A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

BHE-Planungsgrundlagen Freigeländeüberwachung

Effektive Sicherheitskonzepte für industriell und behördlich genutzte Flächen sollten sinnvollerweise auch Maßnahmen zur Perimetersicherung beinhalten. Durch die Freigeländeüberwachung können potenzielle Straftäter frühzeitig beim Betreten des Geländes erfasst und so wertvolle Reaktionszeit für Interventionsmaßnahmen gewonnen werden. Die Perimetersicherung hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Während früher statische Techniken im Vordergrund standen, stehen heute viele Systeme zur Verfügung, die dynamisch reagieren, allerdings auch einen deutlich höheren Konfigurationsaufwand erfordern.
Um Anwender, Planer und Behörden in Sachen Freigeländeüberwachung auf den neuesten Stand zu bringen, hat der BHE-Fachausschuss Perimeter die „Planungsgrundlagen Freigeländeüberwachung“ aktualisiert. Die neue Version steht unter www.bhe.de/planungsgrundlagen zum Download zur Verfügung.