A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

22.12.2015

Microsens: Smart-Office-Konzept

Microsens Smart Office ist ein offenes, dezentrales und skalierbares Gebäudemanagementkonzept auf IP-Basis. Es sorgt für größere Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, und durch die individuellen Anpassungen am Arbeitsplatz für mehr Komfort und höhere Produktivität. lesen Sie mehr >>>

22.12.2015

MyGekko baut Solution-Partner-Netz aus

Mit dem gewerkeübergreifenden Gebäudeautomationssystem MyGekko ist die Regelung für Elektro, Klima, Audio, Video, Sicherheit, Heizung und Lüftung problemlos möglich. Für die Akquise und Umsetzung dieser projekt- und kundenspezifischen Lösungen baut “MyGekko” sein Netz von Solution-Partnern weiter aus. lesen Sie mehr >>>

21.12.2015

IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

Die Gebäudeautomation im IT-Umfeld wird zunehmend bedroht durch Schadensszenarien wie Sabotage, Spionage und das Aufspielen von Malware. Dies kann ungeschützt zu Datenmanipulation, Datenverlust und zum Ausfall der Gebäudeautomation mit Folgen wie Personenschäden, der Einschränkung des Geschäftsbetriebs oder Vermögensschäden führen. Im VDMA Einheitsblatt 24774 sind die wichtigsten Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation beschrieben. lesen Sie mehr >>>

18.12.2015

Zusammenarbeit: Zigbee Alliance und Enocean Alliance

Die Zigbee Alliance , ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Unternehmen, die offene, globale Standards schaffen, die das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) für den Einsatz in Verbraucher-, Gewerbe- und Industrieanwendungen definieren, und die Enocean Alliance , eine führende Organisation für intelligente Gebäude und Smart Homes mit batterielosem Funk, haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Das Ziel ist es, die Vorteile batterieloser Enocean-Funklösungen mit Zigbee 3.0 für weltweite Anwendungen zu kombinieren. Die Partnerschaft verbindet die Stärken, Synergien und die erfolgreiche Weiterentwicklung von Standards beider Allianzen, um eine offene, weltweite Spezifikation zu definieren. lesen Sie mehr >>>

17.12.2015

Hager Group ist Mitglied der Allseen Alliance

Wenn künftig Geräte und Systeme selbständig miteinander kommunizieren und ganz neue Services möglich werden, ist die Hager Group ganz vorne mit dabei. Als Mitglied der Allseen Alliance entwickelt die Hager Group zusammen mit Global Playern und innovativen Start-Ups gemeinsam Standards für das „Internet der Dinge“ (IoT). lesen Sie mehr >>>

16.12.2015

ZVEI: Märkte für Lichttechnik und Elektroinstallationssysteme wachsen

Die Produktion von Lichttechnik wird 2015 gegenüber 2014 um 1,4 % auf knapp 4,7 Mrd. Euro wachsen, berichtet der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie . Bei elektrischer Installationstechnik erwartet der Verband ein Wachstum der Produktion um 3 % auf gut 7 Mrd. Euro. „Die Erwartungen für 2016 sind in beiden Segmenten weiterhin durchaus positiv“, sagt Manfred Diez, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Licht. „Die Wachstumsschwerpunkte bei der Beleuchtungstechnik erwarten wir im öffentlichen Bereich bei Außenbeleuchtung und öffentlichen Gebäuden wie beispielweise Schulen. Hier wirken sich Förderprogramme des Bundes aus.“ lesen Sie mehr >>>

15.12.2015

Regiolux auf der Light + Building

„Enjoy competence“ – unter diesem Motto lädt Regiolux zu einem Besuch des Messestands auf der Light + Building 2016 ein. Das Unternehmen ist auf der Messe mit vielen Neuheiten zu wichtigen Zukunftsthemen vertreten. Der Bogen spannt sich von Human Centric Lighting über das Potenzial von OLED-Leuchten bis zu der Digitalisierung des Lichts und dem Internet der Dinge. lesen Sie mehr >>>

14.12.2015

Intersec-Forum zur Light + Building

Die Messe Frankfurt veranstaltet am 14. und 15. März 2016 erstmals eine Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik – das Intersec-Forum . Der Event wird parallel zur Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik Light + Building (13. bis 18. März 2016) in Frankfurt am Main stattfinden. Kooperationspartner ist der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. „Security meets Smart Building: Vernetzte Sicherheitstechnik im Kontext intelligenter Gebäude“ – unter diesem Titel lädt das Intersec-Forum zum Blick in die nahe Zukunft ein. Im Mittelpunkt stehen die Intelligente Gebäudetechnik (Smart Building) und die technologischen Trends zur Integration der Sicherheitstechnik. lesen Sie mehr >>>

11.12.2015

EU-Förderprojekt: EE-Bus als Basis für die Vernetzung

Im Rahmen des größten Förderprogramms der Europäischen Union, Horizon 2020, wurde der EE-Bus in dem Teilprojekt Rennovates als Basis für die interoperable Vernetzung ausgewählt. In Rennovates werden 200 holländische Bestandsimmobilien renoviert, zu Nullenergiehäusern umgebaut und unter anderem mit smarter EE-Bus-Vernetzung ausgestattet. In dem rund 5 Millionen Euro-Projekt implementiert die in Köln ansässige KEO GmbH den EE-Bus-Standard und ist damit Teil eines Konsortiums, das die innovativen Renovierungen umsetzt. lesen Sie mehr >>>

10.12.2015

IBC Solar erweitert Produktportfolio mit Tigo-Optimizer-Technologie

Bestehende PV-Anlagen bleiben oftmals hinter ihrer optimalen Leistungsfähigkeit zurück. Dies kann beispielsweise durch Verschattungen, die von Beginn an vorhanden waren oder die sich erst im Laufe der Zeit entwickelten, hervorgerufen worden sein. Tigo setzt zur Lösung dieses Problems seine Optimizer-Technologie ein. lesen Sie mehr >>>

09.12.2015

KFW fördert Modernisierung von Sprechanlagen

Die Förderbank KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt private Baumaßnahmen für besseren Einbruchschutz und barrierefreien Zugang seit kurzem mit einem Investitionszuschuss von bis zu 6.250 Euro. Zu den geförderten Modernisierungsmaßnahmen zählen der Einbau von Gegensprechanlagen, Beleuchtung und Briefkästen. lesen Sie mehr >>>

09.12.2015

Light + Building 2016: Where modern spaces come to life

„Where modern spaces come to life: digital – individuell – vernetzt“ unter diesem Motto steht die Light + Building 2016 . Das verknüpfte Angebot aus Licht und Gebäudetechnik macht die Light + Building zur internationalen Leitmesse – mit einem in Tiefe und Breite einzigartigen Produktspektrum. Die Industrie zeigt intelligente Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends, die sowohl die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes erhöhen als auch den Komfort, das Sicherheitsbedürfnis, den Designanspruch und die Lebensqualität der Nutzer steigern. lesen Sie mehr >>>

08.12.2015

Planungssicherheit in der Brandalarmierung

Mit dem Whitepaper „Sicher planen in der akustischen Brandalarmierung“ unterstützt Pfannenberg , Spezialist für Schaltschrankklimatisierung und Signaltechnologie, Architekten und Planer bei der normgerechten Brandalarmierung gemäß EN 54-3. Die darin enthaltenen Hintergrundinformationen und Expertentipps erleichtern die Projektierung, indem sie aufzeigen, worauf es ankommt, damit die Abnahme einer Brandmeldeanlage reibungslos und kosteneffizient verläuft. lesen Sie mehr >>>

07.12.2015

Hager entwickelt Bausteine für die Energieinfrastruktur

Als Teil eines Konsortiums hat sich die Hager Group qualifiziert, Bausteine einer zukunftsweisenden Energieinfrastruktur für die Bundesrepublik zu entwickeln. Das Konsortiumsprojekt “Designetz – Baukasten Energiewende, von Einzellösungen zum effizienten System der Zukunft” ist zusammen mit vier weiteren Bewerbern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) für ein 230 Mio. Euro schweres Förderprogramm ausgewählt worden. lesen Sie mehr >>>

04.12.2015

Markenforum der Elektrobranche 2015

Am 1. Dezember 2015 begrüßte die Initiative Elektromarken. Starke Partner. rund 150 geladene Gäste im besonderen Ambiente des Steigenberger Grandhotels auf dem Petersberg nahe Bonn zum diesjährigen „Markenforum der Elektrobranche“ mit anschließendem Galadinner. Weitere Highlights waren die feierliche Verleihung des Elmar 2015 sowie die Bekanntgabe der Gewinner der zehn Meisterstipendien. lesen Sie mehr >>>

03.12.2015

Bosch gründet neue Gesellschaft für das intelligent vernetzte Zuhause

Bosch stärkt sein Geschäft mit Lösungen für das intelligent vernetzte Zuhause. Unter dem Dach der neuen Tochtergesellschaft Robert Bosch Smart Home GmbH bündelt das Unternehmen ab 1. Januar 2016 seine Smart-Home-Aktivitäten und bietet künftig Produkte und Dienstleistungen rund um das vernetzte Haus aus einer Hand: zum Beispiel eine neue Lösung, die Einbrüche melden kann und hilft, die Heizung energiesparend zu regeln. lesen Sie mehr >>>

02.12.2015

EQ3: Sicherheit im Smart Home

„Hausautomation ist bestimmt komfortabel, aber was ist, wenn sich jemand ins Funkprotokoll hackt und dann einfach die Garage öffnen kann?“ So oder ähnlich werden häufig Sicherheitsbedenken gegenüber Smart Homes geäußert. Die EQ-3 AG, Entwickler des Homematic Systems , setzt Zweiflern Fakten entgegen. Alle Geräte der Homematic-IP-Linie verwenden die bewährten Sicherheitsstandards AES-128 und CCM, die verhindern, dass Unberechtigte die Datenströme auslesen oder gar manipulieren können. Darüber hinaus ist sogar das Anlernen neuer Geräte kryptographisch gesichert. lesen Sie mehr >>>

01.12.2015

Rittal: Neuer Geschäftsbereich „Automation Systems"

Mit dem neuen Geschäftsbereich Rittal Automation Systems erweitert Rittal sein umfangreiches Lösungsprogramm für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau. Der Systemanbieter übernimmt das ganze Produktprogramm der Schwestergesellschaft Kiesling und erweitert es. lesen Sie mehr >>>