A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Aufsteck-Stromwandler mit Low-Power-Ausgang

Überall dort, wo Ströme nicht direkt weiterverarbeitet werden können, kommen Stromwandler zum Einsatz. Hierfür gibt es jetzt eine Variante speziell für Ströme bis 32 A: Die Aufsteck-Stromwandler mit Low-Power-Ausgang transformieren den primären Bemessungsstrom in einen galvanisch getrennten Sekundärstrom von 320 mA. Im Messbereich zwischen 0,8 A bis 32 A und in Kombination mit den 3-Phasen-Leistungsmessklemmen aus dem I/O-System 750 wird die Genauigkeitsklasse 0,5 gemäß EN 61869-2 ein ­gehalten. Die steckbare Picomax-Anschlusstechnik ermöglicht zudem eine einfache Installation der Sekundärleitungen. Durch die seitlichen Verrastungen lassen sich die Stromwandler aneinanderreihen. Somit ist eine platzsparende Installation direkt über einem 3-Phasen-Leitungsschutzschalter mit einem Phasenabstand von 17,5 mm möglich.
www.wago.de