A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

22.12.2016

Fünf Fragen …

Fünf Fragen an Sylvia Schmenk, Geschäftsführung und Vertriebsleitung bei der Solarnova Deutschland GmbH in Wedel, zum Thema „architektonische Photovoltaik“. lesen Sie mehr >>>

20.12.2016

Internet-Protokoll: Die digitale Zukunft hat schon begonnen

Drei Anforderungen verband das Ingenieurbüro Richard Viehbacher mit der Umstellung auf das Internet-Protokoll (IP): eine Flatrate für Telefonate ins Ausland, deutlich mehr Bandbreite fürs Versenden großer Datenmengen und der Kunde wollte die alte ISDN-Anlage weiter nutzen. Hat geklappt, mit messbaren Vorteilen für den Auftraggeber – ein Projekt mit Vorbildcharakter für den deutschen Mittelstand. lesen Sie mehr >>>

19.12.2016

Kaufmännische Software: mehr als ein Warenwirtschaftssystem

Die Wellner Kommunikation und Automatisierung GmbH hat sich als Dienstleister in den Bereichen Sicherheits-, Kommunikations- und Datentechnik etabliert und steuert sämtliche betriebswirtschaftlichen Abläufe mit der Softwarelösung Mosaik. Tagesaktuelle Auswertungen liefern dabei stets den aktuellen Stand der Projekte. lesen Sie mehr >>>

15.12.2016

Mobilfunk-Router für LTE-Netzwerke

Bei LTE (Long Termin Evolution) handelt es sich um die erste weltweit gültige Mobilfunktechnik der vierten Generation (4G). Sie stellt eine Weiterentwicklung der Standards UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und HSPA (High Speed Packet Access) dar. Mit dem Mobilfunk-Router TC Router von Phoenix Contact für LTE-Netze lassen sich Standorte, die nicht per Kabel erreichbar sind, jetzt flexibel und mit hoher Übertragungsrate an eine Zentrale anbinden. lesen Sie mehr >>>

14.12.2016

Brandfrüherkennung mit Infrarotthermografie

Dem Brandschutz kommt in vielen Bereichen in der Industrie eine große Bedeutung zu. Dies gilt nicht nur für Prozesse innerhalb der Produktion, sondern auch für Lagerbereiche. Lagerhallen oder auch Außenflächen, die als Lager verwendet werden, sollten immer dann überwacht werden, wenn brennbares Material gelagert wird. Große Lagerhallen oder Lagerfreiflächen stellen aber eine große Herausforderung für die Brandmeldetechnik dar. Moderne Brandfrüherkennung mit Infrarottechnik bietet hier eine wirkungsvolle Alternative zu herkömmlicher Brandmeldetechnik. lesen Sie mehr >>>

13.12.2016

Gefahrenpotenzial Feuer: Brandschutz im Rechenzentrum

Die Gefahr eines Brands gehört zu den elementaren Bedrohungsszenarien für den IT-Betrieb. Die entscheidende Komponente in jedem Sicherheitskonzept ist die Brandfrüherkennung: Damit es gar nicht erst zu einem größeren Feuer kommt, sollte eine Brandfrüherkennung und ein Aktivlöschsystem die IT-Anlage schützen. Welche Konzepte es zum Brandschutz auf Rack-Ebene gibt und welche Kriterien bei der Auswahl geeigneter Lösungen wichtig sind, zeigt der folgende Beitrag. lesen Sie mehr >>>

12.12.2016

Wirksamkeitsnachweis für Brandmeldeanlagen

Besonders hoch, besonders verwinkelt, besonders genutzt – sehr viele Gebäude stellen außergewöhnliche Anforderungen an den technischen Brandschutz. Um die Wirksamkeit von Brandmeldeanlagen in diesen ­Gebäuden zu garantieren, fordern Sachverständige häufig einen Nachweis. Die Wirksamkeit kann mithilfe von Rauchversuchen mit einem Aerosolgenerator und einem Echtzeit-Analysetool zuverlässig nachgewiesen werden. Diese Kombination ermöglicht es außerdem, bereits während der Planungsphase das Brandschutzkonzept zu optimieren. lesen Sie mehr >>>

09.12.2016

Das komplette Energiemanagement vom Messgerät bis zur IT-Lösung

EMAS steht für nachhaltiges Umweltmanagement. Eine wichtige Rolle spielt dabei der ressourcenschonende Umgang mit Energie. Von PQ Plus steht eine komplette Lösung für Power Quality und Energiemanagement für die Lösung der EMAS-Aufgaben zur Verfügung, die vom Messgerät bis zur IT-Lösung reicht. lesen Sie mehr >>>

08.12.2016

Personenschutzgeräte: Sicherheit auf hohem Niveau

Starkregen und Überschwemmungen richteten Anfang Juni in Teilen Deutschlands schwere Schäden an. Ein gefragtes Hilfsmittel im Kampf gegen die Folgen des Hochwassers ist der PRCD-S von Kopp. Nicht nur bei den Aufräumarbeiten verhindern mobile Personenschutzgeräte gefährliche Stromunfälle. lesen Sie mehr >>>

07.12.2016

Bewegungserfassung im Außenbereich neu definiert

Durch eine eigens entwickelte, intelligente Hochfrequenztechnik ist es mit dem Außensensor „iHF 3D“ von Steinel Professional nun möglich, Bewegungen auch im Außenbereich exakt und lückenlos zu erfassen. Mittels intelligenter Signalanalyse wird hierbei ein Schaltsignal ausschließlich durch eine menschliche Bewegung ausgelöst. Fehlschaltungen durch Kleintiere und andere Störfaktoren werden ausgeschlossen. Die Zuverlässigkeit in der Erfassung senkt nicht nur die Energiekosten, sondern erhöht auch die Sicherheit am Gebäude. lesen Sie mehr >>>

01.12.2016

Intelligentes Wohnhaus: raffiniert geschachtelt, smart geplant

Für ein Grundstück mit Hanglage und 5 m Gefälle hat „in_design_architektur“ ein cleveres Wohnhaus entworfen: Drei Kuben unterschiedlicher Größe sind so gestapelt, dass das Haus eine klare, unverwechselbare Identität erhält. Die Architekten spielen mit Raumhöhen, Blickachsen und versetzt angeordneten Ebenen. Kombiniert ist die raffinierte Architektur mit intelligenter Smart-Home-Technik: Ein KNX-System vernetzt alle Komponenten im Haus und sorgt so für Komfort, für Sicherheit und trägt dazu bei, Tag für Tag Energie zu sparen. lesen Sie mehr >>>

30.11.2016

Wassermanagementsystem optimiert den Gebäudebetrieb

Das Wassermanagement „eSchell“ übernimmt eine Schlüsselrolle in der integrierten Gebäudeplanung und -bewirtschaftung. Ziel ist hierbei der hygienisch einwandfreie, nachweisbar bestimmungsgemäße Betrieb von Trinkwasserinstallationen sowie die gesteigerte Wirtschaftlichkeit in Objektbauten. lesen Sie mehr >>>