehr >>>

07.03.2019

Smartes Türschloss statt traditioneller Schließanlage

Bei Urban/Soup können sich hungrige Münchner in dem stilvoll eingerichteten Laden in Fußweite des Viktualienmarkts mit leckeren Suppen stärken. Wie bei jedem Einzelhändler und Gastronom gilt auch hier: Der Laden muss pünktlich geöffnet werden. Doch die Schlüsselübergabe ist manchmal aufwendig oder schwierig zu organisieren. Aus diesem Grund haben sich die Betreiber für ein smartes Schließsystem entschieden, das ohne Schlüssel auskommt. Denn das Smart Lock des österreichischen Unternehmens Nuki eignet sich speziell für Innen-, Verbindungs- sowie Etagentüren, die es mit dem Smartphone oder einer Smart Watch ganz automatisch öffnet. lesen Sie mehr >>>

06.03.2019

Überwachungssystem für die Belastung von Flachdächern

Die Belastbarkeit von Dächern ist begrenzt. Unfälle in der Vergangenheit haben gezeigt, dass diese zum Beispiel durch starken Schneefall überschritten werden kann. Ein Alarmsystem mit Siemens-Steuerung überwacht die Dachlast von Flachdächern und alarmiert die Nutzer rechtzeitig vor den Gefahren einer Überlastung. lesen Sie mehr >>>

05.03.2019

Echtzeitdatenüberwachung: Dem Servicefall zwei Schritte voraus

Immer mehr Gebäudebetreiber wünschen sich eine ergebnisorientierte Instandhaltung. Diese lässt sich heute mit cloudbasierten Lösungen schnell und effektiv aufbauen. Weniger Routinearbeiten, weniger Störungen, eine bessere Priorisierung von Störungen, Zeiteinsparung und mehr Raum für andere Projekte sind die positiven Effekte, die sich somit erzielen lassen. lesen Sie mehr >>>

25.02.2019

Digitalisiertes Gebäudemanagement in einem Bildungszentrum

Im Juli 2018 wurde der Neubau des Europäischen Bildungszentrums der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eingeweiht. Steuerungen und das Gebäudemanagementsystem Emalytics von Phoenix Contact tragen dazu bei, dass dort Energie noch effizienter genutzt wird. lesen Sie mehr >>>

29.01.2019

Jalousiesteuerung: Energieersparnis einer Winterschaltung

In Zeiten des Klimawandels und daraus resultierenden steigenden Anforderungen an den Klimaschutz ist Energieeffizienz ein zentrales Thema. Alle Welt überbietet sich mit Versprechen, wie viel mit dieser oder jener Lösung gespart werden kann. Die Firma BEG Brück Electronic GmbH wollte es genau wissen und hat die Einsparmöglichkeit der sogenannten Winterschaltung nachgemessen. lesen Sie mehr >>>

28.01.2019

SMI-Antriebe: Der richtige Dreh für Sonnenschutzanlagen

Angesichts aktueller Forderungen nach mehr Nachhaltigkeit sind auch für die Gebäudeautomatisierung energieeffiziente, wirtschaftliche und robuste Lösungen gefragt. Bei der Anbindung von elektromotorisch betriebenen Sonnenschutzanlagen an die Gebäudeautomation setzt sich die Standard-Motor-Interface-Technologie (SMI) zunehmend durch. Als einheitliche Schnittstelle für elektrische Antriebe ermöglicht SMI die Übermittlung von Datentelegrammen von der Steuerung zum Antrieb und zurück. lesen Sie mehr >>>

25.01.2019

PC-based Control vereinfacht die Gebäuderevitalisierung

Systemoffenheit, Zuverlässigkeit und komfortable Handhabung in Verbindung mit der Langzeitverfügbarkeit aller Produkte kennzeichnen die PC-basierte Gebäudeautomation von Beckhoff. Beim Frankfurter Hochhaus Eurotheum hat die Herrmann GmbH & Co. KG, Plüderhausen, in besonderer Weise davon profitiert: Schon im Baujahr 2000 mit der Realisierung der Gebäudeautomation und der Entrauchungsanlage betraut, konnte der Systemintegrator im Jahr 2018 die Modernisierung mit minimalem zeitlichen und technischen Aufwand abschließen. lesen Sie mehr >>>

24.01.2019

Immer auf Sendung: GLT-Austausch ohne Programmunterbrechung

Beim privaten, landesweiten Hörfunksender Antenne Bayern sollte die komplette MSR-Technik erneuert werden, ohne den Funkbetrieb zu stören oder zu unterbrechen. Produkte von Saia Burgess Controls ermöglichten die reibungslose Erneuerung bei laufendem Sendebetrieb. lesen Sie mehr >>>

22.01.2019

Smart Home: Mit Teamplayern zum Erfolg

Bei einem Smart-Home-Projekt ist eine frühzeitige und detaillierte Planung das A und O. Schon zu Beginn stehen Hausbesitzer, Systemintegrator und Elektriker in ständigem Kontakt. Soll das Projekt rundherum erfolgreich sein, muss es logischen, aufeinander aufbauenden und stets zwischen allen Parteien kommunizierten Schritten folgen. Das betrifft sowohl die Verlegung der Kabel, die Verdrahtung des Schaltschranks inklusive Aktoren und Sensoren als auch die zentrale Intelligenz, bis hin zu deren Inbetriebnahme. Wie ist das im Fall des Smart-Home-Projekts des SV-Darmstadt-98-Kapitäns Aytaç Sulu gelungen? lesen Sie mehr >>>

05.11.2018

Zutrittskontrolle für das Wohnen auf Zeit

Es muss nicht immer ein Hotelzimmer sein. Denn egal, ob langwierige Umbauarbeiten im eigenen Zuhause, spontaner Jobwechsel oder ein längerer Städtetrip: Möblierte Wohnungen, die für eine bestimmte Zeit gemietet werden können, gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Um den Zutritt bei häufig wechselnden Mietern zu regeln, sind sichere und flexible Zutrittskontrolllösungen notwendig. lesen Sie mehr >>>