A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen

Das Simulationsprogramm PV Sol Advanced 6.0 berechnet exakt den Eigenverbrauch von Solaranlagen, denn das System plant nicht nur Photovoltaikanlagen, sondern bildet auch die Stromspeicherung in Batteriesystemen ab. Im Vergleich zum Vorgängerprogramm lassen sich die Lastprofile nun in einer viertelstündlichen oder minütlichen Auflösung importieren. Darüber hinaus ist ein Berechnen von Strangleitungsverlusten und pro Wechselrichter die Ausgabe von AC- und DC-Leitungsverlusten möglich. Mit der Version 5.5 der Software T Sol Pro zur Simulation und Optimierung von solarthermischen Anlagen lassen sich mit dem integrierten Bildprogramm die Kollektoren auf dem Dach des Kunden in ihren realen Abmessungen platzieren und fotorealistisch darstellen. Zu den Features zählt eine erweiterte Wirtschaftlichkeitsprognose mit Renditerechner. Jährliche Einsparungen und Zahlungen werden jetzt tabellarisch bilanziert und grafisch dargestellt.


www.valentin.de