A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

07.04.2016

Der Weg zur professionellen Videoüberwachung

Der Markt für Videoüberwachung boomt. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts IMS Research wächst die Nachfrage nach Überwachungslösungen im deutschsprachigen Raum jährlich um circa 20 % lesen Sie mehr >>>

06.04.2016

Moderne Arbeitsplatzgestaltung in ESD-Schutzzonen

Elektrostatische Entladungen sind in vielen Arbeitsbereichen ein Risiko. Bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen in speziellen Schutzzonen müssen die Verantwortlichen daher eine Reihe von Sicherheitsanforderungen erfüllen lesen Sie mehr >>>

05.04.2016

Heißluftgeräte für professionelle Anwender

Neue Techniken, Materialien und Arbeitsfelder bringen immer mehr Herausforderungen für Heißluftgeräte. Auch in Handwerk und Industrie findet Heißluft mehr und mehr Anwendung. Steinel hat hierfür eine neue Heißluftgeräte-Generation entwickelt, die auf die speziellen Anforderungen der verschiedenen Nutzer zugeschnitten ist. lesen Sie mehr >>>

04.04.2016

Der Zählerschrank als Technikzentrale der Zukunft

Die aktuelle Anwendungsregel VDE-AR-N 4101:2015 ist seit September 2015 bindend für alle neu zu errichtenden Zähleranlagen. Sie geht im Sinne des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) erstmals explizit auf den Einsatz von Messsystemen ein lesen Sie mehr >>>

01.04.2016

Dynamische LED-Beleuchtung für die Allianz-Arena

Die Allianz-Arena ist Europas größtes und Deutschlands erstes Stadion mit einer rundum flächendeckenden LED-Außenbeleuchtung für dynamische Lichtanimationen. Das innovative Philips-LED-Beleuchtungssystem ermöglicht dynamische Illuminationen im gesamten Farbraum lesen Sie mehr >>>

31.03.2016

Die flexible Stromschiene für die Gebäudeinstallation

Schon in der Konzeptphase eines Gebäudes müssen sich Bauherren und Planer ausführlich mit der technischen Ausrüstung befassen. Dazu gehört insbesondere der Ausstattungsumfang der elektrischen Anlage. Sollen Leitungen im Doppelboden, in abgehängten Decken oder in Brüstungskanälen verlegt werden? lesen Sie mehr >>>

30.03.2016

Moderne Alarmanlagen und Smart Home

Home Automation, zeitgemäß als Smart Home bezeichnet, ist in aller Munde und in allen Medien. Für immer mehr Gewerke werden smarte Funktionen entwickelt, die Bewohnern das Leben erleichtern lesen Sie mehr >>>

22.03.2016

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home

Können begabte Hacker ohne großen Aufwand ins vernetzte Haus eindringen und dort ihr Unwesen treiben? Bauherren und Hausbesitzer sind verunsichert. Ihre häufigste Frage: Wie schütze ich mein Heim effektiv? Darauf gibt Gira Antworten. lesen Sie mehr >>>

11.03.2016

Sicherheitstechnik für den Düsseldorfer Kö-Bogen

„Eine Stadt der Leidenschaft, eine Stadt der Schönheit“, so beschreibt der Architekt Daniel Libeskind Düsseldorf. Zur Schönheit der Stadt am Rhein trägt sicher auch das von ihm entworfene Einkaufs- und Bürocenter auf der nobelsten Flaniermeile bei: der Kö-Bogen auf der Königsallee. lesen Sie mehr >>>

10.03.2016

Für alle Fälle einsatzbereit

Feuerwehrleute trainieren regelmäßig den Ernstfall in speziell dafür gefertigten Einrichtungen. Die MAW GmbH ist Komplettanbieter rund um den Atemschutz-Anlagenbau. Für die Anlagen, die auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen, ist in puncto Steuerung größtmögliche Zuverlässigkeit und Flexibilität gefragt. lesen Sie mehr >>>

08.03.2016

Fünf Fragen …

Fünf Fragen an Dr. Christian von Toll, Business Development Manager Energy Management bei Weidmüller, zum Thema „Energiemanagement für Unternehmen“. lesen Sie mehr >>>

02.03.2016

Qualitätsanforderungen an PV-Materialien

Kunststoffe, die im Außenbereich eingesetzt werden, müssen einiges aushalten. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 52 Wochen im Jahr sind sie im Einsatz. Während eines Produktlebens sind sie zahlreichen – zum Teil extremen – Umwelteinflüssen ausgesetzt. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Kabelbinder, Dichtung oder Gehäuse eines Steckverbinders handelt – alle Teile müssen zu jeder Jahreszeit ihre Aufgabe meistern. lesen Sie mehr >>>

01.03.2016

Hochverfügbarkeit für Gebäudesicherheit und -automation

Die zunehmende Vernetzung von Geräten, Maschinen und Produktionsstätten bringt neben vielen Vorteilen auch neue Herausforderungen für die Gebäude- und Automationssicherheit. Fallen Systeme aus, sind Daten nicht mehr verfügbar und Unternehmen hohen Gefahren ausgesetzt. Zudem erhöht sich deren Haftbarkeit. Denn lässt sich etwa ein Zutrittskontrollsystem nicht mehr steuern, sind Gebäude entweder gar nicht zugänglich oder, und das ist eher noch schlimmer: Personen, die ein Gebäude betreten, können nicht mehr überprüft werden, Unbefugte folglich leicht ins Gebäude gelangen und dort Schaden anrichten. lesen Sie mehr >>>

29.02.2016

Installationstester nach DIN VDE 0100: konsequent einfach und robust

Wiederholungsprüfungen von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100 (VDE 0100) ist für viele Elektro­fachbetriebe ein wichtiger Geschäftsbereich. Die Investition in geeignete Installationstester ist deshalb eine strategische Entscheidung. Das Prüfgerät muss effizient arbeiten – das heißt zuverlässig, komfortabel, schnell und genau. Und es muss die gerichtsfeste Verwaltung der Messdaten unterstützen. Darum ist der Installationstester MFT1835 von Megger eine echte Alternative. lesen Sie mehr >>>

26.02.2016

Abmantelwerkzeug für harte, halogenfreie und UL-Leitungen

Die Abisolierwerkzeuge Stripax Ultimate und das Abmantelwerkzeug AM 16 vereinfachen Prozesse rund um harte, halogenfreie Kabel und Leitungen. Mit den Werkzeugen können Anwender halogenfreie Isolationsmaterialien sowie UL- oder UL-ähnliche Leitungen mit harter oder glatter Isolation einfach und schnell abisolieren sowie abmanteln. Die dreistufige Teilabisolierfunktion der Stripax Ultimate gestattet ein passgenaues Vorkonfektionieren auch bei kleinen Abisolierlängen. lesen Sie mehr >>>

25.02.2016

Glas-Sensorschalter mit Funktionsvielfalt

Berührungsempfindliche Schalter aus Glas liegen im Trend. Sie stehen für eine moderne Ästhetik und zeitlose Eleganz. Mit der Glas-Sensorschalter-Serie „HK i8“ ist Kopp ein Komplettanbieter für 230-V-Glasschalter, die sich auch in bestehende Elektroinstallationen einbinden lassen. lesen Sie mehr >>>

19.02.2016

Begehbare Kabelrinnen in Karosseriebauhallen

Präzision und absolute Zuverlässigkeit, das sind für die Audi AG wichtige Kriterien – bei der Planung und Umsetzung neuer Gebäude und Produktionshallen genauso wie bei der Fertigung jedes einzelnen Automobils. Das traf auch für die Hallen des neuen Karosseriebaus für den Audi A4 am Standort Ingolstadt zu. Benötigt wurden dort unter anderem stabile und dabei sicher begehbare Kabelrinnen-Systeme für Strom- und Datenleitungen sowie für Steuerkabel zur Versorgung der Produktionsroboter. Mit den begehbaren BKRS-Kabelrinnen von Obo Bettermann fand das ausführende Installationsunternehmen, die Process Automation Solutions GmbH, eine Lösung, die all diesen Anforderungen gerecht wurde. lesen Sie mehr >>>

15.02.2016

Laden von Elektrofahrzeugen im Smart Home

Erst mit der Nutzung regenerativer Energiequellen wird die Elektromobilität zu einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Alternative zu den Mobilitätskonzepten der Vergangenheit. Neben Wasser- und Windkraftanlagen sind auch Photovoltaikanlagen wichtige Quellen für regenerative Energie. Sie lassen sich auch im privaten ­Bereich kostengünstig betreiben und bieten sich daher als preiswerte Energiequelle für Elektrofahrzeuge an. Für die optimale Nutzung dieser Energiequellen gibt es intelligente Lösungen, mit denen sich der Eigenverbrauch der selbst gewonnenen Solarenergie maximieren lässt. lesen Sie mehr >>>

12.02.2016

Gebäudeautomation im Wandel der Zeit

Gebäudeautomation, Vernetzung und Energieeffizienz stehen schon länger im Fokus der Elektroprofis. Dies zeigt ein Blick in die erste Ausgabe der building & automation – damals noch unter dem Titel „Elektroinstallation – Die Produktschau für das Elektro-Handwerk“. Die Inhalte zeigen aber auch, welchen Fortschritt die Elektrotechnik in 20 Jahren gemacht hat. lesen Sie mehr >>>

11.02.2016

Askese und Automation im Kloster Ettal

1330 löste Kaiser Ludwig IV. sein Gelöbnis ein und gründete das Kloster Ettal im oberbayrischen Ammertal. Fast 700 Jahre später sollte der Name Ludwig ein weiteres Mal eine entscheidende Rolle für das Kloster spielen. In diesen Tagen begann die Ludwig Hammer GmbH im Auftrag der MVV Enamic Mannheim mit der Sanierung der Anlagentechnik des Klosters. lesen Sie mehr >>>

10.02.2016

Gebäudeautomationssystem zur intuitiven Steuerung

Gebäudeautomationssysteme stellen eine Vielzahl von Daten zur Verfügung. Damit dem Betreiber daraus ein Nutzen bei der Steuerung seiner Anlagen entsteht, müssen diese effektiv aufbereitet und übersichtlich dargestellt werden. Hersteller von Automations- und Visualisierungslösungen entwickeln ihre Systeme daher ständig weiter. Die Herausforderung dabei ist, die Kompatibilität zu bestehenden Projekten zu erhalten. Dass dies möglich ist, zeigt Priva mit Blue ID und Top Control 8. lesen Sie mehr >>>

08.02.2016

Alarmanlage und Überwachungskamera mit Web-Zugriff

Myfox, europäischer Spezialist für die Sicherheit von intelligenten Häusern, präsentiert mit der fernsteuerbaren Alarmanlage Myfox Home Alarm und der Myfox Security Camera zwei einfache und dabei ästhetische Lösungen, um Einbrüche im Eigenheim zu verhindern. Beide Produkte wurden 2015 mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem CES Innovation Award, dem IF Design Award und zuletzt mit dem Red Dot Award. lesen Sie mehr >>>

05.02.2016

Sporthalle ist Gewinner in Sachen Effizienz

Mit der Lauswiesenhalle kann das schwäbische Schorndorf-Haubersbronn optimistisch in die Zukunft blicken: Die 1 466 m 2 große Sporthalle in Holzbauweise und Passivhausstandard ist ein Sieger, was Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit betrifft. Verantwortlich für Konzeption und Ausführung der Elektroinstallation und Gebäudeautomation zeichnete Schlotz Gebäudetechnik aus Schorndorf, die mit ihrem durchdachten Projekt den Gira-System-Integratoren Award 2014 in der Kategorie „technische Detaillösung“ gewonnen hat und für den Energieeffizienzpreis 2014 des ZVEH/ZVEI nominiert wurde. lesen Sie mehr >>>

04.02.2016

Gesetzesnovelle zur Energieeffizienz

Ein neues Gesetz zur Teilumsetzung der Energieeffizienzrichtlinie fordert für Unternehmen ab einer festgelegten Größe regelmäßige Energieaudits im Vier-Jahres-Rhythmus. Der erste Nachweis ist spätestens zum Stichtag 5. Dezember 2015 zu erbringen. lesen Sie mehr >>>

03.02.2016

Türkommunikation: Funktionelle Technik im hochwertigen Design

Türkommunikationssysteme sorgen für Sicherheit, schließlich sollte jeder wissen, wem er die Tür öffnet. Ist die Anlage dann noch mit einer Videofunktion ausgestattet, muss sich der Bewohner nicht auf das übliche „Wer ist da, bitte?“ beschränken, sondern sieht, wer Einlass begehrt. lesen Sie mehr >>>

01.02.2016

Sicherheit für die Kleinsten

In der Mehrgenerationenkrippe Dreikäsehoch aus Heidelberg begegnen die Kleinsten der Kleinen den älteren Menschen unserer Gesellschaft und profitieren von einem Miteinander der Generationen. Kinder bis zum dritten Lebensjahr werden Tag für Tag von ihren Eltern den Erzieherinnen anvertraut; wohl wissend, dass sie dort sicher und geborgen sind. lesen Sie mehr >>>

29.01.2016

Bürosoftware mit Zeiterfassungsfunktion sorgt für hohe Wirtschaftlichkeit

Projektorientiertes Arbeiten – darauf legt die Elektrotechnische Automatisierungs- und Verteilungsbau GmbH großen Wert. Da muss auch die Bürosoftware mithalten und die Möglichkeit bieten, alle Informationen einem Auftrag oder einem Projekt zuordnen zu können. lesen Sie mehr >>>

22.01.2016

Thermografie: Für den Überblick und für das Detail

Die Qualität einer Wärmebildkamera zeigt sich an Auflösung, Wärmeempfindlichkeit und besonderen Servicemerkmalen, wie Feuchtebild, Videofunktion und Messorterkennung. Zur besseren Transparenz für den Markt wurde das Produktsortiment der Testo AG im Bereich Thermografie gestrafft und zielgenau zugeschnitten auf typische Anwendungen in Handwerk und Industrie. lesen Sie mehr >>>

21.01.2016

Überspannungsschutz sichert LED-Straßenleuchten

Mehr und mehr Städte und Gemeinden stellen ihre Straßenbeleuchtung auf LED um und reduzieren dadurch ihre Stromkosten. Blitzschläge können jedoch die volle Ausschöpfung der wirtschaftlichen Vorteile gefährden. Da die LED-Module mit niedrigerer Spannung betrieben werden, können sie bei Überspannungen Schaden nehmen. lesen Sie mehr >>>

20.01.2016

Ladetechnologie: sicher Strom tanken

Die Zukunft der emissionsfreien Fortbewegung gehört dem Elektroauto. Um eine breite Akzeptanz des neuen Mobilitätskonzepts zu erreichen, müssen sich die Verbraucher auf Sicherheitsstandards verlassen können – vor allem bei der Ladetechnologie. lesen Sie mehr >>>

19.01.2016

Evolution im Gebäudemanagement: Energieprognose und Webvisualisierung

Im Bereich der Gebäudeautomation gibt es für innovative Unternehmen noch viele Erfolg versprechende Betätigungsfelder. Dies zeigt das Beispiel der TCS GmbH & Co. KG aus Weilheim an der Teck. Das Unternehmen befasst sich mit Lösungen zur Webvisualisierung und dem Energie-Prognose-Management lesen Sie mehr >>>

18.01.2016

Smart Lighting – innovatives IP-Beleuchtungskonzept

LED-Beleuchtungssysteme sind längst zum Stand der Technik in der Gebäudeausrüstung geworden. Mit intelligenten Steuerungen bieten sie ein Maß an Wirtschaftlichkeit, Ergonomie und Komfort, das klassische Beleuchtungsanlagen mit Leuchtstoffröhren nicht erreichen können. lesen Sie mehr >>>

15.01.2016

Gute Luft im Hannover Congress Centrum

Andy Krüger warf einen skeptischen Blick auf den Kalender. 14 Tage sollte der ausführende Techniker von der niedersächsischen Gesellschaft für Gebäudeleit- und MSR-Technik für die Arbeiten Zeit haben. Zwei Wochen für den Austausch der veralteten, analogen Regelkomponenten der Lüftungsanlagen durch moderne SPS- Steuerungen des Typs PCD2 von Saia Burgess Controls lesen Sie mehr >>>

12.01.2016

Energieeffiziente Backöfen energieeffizient produzieren

In aller Herrgottsfrühe aufstehen, Teige vorbereiten und Öfen anschmeißen: Der Bäckerberuf in seiner ursprünglichen Form ist ein ehrliches Handwerk und ein energieintensives noch dazu. Backöfen für Bäckereien möglichst effizient zu machen, das ist eines der Ziele der Miwe Michael Wenz GmbH. lesen Sie mehr >>>

11.01.2016

Die Kamera in der Cloud

Videoüberwachungsanlagen wurden früher nur in kritischen Bereichen, zum Beispiel beim Militär oder in Banken, eingesetzt. Inzwischen sind Kameras ein beliebtes Instrument zur Sicherung von Gebäuden. lesen Sie mehr >>>

07.01.2016

Lichtverteiler: Weniger Aufwand bei zusätzlichen Funktionen

Muss die vorhandene Beleuchtungsinfrastruktur modernisiert respektive erweitert werden oder ist eine komplexe Lichtinstallation umzusetzen, bietet sich der neue Lichtverteiler von Phoenix Contact an. lesen Sie mehr >>>

06.01.2016

Leistungsstarke Bacnet-Integration mit PC-Control

Die offene, PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff bildet die Grundlage einer integralen Gebäudeautomation, die alle Anforderungen an eine nachhaltige und effiziente Lösung erfüllt. lesen Sie mehr >>>

06.11.2015

Mobile Fehlerprüfung von elektrischen Maschinen

Diagnose, Wartung und Service an elektrischen Maschinen erfordern die Messung verschiedener elektrischer Größen sowie Funktions- und Sicherheitstests. Dafür wurden bisher mehrere Mess- und Prüfgeräte benötigt, die zum Teil nur bedingt mobil und deshalb für den Feldeinsatz nicht geeignet sind. lesen Sie mehr >>>

03.11.2015

Clevere Alternative für das Heimnetzwerk

Das Datalight-System von Fränkische Rohrwerke erweist sich als clevere Alternative beim Thema Netzwerkverkabelung für den Doppelhaus-Neubau von Christof Mutter: Interessante Technik, kostengünstige Installation und Strahlungsarmut waren Argumente, die den Familienvater überzeugten. lesen Sie mehr >>>

02.11.2015

Störmelden und Fernwirken über das GSM-Netz

Je nach Anforderungsprofil kommen bei dem System von Wireless Netcontrol für das Störmelden und Fernwirken verschiedene Hard- und Software-Komponenten zum Einsatz. Auch der Datentransfer variiert zum Beispiel zwischen SMS, E-Mail oder Anruf. lesen Sie mehr >>>

30.10.2015

Überspannungsschutz: Typ-3-Ableiter mit integrierter Sicherung

Endgeräte werden mittels Geräteschutz Typ 3 vor Überspannungsschäden geschützt – dazu muss der Geräteschutz mit einem geeigneten Überstromschutz abgesichert werden. Weil bei den neuen Typ-3-Ableitern aus der Produktfamilie SEC von Phoenix Contact dieser Schutz bereits integriert ist, kann auf eine separate Vorsicherung verzichtet werden. lesen Sie mehr >>>

28.10.2015

Rauchwarnmelder: Qualität im Fokus

Eine unübersichtliche Normen- und Gesetzeslage erschwert Fachleuten und Endkunden die Erkennbarkeit der Sicherheitsstandards von Rauchwarnmeldern. An Kennzeichnungen und Gütesiegeln für die Geräte mangelt es nicht: CE, VDS, Kriwan, EN 14604 und Leistungserklärungen sorgen selbst bei Elektrofachleuten für Verwirrung. lesen Sie mehr >>>

26.10.2015

Beleuchtungsplanung: Fakten statt Schätzung

Für die Beurteilung, wie viel Energie durch eine automatische Beleuchtungssteuerung eingespart werden kann, liefert das Planungstool Prolog von Steinel Professional fundierte Daten. Wie diese ermittelt werden und in welchem Umfang Kostensenkungen erzielt werden können, zeigt das Beispiel eines Parkhauses in Worms. lesen Sie mehr >>>

23.10.2015

Anspruchsvolle Gebäudeautomation im Medienhaus Schwäbisch Media

Der Hauptsitz von Schwäbisch Media in Ravensburg setzt in doppelter Hinsicht Zeichen: Der repräsentative Neubau bietet ideale Arbeitsbedingungen für die Medienkanäle Print, Internet und Fernsehen. Zudem erfüllt er hohe Ansprüche an die Energieeffizienz des Gebäudes. lesen Sie mehr >>>

21.10.2015

Digitale Raumautomation im Handumdrehen

Räume schnell und unkompliziert mit einer digitalen, gewerkeübergreifenden Automationslösung für mehr Energieeffizienz aufrüsten? Das klingt zunächst nach einem Widerspruch. lesen Sie mehr >>>

19.10.2015

Eigenverbrauchsoptimierung mit dem Smart-Metering-Gateway

Ein hoher Eigenverbrauch verbessert die Rentabilität von Photovoltaikanlagen. Doch wie kann der Anteil des selbst verbrauchten Stroms in einem Eigenheim erhöht werden? Grundlage für erfolgreiche Maßnahmen sind Informationen über das Verbrauchsverhalten. Diese können zum Beispiel über ein Smart-Metering-Gateway ermittelt werden lesen Sie mehr >>>

15.10.2015

Einfachheit, Effizienz und Flexibilität im eigenen Gebäude

Das Feldbussystem Aktuator-Sensor-Interface wird in industriellen Anwendungen vor allem deswegen so gern genutzt, weil es einfach und flexibel einsetzbar ist und Installationsaufwand einspart. Diese Vorteile von AS-i gelten genauso für die Gebäudetechnik lesen Sie mehr >>>

13.10.2015

Intelligente Heiztechnik für eine grüne Zukunft

Auf der ISH in Frankfurt/Main waren wieder viele Innovationen rund um die Heiztechnik zu entdecken. Bei den Entwicklungen steht nicht nur mehr Komfort und Energieeffizienz im Fokus. Auch die Nachhaltigkeit der Produkte – definiert durch ressourcenschonende Herstellung, hohe Materialqualität und eine hohe Recyclingfähigkeit – haben sich Hersteller als Ziel gesetzt lesen Sie mehr >>>

09.10.2015

Abgestimmte Hard- und Software für Solaranlagen

Solaranlagen setzen sich aus vielen verschiedenen Komponenten zusammen, die in Summe eine hohe Energieausbeute über den gesamten Betriebszeitraum erzielen sollen. Phoenix Contact bietet deshalb ein abgestimmtes Konzept aus qualitativ hochwertiger Hard- und Software an, mit dem sich dieser Anspruch umsetzen lässt lesen Sie mehr >>>

08.10.2015

Die Zukunft des Werkzeugkoffers

Werkzeugkoffer sind innovativer, als man es von Produkten, die ein ganzes Leben überdauern sollen, erwartet. Wer sich heute Werkzeugkoffer oder -taschen zulegt, sollte Mobilität, Modularität, Material- und Brandingmöglichkeiten in die Entscheidung mit einbeziehen; auch Transportmöglichkeiten von Tablet und Laptop im Koffer können interessant sein lesen Sie mehr >>>

07.10.2015

Werkzeuge für Sechs- und Vierkant-Crimpverbindungen

Crimpwerkzeuge müssen eine Vielzahl Aufgaben zur gleichen Zeit erfüllen: An erster Stelle steht die Zuverlässigkeit der Crimpverbindung, um eine langjährige, sichere Funktion der elektrischen Anlage zur gewährleisten lesen Sie mehr >>>

02.10.2015

Brandschutz: Sichere Elektroinstallation durch Decken und Wände

Häufig müssen Leitungen der Elektroinstallation durch Wände und Decken verlegt werden. Ein eventuell geforderter Brandschutz darf dadurch nicht beeinträchtigt werden. Eine komfortable Lösung für diese Aufgabenstellung sind Schottsysteme, die sich im Brandfall selbst verschließen lesen Sie mehr >>>

30.09.2015

Schalterserie aus natürlichen Materialien

Gira hat seine Schalterserie Esprit um neue Materialien erweitert. Mit der Designlinie Esprit Linoleum-Multiplex bietet der Hersteller erstmals Ausstattungsvarianten aus nachwachsenden Rohstoffen lesen Sie mehr >>>

29.09.2015

Frischluftzufuhr inklusive: Kleinverteiler mit Belüftungselementen

Kondenswasser kann in Gehäusen mit integrierten elektrischen Komponenten zu Problemen führen. Besonders gefährdet sind dabei Installationen im Außenbereich, die großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind lesen Sie mehr >>>

28.09.2015

Industrie-PC im Fernwirkeinsatz

312.504: So viele Module zählt der Solarpark Kalkbult im Nordwesten Südafrikas. Das Ende 2013 ans Netz gegangene PV-Großkraftwerk belegt, dass Entwicklungs- und Schwellenländer beim Ausbau erneuerbarer Energien immer wichtiger werden. Technologiefirmen aus Deutschland übernehmen dabei in den wachsenden Auslandsmärkten aufgrund ihres Entwicklungsvorsprungs Vorreiterrollen lesen Sie mehr >>>

25.09.2015

Kamerasysteme sorgen für Sicherheit von Mensch und Tier im Opel-Zoo

Moderne Videoanlagen sorgen in vielen Bereichen für mehr Sicherheit. Darüber hinaus können sie aber auch zur Tierbeobachtung und zu Forschungszwecken eingesetzt werden, wie das Beispiel des Opel-Zoos in Kronberg/ Taunus zeigt lesen Sie mehr >>>

24.09.2015

Ein Plus für die Sicherheit

IT-Systeme sind das Herz vieler Unternehmen und auch im Gebäudebereich stellen sie eine wichtige Voraussetzung für den sicheren und komfortablen Betrieb dar. Haben sich die Ansprüche und die Maßnahmen in puncto Sicherheit in den letzten Jahren verändert? lesen Sie mehr >>>

23.09.2015

Vernetzte Sicherheitslösung für großes Hotelprojekt in der Türkei

Sicherheitssysteme in Hotels müssen viele Anforderungen erfüllen. Zum Beispiel soll ein gemeinsames Management der Teilbereiche Brandschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Sprachevakuierung möglich sein lesen Sie mehr >>>

22.09.2015

KNX im Klassenzimmer

KNX als Lehrfach am Gymnasium? Ganz so weit geht man im bayerischen Landshut nicht, auch wenn die Landesregierung gern mit Laptop und Lederhosen wirbt. Aber im Rahmen eines Schulprojekts ist der Umgang mit Bustechnik durchaus möglich lesen Sie mehr >>>

24.07.2015

Verbrauchernahe Strommessung

Unternehmen sind abhängig vom zuverlässigen Betrieb ihrer elektrischen Systeme. Hinzu kommt ein Trend zur effizienteren Nutzung von Energie, angetrieben sowohl von ökologischen als auch finanziellen Aspekten. Während sich der Gesamtenergie- bzw. Gesamtstromverbrauch relativ leicht überwachen lässt, ist eine solche Transparenz auf Geräteebene nur schwer zu erreichen. Es ist also ein neuer Ansatz zur Überwachung des Stroms in der Nähe des Verbrauchers erforderlich. lesen Sie mehr >>>

23.07.2015

IP-Telefonie: Neue Technik verbessert Sprachqualität

Auerswald und das Institut für Nachrichtentechnik der TU Braunschweig haben im Rahmen eines Kooperationsprojekts eine Software zur virtuellen Bandbreitenerweiterung entwickelt, die den Nutzern von IP- Endgeräten HD-nahe Sprachqualität garantiert. Damit gehört die schlechte Sprachverständlichkeit bei Handy-Festnetz-Telefonaten der Vergangenheit an. lesen Sie mehr >>>

21.07.2015

Mit Software prozessorientiert managen

Die Elektro-Anlagen Röring GmbH hat sich als Spezialist für anspruchsvolle Lösungen im Bereich der Elektrotechnik und Automatisierung etabliert. Daneben gibt es seit einigen Jahren die Energie-Anlagen GmbH. Die täglichen Abläufe beider Firmen werden mit der Mittelstandssoftware Mosaik unterstützt, organisiert und gesteuert. lesen Sie mehr >>>

30.06.2015

Wireless-Charging-System fur Akku-Werkzeuge

Kontaklose Ladetechnologie kennen viele bereits von elektrischen Zahnbürsten. Jetzt ist auch ein System für Akku-Werkzeuge erhältlich, das dem Anwender im professionellen Bereich viele Vorteile bietet. Mit dem Wireless-Charging-System kann die Effizienz bei der Arbeit und damit die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden lesen Sie mehr >>>

29.06.2015

Drehzahlstarter: Effizient schalten, schützen und antreiben

Die Forderung nach Energieeffizienz betrifft nicht nur Elektromotoren, sondern auch Schutzorgane und Ansteuergeräte. Eaton stellt sich der Herausforderung, seinen Kunden sichere und zukunftsweisende Lösungen zu bieten, um den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden lesen Sie mehr >>>

28.06.2015

Umfassender Netzschutz für Gebäude

Um ein Gebäude und die darin befindlichen elektrischen Verbraucher sicher zu betreiben, ist ein wirkungsvoller Blitzstrom- und Überspannungsschutz unentbehrlich. Bei der richtigen Auswahl der Geräte kommt es auf deren Qualität, Leistungsstärke und Lebensdauer an – nur so lassen sich Reparaturen und Ausfälle auf lange Sicht vermeiden lesen Sie mehr >>>

26.06.2015

Smart Home auf dem Weg zur Nutzerakzeptanz

Energieeffizienz ist eines der großen Ziele für Wirtschaft und Gesellschaft. Eine besonders wichtige Stellschraube für eine nachhaltigere Energienutzung ist die Gebäudeautomation. Hier gibt es bereits zahlreiche Produkte und Lösungen auf dem Markt, vermehrt auch für das Smart Home lesen Sie mehr >>>

24.06.2015

Hausautomation steigert Wohnkomfort und Energieeffizienz

Auf der Fachmesse Eltec in Nürnberg präsentierte Rademacher, der Spezialist für Rollladen- und Hausautomation, den Messebesuchern auch dieses Mal wieder seine aktuellen Produkthighlights und Neuentwicklungen. Im Fokus stand die neue Generation der Hausautomation: der Home Pilot 2 lesen Sie mehr >>>

17.06.2015

KNX-Visualisierung über Tablet und Smartphone

Eine komfortable Steuerung per Tablet oder Smartphone macht den Mehrwert einer KNX-Installation erst richtig deutlich. Jetzt gibt es ein Hard- und Softwarepaket, das einen Elektroinstallateur auch ohne vertiefte Programmierkenntnisse in die Lage versetzt, eine attraktive Visualisierung für mobile Endgeräte zu erstellen lesen Sie mehr >>>

16.06.2015

Gebäudesteuerung und -visualisierung per Computer und Smartphone

Eine moderne Gebäudesteuerung verbindet heute die Funktionen unterschiedlicher Gewerke. Somit entsteht ein größerer Nutzen für den Anwender, als bei der getrennten Automatisierung von Heizung und Klimatisierung, Sicherheitssystemen, Lichtsteuerung sowie Sonnenschutz lesen Sie mehr >>>

09.06.2015

Windenergieanlagen sicher ausleuchten

Moderne Elektroinstallationssysteme für Windenergieanlagen müssen nicht nur die Herausforderungen durch die zunehmenden Turmhöhen meistern, sondern auch aktiv zur wirtschaftlichen Herstellung der Anlagen beitragen. Für die Beleuchtung und Energieverteilung im Turm und in der Gondel sind heute Lösungen gefragt, die in allen Projektphasen den Prozessablauf verkürzen und die Arbeit vereinfachen lesen Sie mehr >>>

08.06.2015

Sichere Lebensmittelproduktion dank Zutrittskontrolle

Welche Hausfrau kennt ihn nicht, den Marktführer im Zuckerbereich in Europa, die Südzucker AG. Aber Südzucker ist weit mehr als Zucker: Sein Erfolg in der Herstellung von funktionellen Inhaltsstoffen, Biomethanol und Fruchtzubereitungen macht es zu einem der führenden Unternehmen der Ernährungsindustrie lesen Sie mehr >>>

02.06.2015

Körpergerechtes Sitzen: Rückenbeschwerden aktiv vorbeugen

Körpergerechtes Sitzen ist aktive Rückenprävention: Das gilt insbesondere für Millionen von Menschen in Deutschland, die einen überwiegenden Teil ihres Tages sitzend verbringen, zum Beispiel an einem Bildschirmarbeitsplatz. Einseitig belastende Körperhaltungen führen dabei schnell zu Verspannungen und Beschwerden lesen Sie mehr >>>

01.06.2015

Kompakte Serviceschnittstelle für Schalt- und Steuerungsschränke

Weidmüller bietet mit Frontcom Vario eine kompakt ausgelegte Serviceschnittstelle für Schalt- und Steuerungsschränke. Diese erlaubt den einfachen Zugriff auf eine SPS, einen PC und die Elektronik lesen Sie mehr >>>

01.06.2015

Herstellerübergreifende Lösung für die Fernwartung und Betriebsdatenerfassung

Das Netbiter-Fernwartungssystem von HMS Industrial Networks ergänzt die SPS führender Hersteller um eine leistungsfähige Lösung für Fernwartung und Betriebsdatenerfassung. Das Besondere: Liegenschaften, in denen Steuerungen verschiedener Hersteller verbaut sind, können zu einem System zusammengefasst und herstellerübergreifend fernüberwacht werden lesen Sie mehr >>>

29.05.2015

Sicherer Abzweig ungeschnittener Leiter

In Tunneln, Industriehallen oder Hochhäusern kommen viele Kilometer an Leitungen zusammen. Hier ist es besonders wirtschaftlich, wenn man auf den weiten Strecken Strom komfortabel und sicher, beispielsweise für Steckdosen oder Leuchten, abzweigen kann lesen Sie mehr >>>

29.05.2015

Verkehrsplatz Essen-Steele im neuen Licht

Der 2010 aufwendig renovierte Steeler Verkehrsplatz im Essener Osten erstrahlt seit November 2014 im neuen Licht. Dafür sorgen 621 LED-Strahler mit tausenden kleinen LED, die unter dem 3.256 m 2 großen, lichtdurchlässigen Dach montiert wurden lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

Eltefa: Licht in einer neuen Dimension

Licht fasziniert. Das zeigt sich auch auf der Eltefa vom 18. bis 20. März in Stuttgart. Mit 41 % rangiert das Thema beim Besucherinteresse auf Platz zwei gleich nach der Elektroinstallations- und Gebäudesystemtechnik lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

KNX-Bus erhöht Komfort und Lebensqualität

Früher machte man beim Hausbau einen Plan, baute und musste dann erst nach Jahrzehnten über eine Sanierung nachdenken. Heute gilt es dagegen praktisch von Anfang an, zukünftige Änderungen zu berücksichtigen lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

PC-based Control für die BHKW-Fernüberwachung

Gasbetriebene Blockheizkraftwerke erzeugen nach dem physikalischen Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Wärme und Strom mit hohem Wirkungsgrad. Als einer der weltweit führenden BHKW-Hersteller stieg Sokratherm vor drei Jahren auf Beckhoff-Steuerungen um. Einer der Hauptgründe war, dass sich PC-based Control gut zur Fernüberwachung eignet. lesen Sie mehr >>>

22.05.2015

EnEV 2014: Gebäudeautomation ist gesetzlicher Bestandteil – und nun?

Seit dem 1. Mai 2014 gilt die EnEV 2014. Neu ist, dass mit der Verordnung erstmals auch Fragen zum Automationsgrad des Gebäudes gestellt werden und somit bei der Erstellung des Energieausweises berücksichtigt werden müssen lesen Sie mehr >>>

22.05.2015

PC-based Control verbindet Energiedatenerfassung und Big Data

Zur Durchführung einer optimalen energetischen Betriebsführung öffentlicher Gebäude ist es erforderlich, durch ein Energiemonitoring in möglichst kurzen Zeitintervallen über die Verbräuche von Wasser, Strom und Wärme informiert zu werden lesen Sie mehr >>>

22.05.2015

Wirksamer (Diebstahl-)Schutz für IP-fähige Geräte

Die Mahnung, die an fast allen Flughäfen vom Band läuft, gilt auch in Gebäudenetzwerken. Diebstahl und Manipulation von Endgeräten nehmen in erschreckender Weise zu. Und der Trend zur Gebäudeautomation auf Basis des IP-Protokolls und die damit verbundene wachsende Anzahl von IP-fähigen Geräten in und um das Gebäude auch an entlegenen Stellen verschärfen diese Situation lesen Sie mehr >>>

21.05.2015

Normgerechte Prüfung von E-Ladestationen

Für den Erfolg der Elektromobilität ist eine flächendeckende Ladestruktur eine wichtige Voraussetzung für die Fahrzeuge. Entsprechende Ladestationen werden in unterschiedlichen Bereichen installiert und sind häufig Wind, Wetter und mechanischer Beanspruchung ausgesetzt lesen Sie mehr >>>

21.05.2015

Kommunikationsfähige Kompaktleistungsschalter schaffen Transparenz

Kompaktleistungsschalter schützen Leitungen, Geräte und Anlagen, das heißt die komplette Energieverteilung, vor elektrisch verursachten Schäden. Kommunikationsfähige Kompaktleistungsschalter der Baureihe 3VA2 von Siemens eröffnen zusätzliche Einsatzmöglichkeiten lesen Sie mehr >>>

20.05.2015

Kein Hotel „von der Stange“

„Wow! Das ist ein Hotel?“, denkt der Gast, wenn er die kreativ gestaltete Eingangshalle des Bikini-Hotels betritt und mit einem begrünten Aufzug in den eigentlichen Empfangsbereich in den 3. Stock schwebt. Denn dieses Haus ist anders: bunt, bizarr und überraschend lesen Sie mehr >>>

20.05.2015

Leerrohrinstallation leicht gemacht

Leerrohre ermöglichen die einfache Anpassung der Elektroinstallation. Die Verlegung ist angesichts eines schnellen Wandels insbesondere bei der Kommunikationstechnologie und Datenübertragung eine lohnende Investition lesen Sie mehr >>>

18.05.2015

PV-Anlagen gegen Blitz und Überspannungen schützen

Soll eine PV-Anlage über viele Jahre sicher und effizient betrieben werden, müssen alle Komponenten für die Elektroinstallation sorgfältig ausgewählt werden. Für alle Arten von PV-Anlagen lesen Sie mehr >>>

29.04.2015

Hausautomation: neue Chancen für das Handwerk

Die moderne Gebäudeautomatisierung ist bei Industrie- und Bürokomplexen oder in Veranstaltungshallen schon länger Stand der Technik. Die weitergehende Miniaturisierung in der Elektronik und dem Einsatzzweck angepasste Softwarelösungen erlauben jetzt auch ein Gebäudemanagement für kleinere Büro- und Privathäuser lesen Sie mehr >>>

28.04.2015

City Nord/Hamburg: Flexibilität bei der Raumgestaltung

Ende der 1960er-Jahre war die Deutschlandzentrale des Mineralölkonzerns Esso Teil des Stadtentwicklungsprojekts „City Nord“ in Hamburg. Die Innenstadt platzte während der wirtschaftlichen Blüte der Bundesrepublik aus allen Nähten – was zur Entscheidung führte, große Unternehmen zu verlagern lesen Sie mehr >>>

24.04.2015

Smart Home: Flexible Haussteuerung über das Internet

Moderne Hausautomationslösungen sind immer mehr im Kommen. Die internetbasierte Haussteuerung Tahoma Connect vom Smart-Home-Spezialisten Somfy bietet viele Vorteile: Einen modularen Aufbau, zahlreiche Komponenten und eine komfortable Bedienung lesen Sie mehr >>>

Kleinsteuerung beregnet Tennisanlage

Der Sportverein BSV Hannovera Gleidingen e. V. setzt bei der Beregnung seiner Tennisplätze auf eine Logo- Steuerung. Entscheidend für den Verein waren sowohl Funktionsumfang als auch die Flexibilität der Kleinsteuerung lesen Sie mehr >>>