A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Professionelle Homepage leicht gemacht

Das Editing Tool erlaubt die einfache und schnelle Bearbeitung der eigenen Website

Traditionelle Verkaufs- und Kommunikationswege sind für viele Branchen immer noch sehr wichtig. Allerdings informieren sich potenzielle Kunden heute oftmals zunächst im Internet über ein bestimmtes Produkt oder ein Unternehmen. Eine professionell und modern gestaltete Homepage dient dabei als digitale Visitenkarte, gibt Interessenten erste wichtige Auskünfte, bietet Kontaktmöglichkeiten und schafft Vertrauen. Versäumt es ein Unternehmen, eine eigene Online-Präsenz zu erstellen, kann dies potenzielle Kunden abschrecken.

Ein ansprechender und gut strukturierter Online-Auftritt, der an PC, Tablet und Smartphone Kunden gleichermaßen überzeugt, wird für Unternehmen immer wichtiger. Dies trifft auch für das Elektrohandwerk zu. Um Umsatz und Bekanntheitsgrad des eigenen Unternehmens effektiv zu steigern, ist eine gut aufgebaute und optisch ansprechende Homepage eine wichtige Grundlage. Qualitativ hochwertige Unternehmensseiten lassen sich mittlerweile ohne eigene Webdesign-Kenntnisse und ohne externe Agenturen schnell und einfach realisieren. Eine geeignete Hilfestellung bietet beispielsweise das Content-Management- System „My Website“ von 1&1. Der Webhosting-Anbieter stellt Nutzern in seinen Homepage-Paketen Inhaltsvorlagen für mehr als 200 Branchen zur Verfügung – auch für das Elektrohandwerk.

Für jeden die passende Vorlage
Mit „My Website“ wurde eine Lösung entwickelt, mit der es jedem möglich ist, das eigene Unternehmen schnell und ohne Programmierkenntnisse im Internet zu präsentieren. Dank der vorkonfigurierten Inhaltsvorlagen sind zunächst lediglich einige persönliche Angaben, wie Anschrift, Telefonnummer sowie die Auswahl der gewünschten Internetadresse nötig, um in wenigen Minuten eine überzeugende Homepage zu erstellen. Die Seitenstruktur sowie typische Rubriken, passende Bilder und notwendige Basistexte werden dabei automatisch eingerichtet. Formulare für Kontaktanfragen, Terminwünsche, Angebotsanforderungen oder Produktkataloge sind ebenso integriert wie ein Lageplan, der automatisch über die bei der Einrichtung eingegebene Adresse erzeugt wird. Über ein Passwort haben Anwender von jedem internetfähigen PC aus Zugriff auf die Homepage und können die Inhalte der einzelnen Seiten nach einer Anmeldung direkt online im Browser erstellen, bearbeiten und pflegen. Um eine Unternehmensseite zu erstellen, sind weder Vorkenntnisse noch eine zusätzliche Software notwendig. Die Bedienung per Drag-and-drop ermöglicht es Nutzern, Elemente schnell und unkompliziert per Mausklick auf der Webseite zu platzieren und zu verschieben. Mit Bildern und Texten, die speziell auf das Elektrohandwerk zugeschnitten sind sowie einer passenden Seitenstruktur erstrahlt die eigene Homepage in neuem Glanz. Die zur Verfügung stehenden Text- und Bildvorschläge lassen sich jederzeit gegen eigene Inhalte, Texte und Fotos austauschen. Auch für die Darstellung auf aktuellen Smartphones und Tablets ist „My Website“ optimal vorbereitet. Die Homepage im Internet passt sich automatisch den Bildschirmauflösungen der Endgeräte an. Inhalte werden dabei entsprechend skaliert und optimiert dargestellt.

Tipps und Tricks für das Elektrohandwerk
Ein zentraler Erfolgsfaktor bei der richtigen Platzierung im Netz ist die Auffindbarkeit der eigenen Unternehmens- Webseite in Suchmaschinen. Mit einer effektiven Suchmaschinenoptimierung ist es Firmen möglich, zu den ersten Suchergebnissen bei Google und Co. zu gehören und so schneller als andere Elektrobetriebe gefunden zu werden. Eine zusätzliche Verbreitung von Angeboten und Dienstleistungen ist immer von Vorteil. Für jedes Produkt haben sich im Internet Vertriebsplattformen etabliert, die täglich Millionen von Besuchern anlocken. Mit einer passenden Web App, wie der Getonic- Popshop-App, der Shopping.com-App oder der Shopify-App (alle erhältlich in „My Website“-Paketen), können Nutzer viele dieser Vertriebsplattformen im Handumdrehen mit der eigenen Homepage verbinden und zum Beispiel Amazon, Ebay oder Online- Preisvergleichsportale für Ihre Elektroangebote nutzen. Über lokale Suchdienste wie Google Maps oder Foursquare können die Angebote und Dienstleistungen zusätzlich verbreitet werden. Auch ist die Nutzung und Integration von Social- Media-Kanälen, wie Facebook, Twitter und Youtube, auf der Unternehmens- Webseite von großer Bedeutung. Diese verhilft zu mehr Besuchern, mehr Kunden und schließlich zu mehr Umsatz. Mit dem integrierten Social Media Manager kann jeder selbst eine professionelle Facebook- Seite erstellen und langfristig pflegen. Ausgesuchte Inhalte der Unternehmens-Webseite können dort – ohne Zusatzaufwand und aus „My Website“ heraus – anzeigt werden.

Fazit
Mit der unternehmenseigenen Webseite ist der Grundstein für ein zeitgemäßes und professionelles Auftreten im Internet gelegt. Kunden und Interessierte haben nun jederzeit und überall Zugriff auf Informationen rund um das Unternehmen. Vergessen werden darf jedoch nicht, dass die Homepage immer auf dem Laufenden gehalten werden sollte – von tagesaktuellen Angeboten bis zu branchenbezogenen Inhalten. So bleibt die Online-Präsenz für Besucher jederzeit aktuell und interessant. Das Unternehmen erhält die Möglichkeit Fachkompetenz und Zeitgeist im Bereich Elektrohandwerk zu beweisen sowie sich individuell an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

www.einsundeins.de

Autor:
Nadja Ballweg ist als Pressereferentin Hosting für die 1&1 Internet AG in Karlsruhe tätig.

Der Beitrag als pdf