A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Beleuchtungslösungen der Zukunft

Für den Außenraum bietet die Street-O3-Serie ein modulares Hybridkonzept basierend auf LED-Technologie und Hochdrucklampen. Die O3-Technologie (Optimized Optical Output) beinhaltet langzeitstabile PMMA-Linsen und ein Thermomanagement. Jedes einzelne Modul erzeugt eine optimale Lichtverteilung der Leuchte. Mehrere Module bilden durch Mehrfachüberlagerung die gewünschten Beleuchtungs-Charakteristika. Als Auf- und Mastansatzleuchten entwickelt, ist die Serie auf Mastzöpfen von einem Durchmesser von 42 mm bis 76 mm montierbar. Der Neigungswinkel ist ±20 ° stufenlos einstellbar. Die LED-Version ist mit zwei bis fünf Modulen und wahlweise in den Lichtfarben 3.500 K oder 4.000 K konfigurierbar. Sie liefert 1.500 lm bis 11.000 lm. Die Cosmopolis-Version ist in den Leistungsstufen 45 W, 60 W oder 90 W erhältlich. Alle Ausführungen können mit der verfügbaren Elektronik in ein Lichtmanagementsystem eingebunden werden. Der modulare Aufbau ermöglicht dem Anwender, jederzeit auf die aktuelle Technik zu wechseln. Das in der Serie eingesetzte Cosmopolis-System bietet computerberechnete Lichttechnik, elektronische Vorschaltgeräte und Keramik-Metall-Halogendampflampen. Die Energieeffizienz kann durch autarkes oder bidirektionales Dimmen weiter erhöht werden.
www.gewiss.de