A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

LED Tubes leuchten Räume und Hallen gleichmäßig und Strom sparend aus

Für den Umstieg auf moderne Lichtlösungen bieten sich die LED-Röhrenlampen in den Varianten 10 W, 19 W sowie 23 W an. Diese leistungsstarken Lichtröhren eignen sich besonders gut für Industriebetriebe, Parkhäuser, Flure, Restaurants und Hotels sowie öffentliche Einrichtungen. Bei 4 000 K liegt der Lichtstrom des Modells mit 10 W bei 1 050 lm, bei 19 W bei 2 000 lm und die 23-W-Tube bringt es auf 2 415 lm beziehungsweise als High-Output-Variante auf 3 100 lm. Die High-Output-Serie ist auch in der Lichtfarbe 5 700 K verfügbar. Ein großer Vorteil ist neben ihrem niedrigen Energieverbrauch und der langen Lebensdauer ihr hoher Abstrahlwinkel, der für ein gleichmäßiges Ausleuchten unterschiedlicher Räume und Hallen sorgt. Die Leuchten lassen sich problemlos und schnell installieren und sind der ideale Ersatz für traditionelle T8-Leuchtstofflampen. Ein weiteres Plus ist, dass sie ohne Weiteres mit bereits vorhandenen konventionellen oder verlustarmen Vorschaltgeräten kompatibel sind. Darüber hinaus überzeugen sie mit einer hohen Lumeneffizienz von bis zu 137 lm/W.
www.lg.de