A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Aktor steuert dezentral Beschattungsanlagen

Der kleine universelle Motor- und ­Rollladenaktor LCN-UMR steuert einfach und direkt Antriebe für Beschattungsanlagen. Mit nur 48 mm Durchmesser und 20 mm Höhe findet das Gerät in einer Schalterdose direkt am Antrieb Platz. So sind Motoren mit geringem Verdrahtungsaufwand direkt vor Ort steuerbar. Neben dem individuellen Steuern des Antriebs sind auch komplexe Gruppen und die Zeit steuerbar. Dank seiner T- und I-Anschlüsse kann das ganze Spektrum der LCN-Peripherie problemlos am ­Gerät betrieben werden. So kann das Modul beispielsweise Fensterkontakte erfassen, Bewegungen erkennen und per Enocean Transceiver mit drahtlosen Aktoren und Sensoren kommunizieren. Außerdem lassen sich die LCN-Sensoren wie Temperatur-, Feuchte-, CO2- und Lichtsensor direkt anschließen und auswerten. Das Gerät kann bis zu zwölf Mess ­werte erfassen und sechs Regelkreise gleichzeitig steuern.
www.lcn.de