A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

23.05.2016

Hager: Neue Website

Die Markenfamilie von Hager rückt zusammen und die neue Internetseite hager.de zeigt das ganz direkt: Sie führt die Angebote der Marken Hager, Berker und Elcom in einem Auftritt zusammen. Der enge Zusammenhalt zeigt sich auch in einem neuen Erscheinungsbild: Logos, Farbgebung sowie Text- und Bildsprache der drei Marken haben sich einander angenähert. lesen Sie mehr >>>

22.12.2015

Microsens: Smart-Office-Konzept

Microsens Smart Office ist ein offenes, dezentrales und skalierbares Gebäudemanagementkonzept auf IP-Basis. Es sorgt für größere Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, und durch die individuellen Anpassungen am Arbeitsplatz für mehr Komfort und höhere Produktivität. lesen Sie mehr >>>

22.12.2015

MyGekko baut Solution-Partner-Netz aus

Mit dem gewerkeübergreifenden Gebäudeautomationssystem MyGekko ist die Regelung für Elektro, Klima, Audio, Video, Sicherheit, Heizung und Lüftung problemlos möglich. Für die Akquise und Umsetzung dieser projekt- und kundenspezifischen Lösungen baut “MyGekko” sein Netz von Solution-Partnern weiter aus. lesen Sie mehr >>>

21.12.2015

IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

Die Gebäudeautomation im IT-Umfeld wird zunehmend bedroht durch Schadensszenarien wie Sabotage, Spionage und das Aufspielen von Malware. Dies kann ungeschützt zu Datenmanipulation, Datenverlust und zum Ausfall der Gebäudeautomation mit Folgen wie Personenschäden, der Einschränkung des Geschäftsbetriebs oder Vermögensschäden führen. Im VDMA Einheitsblatt 24774 sind die wichtigsten Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation beschrieben. lesen Sie mehr >>>

18.12.2015

Zusammenarbeit: Zigbee Alliance und Enocean Alliance

Die Zigbee Alliance , ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Unternehmen, die offene, globale Standards schaffen, die das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) für den Einsatz in Verbraucher-, Gewerbe- und Industrieanwendungen definieren, und die Enocean Alliance , eine führende Organisation für intelligente Gebäude und Smart Homes mit batterielosem Funk, haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Das Ziel ist es, die Vorteile batterieloser Enocean-Funklösungen mit Zigbee 3.0 für weltweite Anwendungen zu kombinieren. Die Partnerschaft verbindet die Stärken, Synergien und die erfolgreiche Weiterentwicklung von Standards beider Allianzen, um eine offene, weltweite Spezifikation zu definieren. lesen Sie mehr >>>

17.12.2015

Hager Group ist Mitglied der Allseen Alliance

Wenn künftig Geräte und Systeme selbständig miteinander kommunizieren und ganz neue Services möglich werden, ist die Hager Group ganz vorne mit dabei. Als Mitglied der Allseen Alliance entwickelt die Hager Group zusammen mit Global Playern und innovativen Start-Ups gemeinsam Standards für das „Internet der Dinge“ (IoT). lesen Sie mehr >>>

16.12.2015

ZVEI: Märkte für Lichttechnik und Elektroinstallationssysteme wachsen

Die Produktion von Lichttechnik wird 2015 gegenüber 2014 um 1,4 % auf knapp 4,7 Mrd. Euro wachsen, berichtet der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie . Bei elektrischer Installationstechnik erwartet der Verband ein Wachstum der Produktion um 3 % auf gut 7 Mrd. Euro. „Die Erwartungen für 2016 sind in beiden Segmenten weiterhin durchaus positiv“, sagt Manfred Diez, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Licht. „Die Wachstumsschwerpunkte bei der Beleuchtungstechnik erwarten wir im öffentlichen Bereich bei Außenbeleuchtung und öffentlichen Gebäuden wie beispielweise Schulen. Hier wirken sich Förderprogramme des Bundes aus.“ lesen Sie mehr >>>

15.12.2015

Regiolux auf der Light + Building

„Enjoy competence“ – unter diesem Motto lädt Regiolux zu einem Besuch des Messestands auf der Light + Building 2016 ein. Das Unternehmen ist auf der Messe mit vielen Neuheiten zu wichtigen Zukunftsthemen vertreten. Der Bogen spannt sich von Human Centric Lighting über das Potenzial von OLED-Leuchten bis zu der Digitalisierung des Lichts und dem Internet der Dinge. lesen Sie mehr >>>

14.12.2015

Intersec-Forum zur Light + Building

Die Messe Frankfurt veranstaltet am 14. und 15. März 2016 erstmals eine Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik – das Intersec-Forum . Der Event wird parallel zur Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik Light + Building (13. bis 18. März 2016) in Frankfurt am Main stattfinden. Kooperationspartner ist der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. „Security meets Smart Building: Vernetzte Sicherheitstechnik im Kontext intelligenter Gebäude“ – unter diesem Titel lädt das Intersec-Forum zum Blick in die nahe Zukunft ein. Im Mittelpunkt stehen die Intelligente Gebäudetechnik (Smart Building) und die technologischen Trends zur Integration der Sicherheitstechnik. lesen Sie mehr >>>

11.12.2015

EU-Förderprojekt: EE-Bus als Basis für die Vernetzung

Im Rahmen des größten Förderprogramms der Europäischen Union, Horizon 2020, wurde der EE-Bus in dem Teilprojekt Rennovates als Basis für die interoperable Vernetzung ausgewählt. In Rennovates werden 200 holländische Bestandsimmobilien renoviert, zu Nullenergiehäusern umgebaut und unter anderem mit smarter EE-Bus-Vernetzung ausgestattet. In dem rund 5 Millionen Euro-Projekt implementiert die in Köln ansässige KEO GmbH den EE-Bus-Standard und ist damit Teil eines Konsortiums, das die innovativen Renovierungen umsetzt. lesen Sie mehr >>>

10.12.2015

IBC Solar erweitert Produktportfolio mit Tigo-Optimizer-Technologie

Bestehende PV-Anlagen bleiben oftmals hinter ihrer optimalen Leistungsfähigkeit zurück. Dies kann beispielsweise durch Verschattungen, die von Beginn an vorhanden waren oder die sich erst im Laufe der Zeit entwickelten, hervorgerufen worden sein. Tigo setzt zur Lösung dieses Problems seine Optimizer-Technologie ein. lesen Sie mehr >>>

09.12.2015

KFW fördert Modernisierung von Sprechanlagen

Die Förderbank KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt private Baumaßnahmen für besseren Einbruchschutz und barrierefreien Zugang seit kurzem mit einem Investitionszuschuss von bis zu 6.250 Euro. Zu den geförderten Modernisierungsmaßnahmen zählen der Einbau von Gegensprechanlagen, Beleuchtung und Briefkästen. lesen Sie mehr >>>

09.12.2015

Light + Building 2016: Where modern spaces come to life

„Where modern spaces come to life: digital – individuell – vernetzt“ unter diesem Motto steht die Light + Building 2016 . Das verknüpfte Angebot aus Licht und Gebäudetechnik macht die Light + Building zur internationalen Leitmesse – mit einem in Tiefe und Breite einzigartigen Produktspektrum. Die Industrie zeigt intelligente Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends, die sowohl die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes erhöhen als auch den Komfort, das Sicherheitsbedürfnis, den Designanspruch und die Lebensqualität der Nutzer steigern. lesen Sie mehr >>>

08.12.2015

Planungssicherheit in der Brandalarmierung

Mit dem Whitepaper „Sicher planen in der akustischen Brandalarmierung“ unterstützt Pfannenberg , Spezialist für Schaltschrankklimatisierung und Signaltechnologie, Architekten und Planer bei der normgerechten Brandalarmierung gemäß EN 54-3. Die darin enthaltenen Hintergrundinformationen und Expertentipps erleichtern die Projektierung, indem sie aufzeigen, worauf es ankommt, damit die Abnahme einer Brandmeldeanlage reibungslos und kosteneffizient verläuft. lesen Sie mehr >>>

07.12.2015

Hager entwickelt Bausteine für die Energieinfrastruktur

Als Teil eines Konsortiums hat sich die Hager Group qualifiziert, Bausteine einer zukunftsweisenden Energieinfrastruktur für die Bundesrepublik zu entwickeln. Das Konsortiumsprojekt “Designetz – Baukasten Energiewende, von Einzellösungen zum effizienten System der Zukunft” ist zusammen mit vier weiteren Bewerbern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) für ein 230 Mio. Euro schweres Förderprogramm ausgewählt worden. lesen Sie mehr >>>

04.12.2015

Markenforum der Elektrobranche 2015

Am 1. Dezember 2015 begrüßte die Initiative Elektromarken. Starke Partner. rund 150 geladene Gäste im besonderen Ambiente des Steigenberger Grandhotels auf dem Petersberg nahe Bonn zum diesjährigen „Markenforum der Elektrobranche“ mit anschließendem Galadinner. Weitere Highlights waren die feierliche Verleihung des Elmar 2015 sowie die Bekanntgabe der Gewinner der zehn Meisterstipendien. lesen Sie mehr >>>

03.12.2015

Bosch gründet neue Gesellschaft für das intelligent vernetzte Zuhause

Bosch stärkt sein Geschäft mit Lösungen für das intelligent vernetzte Zuhause. Unter dem Dach der neuen Tochtergesellschaft Robert Bosch Smart Home GmbH bündelt das Unternehmen ab 1. Januar 2016 seine Smart-Home-Aktivitäten und bietet künftig Produkte und Dienstleistungen rund um das vernetzte Haus aus einer Hand: zum Beispiel eine neue Lösung, die Einbrüche melden kann und hilft, die Heizung energiesparend zu regeln. lesen Sie mehr >>>

02.12.2015

EQ3: Sicherheit im Smart Home

„Hausautomation ist bestimmt komfortabel, aber was ist, wenn sich jemand ins Funkprotokoll hackt und dann einfach die Garage öffnen kann?“ So oder ähnlich werden häufig Sicherheitsbedenken gegenüber Smart Homes geäußert. Die EQ-3 AG, Entwickler des Homematic Systems , setzt Zweiflern Fakten entgegen. Alle Geräte der Homematic-IP-Linie verwenden die bewährten Sicherheitsstandards AES-128 und CCM, die verhindern, dass Unberechtigte die Datenströme auslesen oder gar manipulieren können. Darüber hinaus ist sogar das Anlernen neuer Geräte kryptographisch gesichert. lesen Sie mehr >>>

01.12.2015

Rittal: Neuer Geschäftsbereich „Automation Systems"

Mit dem neuen Geschäftsbereich Rittal Automation Systems erweitert Rittal sein umfangreiches Lösungsprogramm für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau. Der Systemanbieter übernimmt das ganze Produktprogramm der Schwestergesellschaft Kiesling und erweitert es. lesen Sie mehr >>>

28.11.2015

Beck IPC und PQ Plus vereinbaren Zusammenarbeit

Am 25. November 2015 vereinbarten die beiden Unternehmen Beck IPC und PQ Plus auf der SPS IPC Drives 2015 eine Kooperation. Ziel der Kooperation ist es, ganzheitliche komplette Energiemanagementlösungen für die Kunden anzubieten. lesen Sie mehr >>>

23.11.2015

Fuji Electric Europe und Inga verstärken Zusammenarbeit

Durch eine Zusammenarbeit bieten Fuji Electric und Inga ihren Kunden künftig erweiterte Lösungen für die technische Gebäudeausrüstung an. Als Anbieter für offene, fabrikatsneutrale Gebäudemanagementsysteme entwickelte Inga mit dem Intelli BMS eine Gebäudemanagementsoftware mit integriertem Energiemanagementsystem. Das webbasierte System ist abwärts kompatibel. Dadurch lassen sich alle Hersteller aufschalten, ohne dass durch Umrüstung zusätzliche Kosten entstehen. lesen Sie mehr >>>

18.11.2015

Intelligente Heizsysteme senken den Energieverbrauch

Was bei Multimedia- oder Haushaltsgroßgeräten mittlerweile selbstverständlich ist, findet sich nun auch immer öfter im Hauswärmebereich: Smarte Techniken und intelligente Funktionen, die den Komfort spürbar steigern und dabei für eine verbesserte Energiebilanz sorgen. Unter www.waerme-plus.de gibt es Tipps und Informationen zum Energiesparen mit cleverer Technik. lesen Sie mehr >>>

17.11.2015

Luminale 2016: Call for projects

Light + Building goes City: In den Abendstunden schlägt die Luminale die Brücke zwischen Stadt und Messegelände. Vom 13. bis 18. März 2016 zeigt die Biennale der Lichtkultur in der Rhein-Main-Region parallel zur Fachmesse Light + Building bis zu 200 Lichtinszenierungen. Die Luminale bildet das Abend-Programm nicht nur für die Messebesucher der Light + Building. lesen Sie mehr >>>

16.11.2015

Dehn auf der SPS IPC Drives: Schutz für Industrie 4.0

Ein Ausfall von Produktionsanlagen durch Blitzeinwirkungen und Überspannungen kann Unternehmen in ihrer Existenz gefährden. Wie kann diese vernetzte Welt geschützt werden? Dieser Frage geht Dehn auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Halle 10, Stand 321 nach. Unter dem Firmenmotto „Dehn schützt“ wird der Schutz der Energie- und informationstechnischer Anlagen wirkungsvoll und praxisnah vorgestellt. lesen Sie mehr >>>

10.11.2015

Grundfos: Neue Vertriebsstruktur Gebäudetechnik

Wolfgang Richter wird zum 01.01.2016 neuer Direktor Projektgeschäft Gebäudetechnik D-A bei Grundfos . Er folgt damit André Schweitzer, der zum 01.01.2016 eine neue Aufgabe als Regional Sales Director für Zentraleuropa bei der Reflex Winkelmann GmbH übernimmt. W. Richter ist bereits seit 23 Jahren in verschiedenen Positionen für Grundfos tätig. lesen Sie mehr >>>

10.11.2015

VDE VERLAG schließt Kooperation mit Clever Leads

Durch die strategische Kooperation mit Clever Leads erweitert der VDE VERLAG seine Content-Marketing-Module um den Bereich qualifizierte Lead-Generierung. Die interaktiven Online-Berater des VDE-VERLAGS und seiner Partnerfirma Clever Leads generieren sowohl auf Hersteller-Webseiten als auch auf den Online-Portalen des VDE VERLAGS hochqualifizierte B2B-Leads. lesen Sie mehr >>>

10.11.2015

Hummel und Jaeger Connecteurs gehen gemeinsame Wege

Jaeger by Hummel – das ist das Motto der Hummel AG auf der SPS IPC Drives 2015 in Halle 4, Stand 4-336. Jaeger by Hummel – das ist auch der Marktstart für die Steckverbindungssysteme von Jaeger Connecteurs aus Frankreich unter dem Dach der Hummel AG. Am Messestand können sich die Besucher über das umfassende Produktsortiment an Steckverbindern informieren. lesen Sie mehr >>>

09.11.2015

etz-Gewinnspiel: Der Messeguide zur SPS IPC Drives

Der crossmediale Messeguide der etz zur SPS IPC Drives 2015 bietet neben den fachlichen Informationen zusätzlich die Chance auf 22 Preise in Form eines Gutscheines von Jochen Schweizer. lesen Sie mehr >>>

06.11.2015

Temperaturüberwachung von Schaltanlagen

Eaton hat seine Niederspannungs­schaltanlagen um ein Diagnosesystem erweitert, das eine permanente, effiziente Temperaturüberwachung der kritischen Bereiche einer Schaltanlage ermöglicht. Durch die kontinuierliche Temperaturüberwachung der elementaren Anlagenteile und die Generierung von Warnmeldungen bei aufkommender Systemüberlast reduziert es das Risiko von Anlagenstillständen. lesen Sie mehr >>>

03.11.2015

6. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation

Bereits zum 6. Mal lädt der ZVEI zum Technischen Kolloquium am 13. November 2015 nach Frankfurt ein. Es steht unter dem Motto „Vernetzung – 25 Jahre Gebäudesystemtechnik – vom Instabus zum Smart Building“. lesen Sie mehr >>>

03.11.2015

Versicherungsschutz für das Smart Home

Smart Living bietet Möglichkeiten für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im eigenen Zuhause. Diese Vorteile intelligenter Haustechnik können Kunden durch die Kooperation von Wertgarantie und Digitalstrom noch besser schützen: Das Versicherungsprodukt „Wertgarantie smart protect“ umfasst eine Kostenübernahme bei erforderlichen Reparaturen im Falle von Hardwaredefekten sowie einen verlängerten Garantieschutz. lesen Sie mehr >>>

02.11.2015

Wechsel in der Unternehmensführung bei Treesoft

Seit Mitte September hat Thomas Steffan als Geschäftsführer die Leitung des deutschen Softwarehauses für CAD, CRM und ERP Systeme, der Treesoft GmbH & Co. KG in Lindlar übernommen. Zuvor war T. Steffan als Country Manager bei einem namhaften Mitbewerber beschäftigt und bringt so lang-jähriges und fundiertes Wissen aus dem Bereich Elektro-CAD/CAE mit. lesen Sie mehr >>>

30.10.2015

VDE VERLAG: Ausbau des Fortbildungsprogramms – Das Gebäude

Der VDE VERLAG will Gebäudetechniker, Planer, Energieberater, SHK-Handwerker, Bauingenieure und Architekten dabei unterstützen, die gebäudetechnischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Mit Seminaren zu Themen wie baubiologische Haustechnik; Lüftung, Heizung und Klima; Kühlsystemen; Energiespeichern und Photovoltaik oder Building Information Modeling (BIM) sollen alle Aspekte moderner Gebäudetechnik berücksichtigt werden. lesen Sie mehr >>>

29.10.2015

Nedap und Solare Datensysteme: Zusammenarbeit vereinbart

Die Solare Datensysteme GmbH und die Firma Nedap haben sich entschlossen, auf Basis ihrer jeweiligen Produktpalette eng zusammenzuarbeiten. Als ersten Schritt planen beide Firmen eine gemeinsame Lösung für den PV- Markt. Batteriespeichersysteme erlauben selbst produzierten Strom flexibel zu nutzen. lesen Sie mehr >>>

28.10.2015

SPS IPC Drives zeigt Automatisierungswelt von heute und morgen

Die Vorzeichen für eine erfolgreiche Messe sind ausgezeichnet. Bei der SPS IPC Drives, die vom 24. bis 26.11.2015 in Nürnberg stattfindet, präsentieren sich dem internationalen Fachpublikum über 1.600 Aussteller aus dem In- und Ausland, darunter alle Key Player der Branche. lesen Sie mehr >>>

27.10.2015

Buchpräsentation auf der SPS IPC Drives: Industrie 4.0

Nach Mechanisierung, Massenfertigung und Automatisierung kommt jetzt die Digitalisierung. Industrie 4.0 wird die gesamte Wertschöpfungskette der meisten Unternehmen entscheidend verändern. Um für ein besseres Verständnis des Gesamtkonzepts „Informatisierung der Wertschöpfungskette” und dessen weiterer Konsequenzen zu sorgen, stellt dieses Buch in zahlreichen Beiträgen namhafter Autoren die wichtigsten Bestandteile und wesentlichen Aspekte dieses übergreifenden Konzepts vor. lesen Sie mehr >>>

26.10.2015

E-Handwerke im konjunkturellen Hoch

Die konjunkturelle Stimmung in den E-Handwerken liegt im Jahr 2015 weiterhin auf einem enorm hohen Niveau. Wie die Herbstumfrage des ZVEH zeigt, beurteilen 94,7 % der E-Handwerksunternehmen ihre Geschäftslage positiv (61,5 % „gut“, 33,2 % „befriedigend“). Der bundesweite Geschäftsklimaindex der E-Handwerke erreicht mit 76,7 Punkten auf einer Skala von null bis hundert für die Herbstumfragen ein neues Allzeithoch. lesen Sie mehr >>>

23.10.2015

Rittal: Messestand wird zum Steuerungs- und Schaltanlagenbau 4.0

„Unsere Kompetenz. Ihr Nutzen.“– unter diesem Motto gibt Rittal auf der SPS IPC Drives in Nürnberg einen neuen Einblick in die Wertschöpfungswelt des Steuerungs- und Schaltanlagenbaus. Erstmals bildet der Systemanbieter auf dem Messestand einen realen Fertigungsbetrieb ab. Auf 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden dabei die Herausforderungen des Steuerungs- und Schaltanlagenbaus und der jeweiligen Prozessschritte anhand konkreter Alltagssituationen dargestellt und diskutiert. lesen Sie mehr >>>

22.10.2015

60 Jahre: Willkommen bei den Unterflur-Erfindern

Seit 60 Jahren verlaufen sie unsichtbar im Untergrund und sind dabei die Lebensadern moderner Gebäude – die Unterflur-Systeme von Obo Marke Ackermann. 1955 erfand Ackermann das erste moderne Unterflur-System und revolutionierte damit die Elektroinstallation in Büro- und Verwaltungsgebäuden. lesen Sie mehr >>>

21.10.2015

Projekt "EEBatt": Lokaler Speicher für erneuerbare Energien

Transportverluste und Schwankungen im Stromnetz ließen sich reduzieren, wenn erneuerbare Energien lokal gespeichert werden könnten. Forscher der Technischen Universität München (TUM), der Kraftwerke Haag GmbH, der Varta Storage GmbH und des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung (ZAE) haben daher einen stationären Zwischenspeicher entwickelt, den Energy Neighbor. lesen Sie mehr >>>

20.10.2015

Hellermann Tyton feiert Richtfest

Der Erweiterungsbau bei der Hellermann Tyton GmbH schreitet voran. Mit dem Richtfest wurde die Rohbauphase der Werkserweiterung beim weltweit tätigen Spezialisten für Kabelmanagementlösungen feierlich abgeschlossen. Am 31. März 2015 hatte das Unternehmen mit dem offiziellen Spatenstich den Startschuss für den vierten Bauabschnitt am Großen Moorweg in Tornesch gegeben. lesen Sie mehr >>>

19.10.2015

EU-Label: Energieeffizienz-Kennzeichnung für neue Heizungen

Wie schon bei Haushaltsgeräten sollen Bauherren künftig auch an neuen Heizungen ablesen können, wie effizient sie sind. Dafür ist am 26. September ein entsprechendes EU-Energielabel in Kraft getreten. Hersteller müssen ihre Geräte nun durch ein Etikett energetisch klassifizieren. lesen Sie mehr >>>

15.10.2015

SolarMax-Gruppe nimmt neue Wechselrichterproduktion in Betrieb

Die Solarmax-Gruppe produziert seit September String- und Zentralwechselrichter der Marke Solarmax für netzgekoppelte Solarstromanlagen im bayerischen Burgau. Die im Juni 2015 gegründete Gruppe hatte sämtliche Markenrechte und das Produktionsequipment der insolventen Sputnik Engineering AG übernommen. Nach dem erfolgreichen Aufbau einer fünfsprachigen Hotline und dem Start des Servicenetzwerks hat die Solarmax-Gruppe jetzt die Wechselrichterproduktion von der Schweiz nach Bayern verlegt. lesen Sie mehr >>>

13.10.2015

Kongress Automation 2016 - „Secure & reliable in the digital world“

Experten der Mess- und Automatisierungstechnik diskutieren am 7. und 8. Juni 2016 die Aufgabe der Automation in der Digitalisierung unserer Welt. Die Automation soll den Menschen in seinem persönlichen und industriellen Umfeld unterstützen und dabei helfen, die Komplexität der uns umgebenden Prozesse zu beherrschen. Dabei spielen Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Datensicherheit eine große Rolle. So steht die Automation 2016 unter dem Motto „Secure & reliable in the digital world“. lesen Sie mehr >>>

09.10.2015

Autoindustrie setzt auf das EE-Bus-Konzept

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat den Beitritt in die EE-Bus-Initiative erklärt. In dieser haben sich internationale Unternehmen und Verbände mit den Schwerpunkten Elektronik, Energie sowie Informations- und Kommunikationstechnologie zusammengeschlossen. Ziel ist eine intelligente Kommunikation elektronischer Geräte über Branchen, Gewerke- und Technologiegrenzen hinweg. lesen Sie mehr >>>

05.10.2015

PQ Plus: Offensive für Power Quality und Energiemanagement

Energieeffizienz wird immer wichtiger. Das gesamte Know-how für die nachhaltige Nutzung elektrischer Energie inklusive der erforderlichen Technologie stellt das neue Unternehmen PQ Plus zur Verfügung. Anwender aus der Industrie, dem Gebäudemanagement, Rechenzentren und der Energiewirtschaft profitieren von den Komplettlösungen des Systemanbieters für Power Automation. lesen Sie mehr >>>

02.10.2015

6. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation

Bereits zum 6. Mal lädt der ZVEI am 13. November 2015 zum Technischen Kolloquium nach Frankfurt ein. Es steht unter dem Motto „Vernetzung – 25 Jahre Gebäudesystemtechnik – vom Instabus zum Smart Building“. Die Gebäudesystemtechnik blickt auf eine 25 jährige Erfolgsgeschichte zurück und ist heute aus modernen Smart Buildings nicht mehr weg zu denken. Die Vernetzung bringt Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Komfort. lesen Sie mehr >>>

30.09.2015

Devolo: Neue Webseite und mehr Service

So einfach geht Smart Home heute: Auf seiner neuen Webseite zeigt Devolo , wie einfach sich jedes Haus in ein smartes Zuhause verwandeln lässt. Im Mittelpunkt stehen “dLAN Powerline” und Home Control – so verbindet Devolo das einfache Heimnetz mit der Hausautomation zum Selbermachen in einem Internetauftritt. lesen Sie mehr >>>

29.09.2015

Vitec Imago: Smart-Building-Markt im Visier

Vitec Imago , Distributor für intelligente Kommunikationslösungen im D-A-CH-Gebiet, hat einen neuen Geschäftsbereich für Smart-Building-Lösungen gegründet. Dieser umfasst Gebäudeautomatisierungssysteme zur Kontrolle und Steuerung industrieller und kommerzieller Zweckbauten, die eine effiziente Energie- und Kostennutzung ermöglichen. Hier fokussiert sich das Unternehmen künftig auf Produkte für so bezeichnete Retrofit-Installationen, somit nachträglich einbaubare Systeme. Sie nutzen gängige Kommunikationsstandards, wie KNX, Modbus, Enocean und Z-Wave. In diesem Sanierungsmarkt sieht Vitec Imago ein großes Marktpotenzial. lesen Sie mehr >>>

25.09.2015

KNX feiert sein 25-jähriges Jubiläum

Was haben der Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow, der G8-Gipfel im Jahr 2007 in Heiligendamm und die großen Stadien der Olympischen Spiele in Peking gemeinsam? Sie alle bedienen sich des weltweiten Standards für Gebäudesystemtechnik: KNX . 1990 wurde dieser Standard aus der Taufe gehoben, nun feiern zahlreiche nationale KNX-Gruppen in der ganzen Welt am 20. Oktober seine 25-jährige Erfolgsgeschichte. lesen Sie mehr >>>

23.09.2015

Ladestopp bei der Hager Group

Die Bedeutung der Elektromobilität als zukunftsträchtige Technologie hat auch die französische Politik längst erkannt. Um dieses Thema auch in der Großregion “SaarLorLux” weiter voranzubringen, organisierte das Département Moselle 2015 bereits zum dritten Mal eine E-Rallye. In diesem Jahr führte sie die 26 Elektrofahrzeuge in sieben Etappen von Les Trois Forêts nach Thionville. Am 16. September legte der Tross mit insgesamt 80 Personen bei der Hager Group in Blieskastel als einzigem deutschen Etappenziel einen Ladestopp ein. lesen Sie mehr >>>

22.09.2015

Enocean-Tour 2015

Der Auftakttermin der Enocean-Tour ist am 20. Oktober 2015 in Fürth bei Nürnberg. Hier startet die Veranstaltungsreise von Enocean, Hoppe, Peha by Honeywell, Thermokon und Wago rund um energieeffiziente und intelligente Gebäude mit batterieloser Funktechnologie. In praxisnahen Vorträgen und einer Ausstellung bekommen Installateure, Planer, Architekten, Gebäudetechniker und Facility Manager Einblick in die Möglichkeiten intelligenter Gebäudeautomation. lesen Sie mehr >>>

20.09.2015

Siedle im Kunstmuseum am Fjord

Der lichte, mehrfach gestaffelte Entwurf von Star-Architekt Renzo Piano für das Kunstmuseum Astrup Fearnley im alten Osloer Hafenbezirk ist einem Schiff nachempfunden. Mit an Bord ist die Gebäudekommunikation von Siedle, die sich nahtlos in die reduzierte Formensprache integriert. lesen Sie mehr >>>

18.09.2015

Video: Switches für die Gebäudeautomation

Switches waren lange nichts anderes als Verkehrsknoten innerhalb eines Netzwerks: sie verteilten Datenströme, konnten jedoch keine komplexeren Steuerungsaufgaben übernehmen. In der Gebäudeautomation spielten sie dementsprechend nur eine untergeordnete Rolle. Dass es auch anders geht, zeigt der Technologiespezialist Microsens. lesen Sie mehr >>>

17.09.2015

Trittenheim wird zum Techni Camp

Wissensvermittlung und vieles mehr – das vierte Techni Camp, zu dem das Unternehmen Hager aus Blieskastel eingeladen hatte, bot 120 Auszubildenden aus der Elektrobranche wieder jede Menge Eindrücke und Erlebnisse. Nach den Chiemgauer Alpen im Jahr 2011 bildete dieses Mal das idyllische, direkt an der Mosel gelegene Trittenheim vom 10. bis 12. September den Schauplatz für die Veranstaltung. lesen Sie mehr >>>

15.09.2015

Sunny Home Manager steuert BSH-Hausgeräte

Neben Haushaltsgeräten von Miele sowie Wärmepumpen von Stiebel Eltron und Vaillant können künftig auch Hausgeräte der BSH Hausgeräte GmbH in das intelligente Energiemanagement mit SMA Smart Home eingebunden werden. Die Hausgerätemarke Bosch präsentierte die Lösung, die den Home-Connect-Standard zusammen mit dem Energiemanagement via EE-Bus nutzt, erstmals auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin. lesen Sie mehr >>>

14.09.2015

Efa 2015: Gebäudeinstallationstechnik im Fokus

Auf der 14. Auflage der Elektrofachmesse Efa , die vom 28. bis 30. Oktober 2015 auf dem Leipziger Messegelände stattfindet, spielt der Bereich der Gebäudeinstallationstechnik eine zentrale Rolle. Eine Vielzahl an namhaften Ausstellern präsentiert innovative Produkte und im Fachprogramm erwartet Besucher praktisches Expertenwissen. Die Sonderschau „E-Haus“ bietet darüber hinaus die Möglichkeit, zukunftsweisende Systemtechnik im Zusammenspiel zu erleben. lesen Sie mehr >>>

11.09.2015

Essener Sicherheitstage 2015

Sicherheitsanbieter und Sicherheitsverantwortliche müssen stets über verbesserte Präventionsmöglichkeiten und Innovationen informiert sein, um mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten. Einen kompakten Überblick über die aktuellen Trends der Sicherungstechnik bieten die Essener Sicherheitstage am 10./11. November 2015. lesen Sie mehr >>>

10.09.2015

Enocean Alliance zeigt flexible Smart-Home-Lösungen

Am 10. und 11. Oktober 2015 lädt die Musterhausausstellung in Bad Vilbel zur Erlebnismesse „Das intelligente Haus“. Besucher können sich hier rund um das Thema Smart Home informieren und verschiedene Lösungen vor Ort live erleben. Auch die Enocean Alliance ist mit einer Ausstellung vertreten. In einem eigenen Pavillon präsentieren die vier Mitgliedsunternehmen Alpha Eos, Jäger Direkt, Viessmann und Wibutler Smart-Home-Produkte und -Systeme mit der batterielosen Enocean-Funktechnologie. lesen Sie mehr >>>

09.09.2015

Lampen im Retrodesign

In der Vergangenheit war die Wohnraumbeleuchtung ohne Glühlampen kaum denkbar. Weil deren Licht jedoch Energie verschwendend, treten heute mehr und mehr nachhaltige LED-Lampen an ihre Stelle. Sie sparen bis zu 90 % Energie, haben ein glühlampenähnliches Licht und eine um ein Vielfaches längere Lebensdauer. So mancher vermisst an dem neuen Licht allerdings den alten Charme traditioneller Lampen. lesen Sie mehr >>>

08.09.2015

Devolo: App ermittelt WLAN-Performance

Mit einer kostenfreien App bietet Devolo die Möglichkeit, den perfekten Einsatzort für einen WLAN-Repeater zu bestimmen. Darüber hinaus bietet die App die Möglichkeit, ganz allgemein die WLAN-Performance im Haus zu testen. Reicht die WLAN-Abdeckung für das Zimmer der Tochter aus oder muss technisch nachgerüstet werden? Antworten auf diese und ähnliche Fragen liefert die Devolo WiFi-App. lesen Sie mehr >>>

07.09.2015

Renault Pro+ bietet Rundum-Service für Nutzfahrzeugkunden

Noch mehr Service für Renault-Nutzfahrzeugkunden: Der französische Automobilhersteller lanciert im Zuge seiner Nutzfahrzeugoffensive die Spezialistenmarke Renault Pro+ . Unter ihrem Dach vereinigt das Unternehmen maßgeschneiderte Dienstleistungen, Fahrzeugumbauten und Produktinnovationen für die Besitzer und Käufer von Transportern. Die Marke Renault Pro+ spielt eine Schlüsselrolle in der Globalisierungsstrategie der Nutzfahrzeugsparte des französischen Automobilherstellers. lesen Sie mehr >>>

04.09.2015

Elmar 2015 geht in die finale Phase

Der Elmar 2015 , ausgeschrieben von der Initiative Elektromarken. Starke Partner. , läuft auf Hochtouren. Die zweistufige Auswahlphase, bestehend aus einem Fragebogen und detaillierten Telefoninterviews zum Thema Marke, ist abgeschlossen. In allen vier Wettbewerbskategorien stehen nun die nominierten Unternehmen fest. lesen Sie mehr >>>

03.09.2015

Diehl öffnet EE-Bus-Pforte in die Welt des Internet der Dinge

Nicht nur die Connectivity in die Geräte bringen, sondern auch die Kommunikation dieser untereinander sicherstellen – mit dieser Zielvorgabe hat Diehl Controls eine Gateway-Lösung auf Basis der EE Bus-Technologie entwickelt. Ein wichtiger Schritt für die Standardisierung des Energiemanagements im eigenen Haus und das Internet der Dinge (IoT). „Auf Basis des EE-Bus-Standards steuert unser Gateway – die Zentraleinheit – das dezentrale Energiemanagement, das Privathaushalte mit externen Energieversorgern und Herstellern von elektronischen Hausgeräten vernetzt“, sagt Robert Tippmann von Diehl Controls. lesen Sie mehr >>>

02.09.2015

25 Jahre SVS Nachrichtentechnik

Als Hersteller von Funksystemen vernetzt das Familienunternehmen SVS Nachrichtentechnik dort, wo andere Technologien scheitern. Sichere, störunempfindliche Funkübertragungen und große Reichweiten charakterisieren die Produkte. Einsatzgebiete erstrecken sich vom Privatanwender, über die Industrie bis hin zu sozialen und medizinischen Einrichtungen. lesen Sie mehr >>>

01.09.2015

Fachbuch zur EnEV 2014 und deren Bedeutung für die Gebäudeautomation

Die Querbezüge zwischen der Automation und der EnEV werden in einem neu erschienenen Fachbuch dargestellt und mit Hinweisen ergänzt, wie diese technisch sinnvoll und insbesondere nutzergerecht umgesetzt werden können. lesen Sie mehr >>>

31.08.2015

Mennekes feiert 80-jähriges Bestehen

In diesen Tagen blickt die Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG aus Kirchhundem auf 80 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Aus dem 1935 von Aloys Mennekes gegründeten Elektrohandwerksbetrieb ist über die Jahrzehnte ein Global Player geworden. lesen Sie mehr >>>

21.08.2015

Energiespeicher sicher einrichten

Um die Effizienz von Anlagen erneuerbarer Energien zu steigern, sind Energiespeicher gefordert, die überschüssigen Strom zwischenspeichern und bei Bedarf wieder zur Verfügung stellen können. Ob für Photovoltaikanlagen auf dem privaten Wohnhaus oder für riesige Solarfarmen der Industrie – der Einsatz von Energiespeicher-Modulen erfordert sichere und standardisierte Gehäuse- und Schaltschranktechnik. Mit „Home4Energy“ präsentiert Rittal ein Baukastensystem für alle Infrastrukturanforderungen von Energiespeichern. lesen Sie mehr >>>

20.08.2015

Neuer Warnschutz für noch mehr Sicherheit

Noch dürfen Arbeitnehmer ihre im Einsatz befindliche Warnkleidung nach DIN EN 471 tragen. Doch in Zukunft gilt die neue Norm EN ISO 20471. Diese legt verstärkten Wert auf eine höhere Sichtbarkeit. Mit zwei neuen Kollektionen stellt sich die DBL auf die veränderten Leistungsanforderungen ein. lesen Sie mehr >>>

19.08.2015

Dauphin auf der A+A 2015

Einrichtungslösungen für eine ganzheitliche, ergonomisch optimale Arbeitsplatzgestaltung stehen auf der diesjährigen A+A im Mittelpunkt des Messeauftritts der Dauphin Human Design Group GmbH & Co. KG (DHDG). Die internationale Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit findet vom 27. bis 30. Oktober in Düsseldorf statt. lesen Sie mehr >>>

18.08.2015

Vom Flüchtling zum Fachmann

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Sie fliehen vor politischer Verfolgung, vor Terror, Krieg und Hunger. In Deutschland wollen sie leben und arbeiten, doch die Bedingungen sind alles andere als einfach. Sprachkenntnisse fehlen, Zeugnisse werden nicht anerkannt und die Orientierung im bürokratischen System ist mühsam. Die mittelhessische Friedhelm Loh Group hat sich Umdenken auf die Fahnen geschrieben und ein einzigartiges Kooperationsprojekt mit dem Lahn-Dill-Kreis ins Leben gerufen. lesen Sie mehr >>>

17.08.2015

Neuer Konfigurator im Behnke-Online-Shop

Im Behnke-Online-Shop gibt es neuerdings nicht nur eine große Auswahl an Produkten aus den Bereichen Türkommunikation, Industrie-, Notrufsprechstellen und Aufzugnotruftelefone, sondern auch die Möglichkeit Wunschprodukte im Baukastenprinzip zusammenzusetzen. Mit dem neuen Konfigurator lassen sich unterschiedliche Modelle bequem konfigurieren und als fertige Endprodukte präsentieren. lesen Sie mehr >>>

14.08.2015

Smartes Wohnen auf der IFA 2015

In der Tec-Watch-Halle 11.1 auf der IFA 2015 (Berlin, 4. – 9. September), der globalen Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances, dreht sich alles um Technologien für die Märkte von morgen. Auf dem Partnerstand 34 der All Seen Alliance, des größten branchenübergreifenden Konsortiums für das Internet der Dinge, präsentiert die Enocean Alliance nahtlose Kommunikation im Smart Home der Zukunft. lesen Sie mehr >>>

11.08.2015

HellermannTyton übernimmt Relicon

Mankiewicz Resins hat die Übernahme seiner Kernmarke Relicon durch den Anbieter von Systemlösungen im Bereich professioneller Kabelmanagementprodukte, Hellermann Tyton , bekannt gegeben. Mit der Übernahme werden sämtliche Relicon-Produktlinien, einschließlich der Gießharz- und Gelsysteme für verlässliche Kabelverbindungen, in die Markenwelt von Hellermann Tyton integriert. lesen Sie mehr >>>

10.08.2015

Elektro+: Selbstbestimmt wohnen bis ins hohe Alter

Bis ins hohe Alter eigenständig leben zu können, ist für viele Menschen ein Traum. Wahr werden kann er mithilfe verschiedener Maßnahmen und Technologien, die einen hohen Grad an Barrierefreiheit gewährleisten. Panikschalter etwa oder Rauchwarnmelder für Schwerhörige sind schon eine Weile auf dem Markt und sorgen im Ernstfall für ein Plus an Sicherheit. lesen Sie mehr >>>

07.08.2015

Devolo auf der IFA 2015

Devolo stellt die IFA 2015 unter das zentrale Thema „Smart Home & Powerline – A powerful connection“ und zeigt neue Produkte für die intelligente Heimsteuerung und -vernetzung. Dazu zählen neue Home -Control-Bausteine wie ein Luftfeuchtemelder für eine konstante Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. lesen Sie mehr >>>

06.08.2015

Fachtagung: Gebäudehülle innovativ

Führende nationale und internationale Experten kommen vom 1. bis 3. Oktober 2015 zur Premiere der 1. Fachtagung „GHI – Gebäudehülle innovativ“ im Rahmen der 16. Renexpo in Augsburg zusammen und widmen sich in zahlreichen Vorträgen, Foren und Diskussionen allen Facetten der energieeffizienten Gebäudehülle. lesen Sie mehr >>>

05.08.2015

Busch-Jaeger auf der IFA: Produkte und Lösungen zum Thema Smart Home

Die Busch-Jaeger Elektro GmbH , ein Unternehmen der ABB-Gruppe, ist in diesem Jahr zum zweiten Mal mit einem eigenen Messestand auf der IFA in Berlin (4. bis 9. September) vertreten. Auch 2015 steht auf der weltweit bedeutendsten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte (Consumer Electronics und Home Appliances) das Trendthema Smart Home im Fokus. lesen Sie mehr >>>

04.08.2015

Roadshow zur intelligenten Vernetzung von Funkschaltgeräten

Der Steute-Geschäftsbereich „Wireless“ lädt alle Interessierten zur Roadshow „Wireless Experience – Intelligente Vernetzung von Funkschaltgeräten“ ein. Die eintägige Veranstaltung hat das Ziel, ein umfassendes und herstellerübergreifendes Bild von Neuentwicklungen bei Funkschaltgeräten und Funktechnologien zu vermitteln. Im Mittelpunkt steht der Trend, dass die Schaltgeräte netzwerkfähig werden und sich in übergeordnete IT- und Kommunikationssysteme integrieren lassen. lesen Sie mehr >>>

03.08.2015

Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ lobt zehn Meisterstipendien aus

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens vergibt die Initiative Elektromarken. Starke Partner. dieses Jahr zehn Stipendien zur Meisterausbildung und bedankt sich damit bei ihren Partnern aus dem Elektrohandwerk für ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen. Junge, engagierte Elektrohandwerker zu fördern und sie für ihren Beruf zu begeistern, ist darüber hinaus ein wichtiges Ziel der Initiative. lesen Sie mehr >>>

31.07.2015

Siedle-Konfigurator für Profis

Der Siedle-Konfigurator ermöglicht die einfache Planung und Visualisierung der gesamten Gebäudekommunikation. Die neue Version für Profis bietet Planern zusätzliche Funktionen, unter anderem eine Stückliste. Der Konfigurator macht die Vielfalt der Siedle-Systeme auf einfache Weise zugänglich und zeigt die gewünschte Anlage in fotorealistischer Darstellung. lesen Sie mehr >>>

30.07.2015

Elektromobilität auf der Efa

Auf der Elektrofachmesse Efa, die vom 28. bis 30. Oktober auf dem Leipziger Messegelände stattfindet, wird der Bereich Elektromobilität in vielfältiger Weise eine wichtige Rolle einnehmen. Besonders im Fokus stehen dringend notwendige Lösungen und Konzepte zur Ladeinfrastruktur. Für das E-Handwerk gewinnt das Thema Elektromobilität aufgrund des steigenden Bedarfs an entsprechender Ladeinfrastruktur an Bedeutung. Laut Nationaler Plattform Elektromobilität existieren in Deutschland aktuell 4.800 öffentlich zugängliche Lademöglichkeiten mit normaler und 100 mit schneller Ladegeschwindigkeit. In den nächsten fünf Jahren sollen 7.000 Schnell-Ladepunkte entstehen, mit denen ein Elektroauto in wenigen Minuten zwischen- oder gar vollgetankt werden kann. Außerdem sind weitere 28.000 Normal-Ladepunkte vorgesehen. lesen Sie mehr >>>

29.07.2015

Planungshilfen zum Einsatz optischer Signalgeber

Die Arge Errichter und Planer im ZVEI hat Planungshilfen zum „Einsatz von DIN EN 54-23 – Optische Signalgeber“ für die Alarmierung im Brandfall erarbeitet und in einem Merkblatt zusammengefasst. Es erläutert die Umsetzung der Norm für den Anwender, beschreibt Anwendungsbereich, Grundlagen und Planung des Einsatzes von optischen Meldern nach der europäischen Norm. Die Planungshilfen berücksichtigen das Zwei-Sinne-Prinzip und entsprechende normative Anforderungen. Ein offener Kriterienkatalog, mit Hinweisen für die Erstellung von Alarmierungskonzepten ergänzt die Ausarbeitung. lesen Sie mehr >>>

28.07.2015

KFE in neuer Auflage erschienen

Jetzt ist die neue Kalkulationshilfe für die elektro- und informationstechnischen Handwerke (KFE) erhältlich. Für E-Handwerksunternehmer, Architekten, Planer und Gutachter bietet die Publikation wertvolle Unterstützung im beruflichen Alltag. Die erweiterte, vom ZVEH herausgegebene Neuauflage liefert die ideale Grundlage für Ausschreibungen, Kalkulationen, Angebote sowie zur Plausibilitätsprüfung. lesen Sie mehr >>>

27.07.2015

Metabo launcht neue Corporate Website

Kunden des Werkzeuganbieters Metabo finden künftig passende Maschinen und Zubehör schnell und bequem auch online: Der schwäbische Vollsortimenter präsentiert seine Produkte auf einer neuen und eigens konzipierten Online-Produktplattform. Diese überzeugt mit Benutzerfreundlichkeit, einem modernen Design und einer einfachen Navigation. lesen Sie mehr >>>

24.07.2015

Digitalstrom verbindet einen Tesla mit dem Smart Home

Auf dem IFA Innovations Media Briefing demonstriert der Smart-Home-Anbieter Digitalstrom die Verschmelzung zweier Technologie-Trends: Connected Cars und Smart Living. Der Live-Showcase zeigt wie vor Ort beim IMB ein Tesla mit dem intelligenten Zuhause von Digitalstrom kommuniziert und praktikable Anwendungen entstehen. lesen Sie mehr >>>

23.07.2015

Megger: Fachtagung Mittelspannung 2015

Im Unesco Welterbe „Zollverein Essen“ findet vom 29. September bis 1. Oktober die „Fachtagung Mittelspannung“ mit begleitender Fachausstellung von Megger statt. Unter dem Motto „Instandhaltung im Zeichen der Zeit“ diskutieren Energieversorger und Hersteller aktuelle Trends und Entwicklungen bei allen wichtigen Komponenten in Mittelspannungsschaltanlagen. lesen Sie mehr >>>

21.07.2015

Offizielle Eröffnung des Hager Forums

Nach einer Bauzeit von 21 Monaten wurde am Samstag, den 4. Juli das Hager Forum im elsässischen Obernai offiziell eingeweiht. Eröffnet wurde die Einweihungszeremonie von den Kindern der vierten Generation der Familie Hager. Mit dabei an diesem Tag: Mitglieder der Familie Hager, Mitarbeiter der Hager Group, darunter 21 Vertreter der verschiedenen internationalen Standorte der Gruppe, sowie lokale Vertreter. lesen Sie mehr >>>

20.07.2015

IPV6 in jedem Smart Home

Im Rahmen der IFA in Berlin vom 4. bis 9. September präsentiert EQ-3 (Halle 6.2, Stand 106) die nächste Generation seiner Homematic-Technologie. Homematic IP baut auf den Stärken von Homematic auf und bringt gleichzeitig IPV6 – die neue Generation des Internet-Protokolls – in jedes Smart Home Gerät. EQ-3 zeigt IFA-Besuchern Homematic IP als Punktlösung für den Bereich Raumklima samt Smartphone-App und Cloud-Service. lesen Sie mehr >>>

10.07.2015

ZVEH und Busch-Jaeger: Haftungsübernahme-Vereinbarung

Der ZVEH und Busch-Jaeger haben am 8. Juli eine Haftungsübernahmevereinbarung unterzeichnet. Busch-Jaeger erklärt sich darin bereit, ab sofort Kosten zu übernehmen, die den Innungsbetrieben der E-Handwerke durch ein ab Werk fehlerhaftes Produkt des Unternehmens entstehen. lesen Sie mehr >>>

08.07.2015

Nxt Control tritt Enocean Alliance bei

Die nxt Control GmbH ist neues Mitglied in der Enocean Alliance. Der Automationsspezialist ist einer der Initiatoren der B-control Alliance, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Gebäudeautomation zu vereinfachen. Dafür verbinden verschiedene Hersteller ihre Technologien und Lösungen über Schnittstellen zu einer Komplettlösung. Durch die Partnerschaft mit der Enocean Alliance bringt nxt Control die batterielose Enocean-Funktechnologie in das B-control-Portfolio mit ein lesen Sie mehr >>>

30.06.2015

Intelligentes Energiesparen bei der Gebäudesteuerung

Das Fraunhofer IIS/EAS arbeitet mit europäischen Partnern an einem besonders effektiven Steuerungssystem zur Optimierung des Energieverbrauchs in Gebäuden. Kern des Verfahrens ist ein Vorhersagemodell, das sowohl die Anforderungen an die Raumnutzung und den Energiebedarf der gesamten Gebäudetechnik berücksichtigt als auch Umwelt- und Witterungsparameter einbezieht. lesen Sie mehr >>>

26.06.2015

Hager: Trainingscenter ausgebaut

„Weg vom Frontalunterricht“ ist die Maxime der in der Elektrobranche beliebten Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen der Hager Vertriebsgesellschaft . An den Trainingscenter-Standorten Blieskastel, Heltersberg und Ottfingen treffen die Teilnehmer auf eine lernfreundliche Umgebung, kompetente Referenten, modernste Schulungsmethoden, beste Technik und einen hohen Praxisanteil. Jetzt haben sich die Lernbedingungen in Heltersberg noch weiter verbessert. lesen Sie mehr >>>

24.06.2015

Elsner Elektronik am neuen Standort

Im April hat die Firma Elsner Elektronik den neuen Standort in Ostelsheim im Kreis Calw bezogen. Das neue Gebäude bietet nicht nur genug Platz für Verwaltung, Produktentwicklung und Produktion, sondern auch Entfaltungsmöglichkeiten für die Zukunft. In dem hellen und offenen Gebäude sind die Wege zwischen den einzelnen Abteilungen kurz, die offene Zusammenarbeit und der Ideenaustausch werden gefördert. Die neueste IT-Technik sichert einen schnellen und sicheren Datenaustausch. lesen Sie mehr >>>

22.06.2015

Crowdfunding für intelligentes Türschloss

Der Startschuss ist gefallen: Noki , das Türschloss der Zukunft, hat die erste Runde seiner Produkt-Crowdfunding-Kampage eingeläutet. Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter sollen innerhalb von 45 Tagen rund 125.000 € eingesammelt werden. Martin Pansy, Gründer und Geschäftsführer von Noki ist optimistisch, das angestrebte Ziel zu erreichen. lesen Sie mehr >>>

17.06.2015

Bilanz der Intersolar

Nach drei erfolgreichen Messetagen endete die Intersolar Europe in München. Neben der solaren Energiegewinnung standen vor allem die Netzintegration, das intelligente Energiemanagement und die Speicherung erneuerbarer Energien im Mittelpunkt der internationalen Leitmesse. Die Stimmung bei Ausstellern und Besuchern war geprägt von den zunehmenden Investitionen in die Solarenergie und dem enormen Ausbau der Photovoltaik (PV) weltweit. lesen Sie mehr >>>

15.06.2015

Schwarm-Batterie: SMA und Lichtblick kooperieren

Immer mehr Haushalte in Deutschland erzeugen und speichern ihren eigenen Strom. Dieses Potenzial soll auch für den Energiemarkt genutzt und die Netz- und Marktintegration von Photovoltaik, Blockheizkraftwerken und dezentralen Speichern weiter vorangetrieben werden. Dafür kooperieren der Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik SMA Solar Technology AG und das Energie- und IT-Unternehmen Lichtblick. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Energiemanagement intelligent in die Strommärkte zu integrieren. lesen Sie mehr >>>

09.06.2015

Walter Tschischka erhält Bundesverdienstkreuz

Auf der Jahrestagung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke in Mannheim sind drei Mitglieder aus dem ZVEH-Vorstand ausgeschieden, die die E-Handwerke über viele Jahre maßgeblich geprägt haben: Der bisherige Präsident Walter Tschischka und Vizepräsident Klaus-Dieter Pick kandidierten altersbedingt nicht mehr für das führende Verbandsgremium, Rolf Meurer verzichtete aus Gründen der Arbeitsbelastung. lesen Sie mehr >>>

08.06.2015

Rittal auf der Intersolar Europe 2015

Intelligente Einspeisung, Verteilung und Speicherung sind die Schlüssel zur Energieversorgung der Zukunft. Damit die Technik an jeder Stelle der Wertschöpfungskette sicher funktioniert, sind zuverlässige Infrastrukturlösungen wie Schaltschranksysteme, Stromverteilungs- und Klimatisierungstechnik gefordert. Unter dem Motto „Unsere Kompetenz. Ihr Nutzen.“ präsentiert Rittal auf der Intersolar Europe 2015 neue Entwicklungen für den Aufbau von Wechselrichtern, Niederspannungsschaltanlagen und Energiespeichersystemen. lesen Sie mehr >>>

05.06.2015

Lothar Hellmann neuer ZVEH-Präsident

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat einen neuen Vorstand: Auf der Jahrestagung des Verbandes in Mannheim wählte die Mitgliederversammlung Lothar Hellmann (Landesinnungsmeister (LIM) Nordrhein-Westfalen) zum neuen Präsidenten. Den Vorstand komplettieren fünf Vize-Präsidenten. lesen Sie mehr >>>

02.06.2015

RWE-Speichermodell auf der Intersolar

Intersolar Europe, Halle B1, Stand 450 – Photovoltaik, Batteriespeicher und intelligentes Energiemanagement sind das zentrale Thema bei RWE Effizienz . Das Unternehmen präsentiert im Rahmen der Messe einen neuen Solarstromspeicher, der direkt in die funkbasierte Haussteuerung RWE Smart Home eingebunden ist. Sie vernetzt die Photovoltaikanlage auf dem Dach mit dem lokalen Speicher und den Stromverbrauchern im Haus. lesen Sie mehr >>>

01.06.2015

Personelle Verstärkung bei WSCAD

Die WSCAD Electronic GmbH baut konsequent ihr Dienstleistungsangebot im Bereich Consulting sowie den internationalen Partnervertrieb aus. Beide Teams haben sich mit zwei anerkannten Branchenprofis verstärkt. Der ausgeblidete Industrieelektroniker Jürgen Panhölzl bringt viele Jahre Beratungserfahrung im E-CAD- und Mechatronik-Umfeld mit und verfügt über Branchenkenntnisse im Anlagen- und Maschinenbau. lesen Sie mehr >>>

29.05.2015

Bender investiert in den mittelhessischen Standort

Nachdem im Sommer 2011 der offizielle Spatenstich für die Erweiterung des Stammsitzes der Bender GmbH & Co. KG vollzogen wurde, konnte bereits ein Jahr später die Fertigung in die erste der beiden geplanten Produktionshallen umziehen. Nach dem Bezug der neuen Büros des Bauabschnitts 2 im Februar 2014, steht nun die Fertigstellung der Abschnitte 3 bis 5 an. Neben weiteren Produktions-, Lager- und Büroflächen sind derzeit ein Entwicklungszentrum, eine Kantine, Technikräume sowie die Erweiterung der Tiefgarage mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 8.800 m² im Entstehen. lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

Alt-gegen-Neu-Aktion für Gerätetester

Nach Kauf eines Fluke Gerätetesters der Serie 6500-2 DE, Onlineregistrierung auf der Fluke Webseite und Rücksendung des alten Gerätesters jeglichen Fabrikats, erhält der Kunde von Fluke eine Rückerstattung von 250 €. Das Angebot ist gültig vom 1. Mai bis 31. Juli 2015 lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

Zehn Jahre Solar-Log

Zehn Jahre Solar-Log – zehn Jahre Innovation und Produktlösungen für PV-Monitoring, Einspeisemanagement und Smart Energy. Die Solare Datensysteme GmbH präsentiert zur Intersolar 2015 mit dem Solar-Log und Solar-Log Web vielfältige Möglichkeiten, den Eigenstromverbrauch zu visualisieren und zu optimieren. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen, „intelligentes Heizen mit PV-Strom“ und dem Batteriespeicher-Monitoring. lesen Sie mehr >>>

25.05.2015

Rehau auf der Anga Com 2015

Vom 09. bis zum 11. Juni 2015 findet in Köln die Fachmesse Anga Com statt. Sie ist seit mehr als zehn Jahren eine Business-Plattform für Breitband- sowie Contentanbieter und bietet den Besuchern zahlreiche Neuheiten rund um Breitband, Kabel und Satellit. Auch Rehau ist mit einem Messestand vertreten und rückt das Mikrokabelrohrsystem Rauspeed in den Mittelpunkt. lesen Sie mehr >>>

24.05.2015

Geschäftsklimaindex steigt auf Allzeithoch

Die Stimmungslage in den E-Handwerken bleibt nach wie vor überaus gut. Dies belegt die aktuelle Konjunkturumfrage des ZVEH , die damit die bereits erfreulichen Ergebnisse der Herbstbefragung 2014 mehr als nur unterstreicht. Demnach beurteilen aktuell 94,4 % der E-Handwerksunternehmen ihre Geschäftslage positiv (60,6 % gut; 33,8 % befriedigend). In den neuen Bundesländern votierten sogar 67,6 % für gut. Die Einschätzungen fallen dort damit noch besser aus als in den alten Ländern (58,1 % gut). Der bundesweite Geschäftsklimaindex der E-Handwerke erreicht mit einem Wert von 77,5 Punkten auf einer Skala von null bis hundert ein neues Allzeithoch. lesen Sie mehr >>>

22.05.2015

Gute Resonanz für Symbol Fachkunde

Vor wenigen Wochen hielt das Symbol Fachkunde Einzug in die Praxis. Einige Hersteller, darunter Konzerne wie Siemens, verwenden das Symbol bereits auf ihren Produkten und den dazugehörigen Informationsunterlagen und Anleitungen. Es weist darauf hin, dass die Installation des Produkts nur durch fachkundiges Personal erfolgen soll. Bis heute ist das Interesse am Symbol Fachkunde weiter gestiegen: Seit dem ersten Bericht des ZVEH über die Verwendungsmöglichkeit des Symbols erreichten den Verband mehrere Anrufe und E-Mails weiterer Hersteller, die das Zeichen in ihre Produkte und Unterlagen integrieren möchten. lesen Sie mehr >>>

21.05.2015

EE-Bus-Initiative erweitert Vorstand

Die EE-Bus-Initiative , passt ihre Struktur dem erweiterten Tätigkeitsbereich an. „Nachdem die EE-Bus-Initiative in den letzten zwölf Monaten strategische Kooperationen mit international führenden Initiativen wie OIC, Energy@home und Agora eingegangen ist, ist die Erweiterung der Führungsebene der nächste logische Schritt. Ziel ist neben der stärkeren Positionierung auf dem internationalen Markt unter anderem auch eine inhaltlich breitere Ausrichtung über die bisherigen Felder hinaus.“, erläutert Peter Kellendonk (1.Vorsitzender). lesen Sie mehr >>>

20.05.2015

Online-Trainingslager für den Raumanschluss

Leitungsführungssysteme unterscheiden sich – je nach Gebäudetyp bzw. Raumnutzung gibt es verschiedene Möglichkeiten, Energie- und Datentechnikanschlüsse zu verlegen. Ein neues interaktives Tool gibt Elektrotechnikern die Gelegenheit, ihre Kenntnisse in diesem Bereich zu testen. Auf spielerische Art können sie ihr Wissen vertiefen und oder auffrischen. lesen Sie mehr >>>

18.05.2015

Lehrgang: Fachplanung Smart Home & Smart Office

Der Trend zu “Smart Home” und “Smart Office” ist nicht zu verkennen. Nutzer fragen zunehmend nach Komfort- und Sicherheitsfunktionen durch moderne Gebäudetechnik und der Gesetzgeber fordert seit der Enev 2014 erstmals automatische Regelungs-oder Abschaltfunktionen. Aber wie wird das Thema umgesetzt? Wie können frühzeitig benötigtes Material und Aufwand bestimmt werden? Wie plant man ein “Smart Building”? lesen Sie mehr >>>

04.05.2015

Langfristige Zusammenarbeit zur Fachmesse Elektrotechnik

Die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH hat eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW (FEH) über die Realisierung der Elektrotechnik geschlossen. Der FEH NRW und die Messegesellschaft veranstalten gemeinsam die Fachmesse. lesen Sie mehr >>>

29.04.2015

Lüftungsanlagen beugen Schimmelbildung vor

Wer im Zuge einer Modernisierung sein Haus dämmt, sollte also an eine entsprechende Lüftung denken. „Sinnvoll sind hier Wohnungslüftungsanlagen“, rät Sandy Schwedler von der Initiative Wärme+ . „Sie sorgen für einen kontinuierlichen Luftaustausch und transportieren Feuchtigkeit nach außen. Das ist wichtig, um einer Schimmelbildung vorzubeugen.“ lesen Sie mehr >>>

28.04.2015

Valentin Software präsentiert neue Versionen

Die Softwarefirma Valentin Software hat ihre Planungsprogramme PV*Sol und PV*Sol premium überarbeitet. Mit den neuen Versionen können Betreiber ihre Solarstromanlagen jetzt noch detaillierter auslegen und außerdem Batteriespeicher präzise in die Ertragsberechnung einbeziehen. Das Unternehmen stellt seine Neuheiten erstmals im Juni auf der Intersolar Europe der Öffentlichkeit vor. lesen Sie mehr >>>

27.04.2015

Wago erweitert Geschäftsleitung

Die Wago Kontakttechnik hat ihre Geschäftsleitung erweitert. Christian Sallach verantwortet seit dem 01. April 2015 als Chief Marketing Officer neben allen globalen Marketing-Aktivitäten auch den Bereich Online Business International des Unternehmens. lesen Sie mehr >>>

24.04.2015

Die Trends beim Eigenverbrauch von Solarstrom

Sowohl für Hausbesitzer und Endkunden als auch für Betriebe wird es immer attraktiver, Energie aus der eigenen Solaranlage selbst zu nutzen. Die Intersolar Europe und die EES Europe zeigen vom 10. bis 12. Juni in München neue Technologien und Produkte. Die Intersolar Europe Conference informiert über die aktuellen Trends im „Smart Home“ und der Intersolar Award sowie der EES Award zeichnen die innovativsten Entwicklungen aus. lesen Sie mehr >>>

22.04.2015

1. Kongress Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten

Der nachhaltige Bau und Betrieb von Immobilien zeichnet sich durch einen adäquaten Umgang mit den verfügbaren Ressourcen aus. Aber wie ist die Anlagentechnik optimal auf ein Gebäude und seine Nutzung abzustimmen? Welche Technik macht wo Sinn? Gibt es Unterstützung bei der Implementierung von Maßnahmen? Antworten darauf gibt der erste Kongress “Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten”. Er findet am 21. Mai von 9:00 Uhr bis 17.00 Uhr im Rahmen der 8. CEB, internationale Fachmesse und Kongress für Energieeffiziente Gebäude und Dezentrale Energieerzeugung, in Stuttgart statt. lesen Sie mehr >>>

21.04.2015

Honeywell auf hoher See

Sie ist 348 m lang, knapp 42 m breit und bietet auf 18 Decks Platz für 4.180 Passagiere – die „Anthem of the Seas“ ist eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Gebaut wurde der Koloss von der Meyer Werft in Papenburg, die bereits das Schwesterschiff „Quantum of the Seas“ vom Stapel laufen ließ. Mit an Bord sind Schalter und Steckdosen der Produktmarke Peha von Honeywell Haustechnik. lesen Sie mehr >>>

20.04.2015

Priorit: Green Building Deklaration nach Leed und DGNB

Die Priorit AG , Hersteller feuerbeständiger Bauteile für den baulichen Brandschutz, führt seit Beginn dieses Jahres für 15 ihrer Produkte und Produktgruppen die Deklaration für die Zertifizierungssysteme im Bereich Green Building nach Leed und DGNB. Die Zertifizierung der Nachhaltigkeit von Gebäuden im Gewerbe- und Bürobereich gewinnt für Bauherren und Betreiber immer mehr an Bedeutung. Nachhaltigkeit hat mittlerweile den gleichen Stellenwert wie Zweckmäßigkeit und trägt zum gesteigerten Prestige der Objekte bei. lesen Sie mehr >>>

19.04.2015

Initiative Elektromobil im Betriebsalltag

„Elektromobil im Betriebsalltag“ – so lautet die Initiative, die Peugeot Deutschland am 15. April 2015 gemeinsam mit der Handwerkskammer (HWK) Aachen gestartet hat. Handwerksbetriebe aus Aachen und Umgebung erhalten dabei die Möglichkeit, einen Peugeot Partner Electric jeweils eine Woche lang unter den realistischen Bedingungen ihrer täglichen Arbeit kostenlos zu testen und hinterher in einem Fragebogen zu bewerten. Zwei der vollelektrischen Fahrzeuge stehen der Handwerkskammer Aachen mehrere Monate zur Weitergabe an interessierte Unternehmen aus dem Aachener Raum zur Verfügung. lesen Sie mehr >>>

17.04.2015

Richtfest bei Janitza

Der Spezialist für Energiemanagement, Netzüberwachung und Blindleistungskompensation Janitza baut auf dem Betriebsgelände in Lahnau für ca. 3,5 Mio. € ein neues Gebäude. Das Richtfest fand am 6. März statt. Der Neubau soll den nötigen Platz für die nächsten 3 bis 5 Jahre sichern– allein 2015 soll die Belegschaft um 10 % wachsen – und am 1. Oktober bezugsfertig sein. lesen Sie mehr >>>

15.04.2015

App für Lichtsysteme

Mit der neuen App „Lichtsysteme“ von Regiolux ist das komplette Leuchtenprogramm jetzt auch per Smartphone und Tablet verfügbar. Einmal heruntergeladen, stehen die Druckschriften als Blätterkatalog auch ohne Internetverbindung jederzeit bereit. Fachhandwerker, Architekten und Planer haben damit stets komfortablen Zugriff auf alle wichtigen Produktinformationen. lesen Sie mehr >>>

14.04.2015

Gira-Ausbildungsinitiative läuft weiter

Dem Elektro-Handwerk fehlen qualifizierte Bewerber. Deshalb hat Gira die speziell für das Fachhandwerk zugeschnittene Initiative „Einfach elektrisierend.“ ins Leben gerufen. Mit großem Erfolg: Im vergangenen Jahr wurden mehr als 230 potenzielle Auszubildende an die Teilnehmer der Ausbildungsinitiative vermittelt. Grund genug, sie in 2015 fortzusetzen. lesen Sie mehr >>>

13.04.2015

Der Markenpreis Elmar 2015 ist gestartet

Bereits zum achten Mal wird der Elmar von der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ ausgeschrieben: ab sofort können sich Elektrohandwerksbetriebe mit Hauptsitz in Deutschland für den begehrten Markenpreis bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2015. lesen Sie mehr >>>

10.04.2015

Hochdruck-Quecksilberdampflampe ade

Neues Licht für Industriehallen: Das Aus für die Hochdruck-Quecksilberdampflampe (HQL) schafft Handlungsbedarf in deutschen Betrieben. Denn längst nicht alle Industrie- und Gewerbeunternehmen haben bereits auf effiziente und umweltfreundliche Beleuchtung umgerüstet. Nach den EU-Vorgaben zur Ausphasung ineffizienter Geräte trifft es ab April 2015 nun die HQL. lesen Sie mehr >>>

09.04.2015

PV-Diesel-Hybridsysteme auf der Intersolar

In neuen Märkten und Anwendungsfeldern ergänzt die Photovoltaik erfolgreich die bislang weltweit verbreiteten Dieselgeneratoren. Besonders für industrielle Großverbraucher in abgelegenen, aber sonnenreichen Regionen sind Solar-Diesel-Hybrid-Systeme schon heute eine wirtschaftlich lohnende Alternative. Vom 9. bis 12. Juni 2015 bietet die Off-Grid-Plattform im Rahmen der Intersolare Europe in München einen Überblick über Anwendungen und Märkte der netzunabhängigen Photovoltaik. lesen Sie mehr >>>

08.04.2015

Obo-Construct jetzt auch für Unterflursysteme

Obo Construct, die webbasierten Planungstools von Obo , erleichtern Anwendern die Installationsplanung. Neben den bereits bestehenden Modulen für Kabeltragsysteme, Brandschutzsysteme sowie Transienten- und Blitzschutzsysteme stellt das Unternehmen jetzt ein Tool für seine Unterflursysteme vor. lesen Sie mehr >>>

07.04.2015

Branchentreffpunkt für intelligente Verbrauchszähler

Am 23. Juni findet in Aachen die 3. OMS-Konferenz statt. Auf der eintägigen Kongressveranstaltung berichten Experten der Branche über aktuelle Entwicklungen bei der offenen Zählerkommunikation mit M-Bus und OMS. Die begleitende Ausstellung präsentiert Produkte und Lösungen aus den unterschiedlichen Anwendungsbereichen der EN 13757. In insgesamt vier Themenblöcken beleuchten Wissenschaftler, Entwickler und Anwender die unterschiedlichen Aspekte der OMS-Spezifikation und des M-Bus. lesen Sie mehr >>>

02.04.2015

Elektrofachmesse Efa auf Wachstumskurs

Mit der Efa wird Leipzig vom 28. bis 30. Oktober 2015 zum Treffpunkt der Elektrobranche in Mitteldeutschland. Die positive Geschäftslage der Betriebe spiegelt sich im Messeangebot wieder. “Wir verzeichnen aktuell bereits 10 % mehr als Aussteller als zum gleichen Zeitpunkt der Vorveranstaltung”, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Durch den Verbund mit der Hivoltec als Fachmesse speziell für den Höchst-, Hoch- und Mittelspannungsbereich wird die komplette Bandbreite der Elektrotechnik abgedeckt. lesen Sie mehr >>>

01.04.2015

Lösungen für 24 Stunden Sonne

Fronius zeigt auf der Intersolar Europe in München vom 10. bis zum 12. Juni am Messestand B3.230 neue Produkte und Lösungen zu den Themen Projektgeschäft, Software, Wechselrichter, Service und Speicherung. Eine der Lösungen heißt PV-Genset und kombiniert Dieselgeneratoren mit Photovoltaik, um Treibstoff zu sparen. Der PV-System-Controller steuert das Gesamtsystem. Fronius bietet zudem seine Dienste bei der Planung der PV-Genset-Anlage an. lesen Sie mehr >>>

26.03.2015

Neue Generation der Kondensator-Technologie

„Entdecken Sie die neueste Generation von Leistungskondensatoren“ – Unter diesem Motto präsentiert Frako auf der Hannover Messe Industrie dem nationalen und internationalen Publikum eine neue Kontaktring-Technologie für Leistungkondensatoren. Die patentierten Verbindung der einzelnen Kondensatorwickel mit ihren Anschlussdrähten bietet einige Vorteile. lesen Sie mehr >>>

25.03.2015

Rittal auf der Hannover Messe

“Unsere Kompetenz. Ihr Nutzen.” – unter diesem Motto präsentiert Rittal auf der Hannover Messe 2015 den Mehrwert seines Systemprogramms für Kunden aus Industrie und IT. Für die Optimierung von Wertschöpfungsprozessen in Richtung Industrie 4.0 bieten die Unternehmen der Friedhelm Loh Group – Eplan, Cideon, Rittal und Kiesling – bereits fortgeschrittene Lösungen an. Die Synergien der Unternehmensgruppe bieten hier einen Vorteil für Anlagenbauer. lesen Sie mehr >>>

24.03.2015

Hannover Messe: Dezentrale Energieversorgung

Die Hannover Messe bietet mit ihrem Schwerpunkt „Dezentrale Energieversorgung“ auf der Leitmesse Energy im Jahr 2015 erneut einen umfassenden Überblick über innovative Lösungen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK) sowie über Energiedienstleistungen von Direktvermarktung bis Contracting. Allein auf dem Gemeinschaftsstand „Dezentrale Energieversorgung“ präsentieren 44 Aussteller auf mehr als 2.000 Quadratmetern Standfläche ihre Lösungen für Anlagen zur gleichzeitigen und hocheffizienten Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte. lesen Sie mehr >>>

23.03.2015

Starterbox zur Keto-Einführung

Jean Müller hat bei der neuen Generation der NH-Sicherungslasttrennschalter viele Anregungen aus der Praxis umgesetzt. Um interessierte Profis wie Planer, Errichter und Betreiber von Niederspannungsschaltanlagen für dieses neue Produkt zu begeistern, wurde zur Produkteinführung von Keto ein Starterpaket geschnürt, welches in zwei Versionen erhältlich ist. lesen Sie mehr >>>

20.03.2015

Zusammenarbeit von Möhlenhoff und EQ-3

Das Unternehmen Möhlenhoff präsentierte sich mit dem Slogan „OEM for Smart Home Technology – Smart Home in Perfection“ auf der ISH 2015 in Frankfurt/M. und kündigte seinen OEM-Kunden eine neue Ausrichtung im Smart-Home-Sektor an. Hierzu hat Möhlenhoff eine Kooperation mit EQ-3 begründet und wird ab 2016 eine neue Produktserie mit dem Namen Alpha/IP liefern. lesen Sie mehr >>>

18.03.2015

Die neue Synergie: Siedle und Jung kooperieren

Siedle , der Spezialist für Gebäudekommunikation, und Jung , der Spezialist für Gebäudesystemtechnik, führen ihre Stärken zusammen. Siedle gewinnt Anschluss an die Welt der Schalter und Gebäudeautomation; Jung verlässt sich an der Schwelle auf die Erfahrung und die Innovationskraft von Siedle. Die Kooperation, die Mitte März startet, bietet dem Fachvertrieb zahlreiche Vorteile. lesen Sie mehr >>>

17.03.2015

VDE-Institut bestätigt Viessmann hohe Informationssicherheit in der Heizungssteuerung

Das VDE-Institut in Offenbach hat während der ISH in Frankfurt am Main an die Viessmann Elektronik GmbH erstmals das VDE-Zeichen für Informationssicherheit und Datenschutz für das LAN-Modul IU140-A10 vergeben: Die intelligente Heizungssteuerung und Überwachung von Viessmann hat die Prüfungen des VDE-Instituts erfolgreich bestanden. lesen Sie mehr >>>

16.03.2015

Neue Energielabel für Heizung und Warmwasserbereiter

Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick, ab dem 26. September dieses Jahres muss es auch auf Wärmepumpen und Durchlauferhitzern angebracht sein: das Energielabel. Dieses gibt Auskunft über verschiedene Merkmale des jeweiligen Gerätes und soll Verbraucher für effiziente und damit klimaschonende Produkte sensibilisieren. “Für Verbraucher bedeutet das neue Energielabel eine grobe Orientierung bei der Wahl eines Heiz- oder Warmwassersystems. Die Entscheidung, welches System das sinnvollste ist, sollte gemeinsam mit dem Fachhandwerker getroffen werden“, sagt Peter Koß von der Initiative Wärme+. lesen Sie mehr >>>

13.03.2015

Beckhoff: Panel-PC steuert intelligenten Stellantrieb

Auf der ISH 2015, die vom 10. bis 14. März in Frankfurt a. M. stattfindet, rückt Beckhoff seine Lösungen für die Gebäudeautomation und sein Kompetenz als Automatisierungspartner von HLK-Herstellern in den Fokus. Beispielhaft für diese Zusammenarbeit steht der intelligente Stellantrieb NovoCon von Danfoss. lesen Sie mehr >>>

13.03.2015

Flexibles Batteriemanagement im eigenen Zuhause

Das flexible Batteriemanagementsystem Flex BMS des Fraunhofer IIS ist in einem Heimenergiespeicher der Firma Knubix integriert. Ziel ist es, für einen optimierten Eigenstromverbrauch in den eigenen vier Wänden zu sorgen. Das Batteriemanagement ermöglicht die individuelle Anpassung des Systems an eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise in stationären Energiespeichern oder elektrischen Fahrzeugen. Besonderes Merkmal des Flex BMS ist die aktive Zellbalancierung. »Durch den aktiven Ausgleich der Ladungsunterschiede kann die maximale Kapazität jeder einzelnen Zelle und somit die gesamte Batterie bestmöglich genutzt werden«, erläutert Dr. Peter Spies, Leiter der Gruppe Integrierte Energieversorgungen am Fraunhofer IIS die Vorteile des Systems. lesen Sie mehr >>>

12.03.2015

Prüfverfahren E-Check EMA auf Erfolgskurs

Der E-Check EMA, als jüngster Spross der E-Check-Familie ausgerichtet auf die Prüfung von elektrischen Maschinen und Antrieben, ist auf Erfolgskurs: Schon nach wenigen Wochen haben bereits über 100 Innungsfachbetriebe der Elektrohandwerke die Schulungen besucht, die es ihnen ermöglichen, ihren Kunden den E-Check EMA anzubieten. lesen Sie mehr >>>

11.03.2015

Speicherlösungen für grünen Strom

„Wir setzen künftig auf die Erzeugung von Wasserstoff“, sagt Bernd Bartels von der Beba H2 Speichersysteme GmbH aus Hemmingstedt, die PEM-Elektrolyseure mit einer Leistung von 2 MW installiert. „Mit dem stets zunehmenden Anteil von erneuerbaren Energien brauchen wir mehr und mehr die Umwandlung des grünen Stroms in Wasserstoff, der entweder in der Industrie oder in der Mobilität verwertet wird“, betrachtet B. Bartels die Wasserstoffwirtschaft als einen wichtigen Baustein beim Umbau der Energiewirtschaft. Das mittelständische Unternehmen ist einer von über 150 nationalen und internationalen Ausstellern, die auf der diesjährigen Hannover Messe im Bereich Hydrogen + Fuel Cells + Batteries in Halle 27 ihre Dienstleistungen und innovativen Produkte präsentieren. lesen Sie mehr >>>

10.03.2015

Enocean erweitert Datenverschlüsselung

Enocean hat die verschlüsselte Datenübertragung auf die komplette Reihe seiner batterielosen Funksensormodule erweitert. Diese zusätzlichen Sicherheitsmechanismen lassen sich optional aktivieren und schützen vor verschiedenen Angriffsarten, wie Wiederholungs- und Lauschattacken oder gefälschten Telegrammen. Endprodukte, wie Fensterkontakte, können vom Standardmodus einfach in den Securitymodus wechseln und so höhere Datensicherheit für die Anforderungen neuer Anwendungsfelder bieten. Dazu gehören Monitoring-, Metering- und Warnsensorsysteme. lesen Sie mehr >>>

06.03.2015

KNX-Professionals Deutschland auf der Eltefa

Auf dem Gemeinschaftsstand des KNX Professionals e.V. werden vom 18. bis 20.03. 2015 in Stuttgart die Besucher der Eltefa über die Bereiche Systemintegration KNX, intelligente Gebäude, effiziente Lichttechnik und den Verband informiert. Am Stand D 32 in der Halle 5 präsentieren sich Firmen wie die Gepro mbH, die Futurasmus-KNX Group, Iridium, TCI und Dakanimo den interessierten Fachpublikum. lesen Sie mehr >>>

05.03.2015

Elektro-Warmwasserversorgung auf einen Blick

Ab sofort ist eine Neuauflage des handlichen Faltblatts “Elektro-Warmwasserversorgung – Informationen für den Fachmann” erhältlich. Das Faltblatt der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. ist im Handwerk seit vielen Jahren beliebt als Argumentationshilfe für das Kundengespräch und als praxisbezogene Fachinformation. Es enthält alle wesentlichen Informationen zum Thema Warmwasser. Der Fachmann vor Ort kann mit dem Faltblatt innerhalb kurzer Zeit abschätzen, welches Warmwassersystem für den Kunden empfehlenswert ist. lesen Sie mehr >>>

04.03.2015

Stromnetze: Sicher in die Sonnenfinsternis

Am 20. März wird sich der Mond vor die Sonne schieben und sie in Deutschland um bis zu 80 % verdecken. Der Schatten auf der Erdoberfläche bleibt nicht folgenlos: Die partielle Sonnenfinsternis bewirkt einen deutlichen Einbruch der Solarstromleistung hierzulande. Ist der Himmel frei von Wolken, sinkt der Ertrag der rund 1,4 Millionen Photovoltaikanlagen von 17,5 GW auf nur noch 6,2 GW gegen 10:45 Uhr. Danach steigt die Leistung bis 12 Uhr wieder auf knapp 25 GW an, haben HTW-Forscher berechnet. Eine Herausforderung für die Stromnetze ist besonders der kurze Zeitraum, in dem die Solarstromleistung sinkt und wieder ansteigt. lesen Sie mehr >>>

03.03.2015

Top-Marken präsentieren sich auf der ISH 2015

Innovationen und Produktneuheiten rund um die Themen Wasser und Energie bietet die Messe ISH in Frankfurt am Main vom 10. bis 14. März 2015 eine Bühne. Auf rund 260.000 qm präsentieren sich über 2.400 Ausstellern aus über 50 Ländern. „Comfort meets Technology“ lautet das Motto der ISH 2015: Es greift aktuelle Branchenthemen und Trends auf und setzt einen Fokus auf innovative Technologien für individuellen Nutzungs- und Bedienungskomfort in Gebäuden sowie die neuesten Trends für nachhaltige, designorientierte Bäder. In allen Produktbereichen sind zur Weltleitmesse nationale und internationale Top-Marken vertreten. lesen Sie mehr >>>

02.03.2015

Gira Online-Fernlehrgang Rauchwarnmelder

Im Brandfall können Rauchwarnmelder Leben retten – vorausgesetzt sie sind fachgerecht verbaut und funktionieren fehlerfrei. Die DIN 14676 empfiehlt deshalb den Nachweis der Fachkompetenz von Dienstleistern, die die Planung, die Installation und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern durchführen. Der Kompetenznachweis soll alle fünf Jahre aktualisiert werden. Mit dem Online-Fernlehrgang „Gira Rauchwarnmelder“ bietet Gira dem Elektrohandwerk Gelegenheit, einfach und bequem die dafür notwendigen Fachkenntnisse zu erwerben: individuell und flexibel im Selbst-Studium. lesen Sie mehr >>>

01.03.2015

Bacnet-Verband wächst weiter

Die Bacnet Interest Group Europe (BIG-EU) gibt die Aufnahme von neuen Mitgliedern bekannt. Im Februar begrüßte der Beirat acht Unternehmen, die sich seit September um eine Mitgliedschaft beworben hatten. In dem starken Zuwachs sieht der BIG-EU Vorstand die Modernisierung des Verbands bestätigt. Die neuen Mitglieder sind Building G100, Janitza, Kamstrup, Lonmark International, Oppermann, Romutec, Sontay und Sontex. lesen Sie mehr >>>

27.02.2015

Zehn Jahre Elektro+

„Wir werden nicht eher ruhen, bis der Ausstattungsstandard für Elektroinstallationen nach RAL RG-678 fester Bestandteil jeder Bauleistungsbeschreibung ist“, betonte Claus Fitze, der Sprecher der Initiative Elektro+ auf der diesjährigen Fachmesse Elektrotechnik in Dortmund. Auch im zehnten Jahr ihres Bestehens ist es eines der wichtigsten Anliegen der Initiative, rechtsverbindliche, moderne und zukunftsfähige Standards für die Elektroinstallation zu etablieren. lesen Sie mehr >>>

23.02.2015

Hannover Messe präsentiert Systeme für intelligente Energienetze

„Die aktuellen Herausforderungen rund um Smart Grids werden auf der Hannover Messe diskutiert. Die Themen zentrale und dezentrale Erzeuger, Netzmanagement, IKT, Zähl- und Messtechnik, mobile Energiespeicher, virtuelle Kraftwerke und infrastrukturelle Entwicklungen deckt dort insbesondere der Themenpark Smart Grids ab“, sagt Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter der Hannover Messe, Deutsche Messe AG. lesen Sie mehr >>>

21.02.2015

Rittal gewinnt Marketing-Award

Einmal jährlich verleiht der Marketing-Club Siegen den Marketing-Award für besonders innovative und originelle Kampagnen lokaler Unternehmen. In diesem Jahr heißt der Gewinner Rittal – die “RiMatrix S Roadshow” begeisterte die Jury. lesen Sie mehr >>>

20.02.2015

Eltefa 2015: AID – Energie, Licht und die Zukunft der Gebäudetechnik

Eine ganz besondere Strahlkraft hat der Architekten- und Ingenieuretag AID Architekt & Ingenieur im Dialog entwickelt und gilt auch 2015 wieder als das Highlight auf der Eltefa. Bereits zum fünften Mal krönt die wichtigste Landesmesse für Elektrotechnik und Elektronik in Stuttgart 2015 ihr Programm mit dieser Veranstaltung, die (Innen-)Architekten und Ingenieuren, Fachplanern und Vertretern der Industrie die Möglichkeit zu einem intensiven, interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch bietet. Ein Angebot, das 2013 über 300 Fachbesucher nutzten. lesen Sie mehr >>>

19.02.2015

ISH: TGA-Planung im BIM-Zeitalter

Mit den wachsenden Ansprüchen an energieeffizientes Bauen und Wohnen werden auch die Möglichkeiten in der CAD-Fachplanung immer ausgefeilter. Die Mehrwerte der BIM-Planungsmethode etwa sind in kurzer Zeit zu einem Schlüsselthema der Branche geworden. Auf der ISH präsentiert Data Design System die gewerkeübergreifende Open-BIM-Lösung DDS-CAD für SHKL- und Elektro-Technik. lesen Sie mehr >>>

18.02.2015

Eltefa 2015: E-Mobility im Fokus

Die Elektrobranche hat viele Chancen. Eine davon heißt Elektromobilität. Welch großes Umsatzpotenzial hier schlummert, will die Eltefa in Stuttgart vom 18. bis 20. März auf ihrer Sonderschau „Kompetenz E-Mobility“ ins Blickfeld rücken. Nach Ansicht von Branchenkennern haben Handwerk und Großhandel dieses Geschäftsfeld noch gar nicht richtig entdeckt. Sie glauben, die Umsätze mit der Elektromobilität seien den großen Stromanbietern vorbehalten. Dabei werden 80 % aller Ladestationen im privaten bzw. halböffentlichen Bereich benötigt und das ist die Domäne des Elektroinstallateurs und seiner Lieferanten. lesen Sie mehr >>>

16.02.2015

Hager: Online-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

Wie lange überzeugen die Tehalit-Brüstungskanäle bereits die Elektrobranche oder warum ermöglicht der “tehalit.BRN” eine saubere Leitungsverlegung? Wer die Antworten weiß, hat die Chance auf tolle Gewinne. Denn im Rahmen der bundesweiten Tehalit-Kampagne startet Hager am 17. Februar 2015 ein mehrstufiges Online-Gewinnspiel rund um das Thema Brüstungskanäle, bei dem attraktive Preise auf alle Teilnehmer warten – nützliche Werkzeuge wie Wasserwaagen oder Bithalter als Wochengewinne sowie drei Reisegutscheine als Hauptgewinne. lesen Sie mehr >>>

13.02.2015

Enocean Alliance auf der ISH 2015: Integrierte Gebäudeautomation

„Comfort meets Technology“ ist das Leitthema der ISH 2015 (10. bis 14. März, Frankfurt am Main). Am Stand B69 in Halle 10.3 präsentiert die Enocean Alliance , wie integrierte Gebäudeautomation diesen Anspruch mit Lösungen auf Basis der batterielosen Enocean-Funktechnologie verwirklichen kann. Wichtige Bausteine bilden hier energieautarke Multifunktionssensoren, selbstlernende Systeme sowie Steuerzentralen, die die Grenzen von Standards und Gewerken auflösen. Der Anwender selbst muss sich nicht mehr mit der dahinterliegenden Technologie auseinandersetzen. Dieser integrierte Ansatz optimiert Energienutzung und Komfort im Gebäude und erhöht gleichzeitig die Nutzerakzeptanz. lesen Sie mehr >>>

12.02.2015

Telecom Behnke: IP-Innovationen auf der Eltefa 2015

Die Elektrofachmesse Eltefa in Stuttgart ist auch in diesem Jahr wieder ein guter Ort, um die aktuellen Trends in Sachen Smart Home und Gebäudetechnik zu entdecken. Vom 18. bis 20. März 2015 kann sich das Fachpublikum von der umfangreichen Produktpalette der Telecom Behnke GmbH überzeugen. In Halle 3 an Stand 3D21 zeigt das Kommunikationsunternehmen seine IP-Innovationen rund um SIP-Türkommunikation, Smart Home und Video-Anwendungen. lesen Sie mehr >>>

12.02.2015

Siemens auf der ISH: Vorstellung neuer Raumautomationsstation

Auf der ISH, der internationalen Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien, zeigt Siemens im März 2015 in Frankfurt sein aktuelles Portfolio an Produkten, Systemen und Lösungen für energieeffiziente Räume und Gebäude sowie deren Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK). Zu den präsentierten Highlights zählen unter anderem eine neue Raumautomationsstation, Produktneuheiten aus dem Acvatix-Sortiment für Ventile und Stellantriebe, die Gebäudemanagementplattform Desigo CC und webbasierte Systeme für die Fernwartung von HLK-Anlagen. lesen Sie mehr >>>

11.02.2015

Gesucht wird der LED-Lichtband-Montage-Meister

Erstmalig in der Geschichte der LED macht sich die Lichtbranche am 17. und 18. April 2015 auf die Suche nach dem LED-Lichtband-Montage-Meister 2015. Auf dem Areal Böhler, der alten Industriehalle am Wasserturm an der westlichen Grenze Düsseldorfs, bekommen zwölf Teams á zwei Personen die Chance, ihre Geschicklichkeit und Präzision anhand der Montage eines LED-Lichtbands unter Beweis zu stellen. lesen Sie mehr >>>

10.02.2015

Light + Building 2016: Förderareal für junge innovative Unternehmen

Zur Light + Building 2016 gibt es wieder ein Förderareal für junge innovative Unternehmen. Der exklusive Präsentationsbereich wird gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Messe für Licht und Gebäudetechnik vom 13. bis 18. März 2016 angeboten. Ziel ist es, jungen Unternehmen eine Plattform zu bieten, die ihnen den Markteintritt erleichtert und der Unternehmensfestigung dient. lesen Sie mehr >>>

06.02.2015

Kopp relauncht Webauftritt

Schöner, aktueller und interaktiver: Der neue Webauftritt rückt die Kompetenzen von Kopp mit modernen Mitteln ins rechte Licht. Interessenten gelangen auf der neuen Website mit wenigen Klicks zum Ziel, denn Endverbraucher und professionelle Anwender finden durch die optimierte Benutzerführung schnell die gewünschten Informationen. lesen Sie mehr >>>

05.02.2015

Photovoltaik: Ausschreibungen für Freiflächen starten

Ende Januar hat das Bundeskabinett die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegte Freiflächenausschreibungsverordnung („Verordnung zur Ausschreibung der finanziellen Förderung für Freiflächenanlagen“) beschlossen. Die Verordnung regelt die künftige Vergütung von Photovoltaikanlagen auf Freiflächen über Ausschreibungen: Solarparks werden an die Bieter vergeben, die ihre Solaranlagen für die geringste Förderung bauen und betreiben. In den nächsten drei Jahren sollen Anlagen mit einer Leistung von 1,2 GW ausgeschrieben werden, berichtet die Branchenvereinigung Solar Cluster Baden-Württemberg. lesen Sie mehr >>>

04.02.2015

Private Videoüberwachung: Rechte und Pflichten der Hausbesitzer

Zur Abschreckung und Identifizierung von Kriminellen installieren auch in Deutschland immer mehr Privatleute Videokameras an ihren Wohnhäusern. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes klärt nun die Rechte und Pflichten der Hausbesitzer. Demnach ist der Einsatz von Kameras zum Schutz von Leib und Leben prinzipiell zulässig. Dies gilt ggf. auch dann, wenn private Kameras Teile öffentlicher Bereiche aufnehmen, wie Gehwege, Straßen oder Parkplätze. Hierbei greift zwar grundsätzlich der europäische Datenschutz, der die Einwilligung der Gefilmten verlangt (Schutz personenbezogener Daten). Allerdings gibt es auch Ausnahmen: Die Datenverarbeitung ist dann ohne Einwilligung erlaubt, wenn sie zur Verwirklichung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist. lesen Sie mehr >>>

03.02.2015

Messe Elektrotechnik: Prominente Aussteller und interessante Produkte

Vom 18. bis 20. Februar 2015 verwandelt sich die Messe Westfalenhallen Dortmund zur Innovationsplattform für Gebäude- und Industrieanwendungen. Ob Automation, Licht oder Industrie: Die Fachmesse Elektrotechnik zeigt die Vielfalt an Trends und Innovationen der Branche. Auch abseits der acht thematisch festgelegten Spannungsfelder gibt es zahlreiche interessante Aussteller mit branchenrelevanten Nischenprodukten. Praktiker, Planer und andere Spezialisten können Neues ausprobieren und wertvolle Kontakte knüpfen. lesen Sie mehr >>>

30.01.2015

Trendthemen der R + T: Energieeffizienz und Gebäudeautomation

Die Messe R+T für Rollladen, Tore und Sonnenschutz ist Innovationsdrehscheibe und Impulsgeber gleichermaßen. Diesen Anspruch hat die Messe schon in der Vergangenheit unter Beweis gestellt. Und auch anlässlich des 50-jährigen Bestehens 2015 ist ein facettenreiches Angebot an Produkten und technischen Lösungen zu erwarten. Einen deutlichen Einfluss auf die auf der R+T 2015 (24. bis 28. Februar) präsentierten Innovationen haben die weltweiten energie- und klimapolitischen Ziele. Der Energiebedarf von Gebäuden hat in diesem Zusammenhang eine wichtige Bedeutung. lesen Sie mehr >>>

28.01.2015

Elsner Elektronik: Neue Entwicklungen für die Gebäudesteuerung

Elsner Elektronik präsentiert auf den Messen 2015 neue Entwicklungen für das KNX-System, für die Gebäudesteuerung und Lüftung. Das KNX-Display Corlo Touch sorgt seit der Markteinführung für reges Interesse. Inzwischen steht der elegante Einzelraum-Regler auch mit WLAN-Schnittstelle bereit. Eine neue Software-Version bringt nun die Automatik-Einstellung auf das Display. Der Nutzer kann somit selbst nachregeln und Änderungen an der Raumautomatik vornehmen – unabhängig von der ETS-Einstellung des Integrators. lesen Sie mehr >>>

22.01.2015

Vorstand des Lonmark Deutschland e.V. konstituiert

Der im November 2014 gewählte neue Vorstand des Lonmark Deutschland e.V. hat sich konstituiert und innerhalb des Vorstandes die Aufgaben verteilt. Jan Spelsberg wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Er ist Geschäftsführer der Firma Spega in Moers und hat die Lonmark Deutschland bereits in den letzten zwei Jahren geführt. lesen Sie mehr >>>

21.01.2015

Neuheiten von Multi-Contact auf der Elektrotechnik

Steckverbindersysteme von Multi-Contact lassen sich in nahezu allen Industrieanwendungen einsetzen. Im Februar 2015 auf der Messe Elektrotechnik in Dortmund werden gezielt die Bereiche Prüf- und Messtechnik und Energieversorgung ins Rampenlicht gestellt (Halle 5, Stand 5.A18). lesen Sie mehr >>>

19.01.2015

Esylux startet sein Webinare-Programm

Installateure, Planer und andere Interessierte aus der Fachwelt, die aus Zeitmangel oder sonstigen Gründen nicht an Präsenzschulungen teilnehmen können, erhalten ab jetzt die Gelegenheit, viele Fortbildungs-Veranstaltungen von Esylux live am heimischen PC zu erleben. Hierfür erweitert der Hersteller sein Schulungsangebot um Webinare, eine Form der medialen Präsentation über das Internet. lesen Sie mehr >>>

19.01.2015

Perspektivische Veränderung in der Mennekes-Unternehmensführung

Der langjährige Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Andreas Sprecker hat die Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG gebeten, ihn aus persönlichen Gründen zum 31.03.2015 von seiner Funktion als Geschäftsführer zu entbinden. „Wir bedauern seine Entscheidung sehr, verlieren wir mit ihm doch eine unserer wichtigsten Führungskräfte.“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Christopher Mennekes. lesen Sie mehr >>>

16.01.2015

AIE-Plädoyer für mehr Qualifikation

Die europäische Dachorganisation der Elektrohandwerke AIE (Association Européenne d’installation Electrique) hat sich mit einem Positionspapier gegenüber der EU-Kommission kritisch zur EU-Initiative zur Reduzierung der Berufsreglementierungen geäußert. Die Kernaussage: Die Deregulierungspläne in diesem Bereich sind kontraproduktiv. Vielmehr müsse es das Ziel sein, das Qualifikationsniveau der Elektrohandwerke weiter zu verbessern. Den Impuls und die Vorlage für das Papier lieferte der ZVEH . Damit konnte auf europäischer Ebene ein weiterer Baustein zur Verteidigung des Meistervorbehalts gesetzt werden. lesen Sie mehr >>>

15.01.2015

Elektrotechnik: neue Messe-App

Zum 40-jährigen Jubiläum der Elektrotechnik , die vom 18. bis 20. Februar 2015 in der Messe Westfalenhallen Dortmund stattfindet, bietet die Fachmesse für Gebäude- und Industrieanwendungen erstmals eine offizielle Messe-App an. In der App für Android befinden sich Services wie das komplette Aussteller-, Produkt- und Kongressverzeichnis sowie die Ticketregistrierung. lesen Sie mehr >>>

13.01.2015

Digitalstrom ermöglicht neues Bedienkonzept

Auf der CES präsentierte Digitalstrom die vollständige Integration der lernfähigen Google-Nest-Thermostate. Durch das Vernetzungskonzept und den offenen Plattformansatz von Digitalstrom wird der bekannte Funktionsumfang der Thermostate erweitert. Weiteres Highlight am Messestand war ein Live-Showcase: Die Vernetzungsexperten stellten in Las Vegas ein neues Bedienkonzept zur Steuerung des Smart Homes mit Multisensor-Geräten am Beispiel der Microsoft Kinect vor. lesen Sie mehr >>>

12.01.2015

Dr.-Ing. E. h. Günther Cramer verstorben

Der Unternehmensgründer, langjährige Vorstandssprecher und Vorsitzende des Aufsichtsrats der SMA Solar Technology AG sowie Gründer der Günther Cramer Stiftung, Dr.-Ing. E. h. Günther Cramer, Träger des Deutschen Umweltpreises, ist am 6. Januar 2015 nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren verstorben. Vorstand, Aufsichtsrat, Betriebsrat und Mitarbeiter der SMA Solar Technology AG sowie Geschäftsleitung und Mitarbeiter der CDW Stiftungsverbund gGmbH trauern um einen mutigen Visionär und Wegbereiter der weltweiten Energiewende. lesen Sie mehr >>>

08.01.2015

Feuer-Trutz 2015 mit vielfältigem Rahmenprogramm

Am 18. und 19. Februar 2015 treffen sich Brandschützer wie Fachplaner, Sachverständige und Brandschutzbeauftragte zum fünften Mal im Messezentrum Nürnberg zur Feuer-Trutz . Bis Dezember 2014 verzeichneten die Veranstalter bereits 200 Anmeldungen. Damit bleibt die Fachmesse zum vorbeugenden Brandschutz im deutschsprachigen Raum auf Wachstumskurs. Nicht nur die Ausstellerzahl steigt, auch das fachliche Rahmenprogramm gewinnt hinzu. lesen Sie mehr >>>

08.01.2015

Brandschutz-Lösungen auf der Elektrotechnik in Dortmund

In Halle 3B der Fachmesse Elektrotechnik in Dortmund dreht sich im Februar im Spannungsfeld „Das sicherste Haus der Welt“ alles um technische Lösungen für Gebäude. Zu den Ausstellern vor Ort zählen beispielsweise ABB, Hager, B.E.G. Siedle, Rehau sowie Obo Bettermann, Ei Electronic und Kaiser. Letztere zeigen insbesondere im Bereich des Gebäudebrandschutzes, welche Möglichkeiten moderne Technik heute bieten kann. lesen Sie mehr >>>

07.01.2015

Obo Bettermann stellt neuen Internetauftritt vor

Im frischen Design und mit neuer Struktur ist am 5. Januar 2015 der neue Internetauftritt von Obo Bettermann online gegangen. Alle wichtigen Daten zu den Produkten sind einfach zugänglich, vollständig aufbereitet und kompakt gebündelt. Bei der Navigation durch die mehr als 30.000 Artikel umfassende Produktwelt setzt Obo jetzt noch mehr auf Bilder und Videos. Trotz des großen Angebotes behält der Besucher immer den Überblick. lesen Sie mehr >>>

05.01.2015

Eltec: Seminare zum Thema Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Die Fachmesse Eltec in Nürnberg vom 14. bis 16.01.2015 bietet eine Reihe von praxisorientierten Seminaren an. Über den gesamten Tag verteilt werden in den Schulungsräumen beim NCC Eingang Ost verschiedene Referenten zu aktuellen Themen jeweils circa halbstündige Vorträge halten. Ein Thema behandelt die neue DIN EN 61439-2 und -5 für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen. Diese löst die seit 1993 bestehende DIN EN 60439 Teil 1 ab. Alle Anlagen, die jetzt in Betrieb genommen werden, müssen bei der Planung und Dokumentation die neue Norm erfüllen. lesen Sie mehr >>>