A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

31.01.2018

Aktualisierte Karte „Deutsches Höchstspannungsnetz"

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) hat die Karte „Deutsches Höchstspannungsnetz“ aktualisiert und darin erstmals geplante Onshore-Leitungen zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) veröffentlicht. Nachdem neue HGÜ-Leitungen in den vergangenen Jahren vorrangig offshore in der Nordsee in der Netzkarte ergänzt wurden, konkretisiert sich jetzt die Planung dieser Verbindungen an Land. Die Karte beinhaltet die Höchstspannungsleitungen der vier Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz Transmission, Amprion, Tennet TSO und Transnet BW. lesen Sie mehr >>>

30.01.2018

Fronius: Speicherwelt wächst

Fronius Solar Energy bringt 2018 weitere Lösungen zur Speicherung von Solarenergie auf den Markt. Dazu zählt zum Beispiel ein neues Energy Package, bestehend aus einem Wechselrichter, der Checkbox und einer Speicherlösung von LG. lesen Sie mehr >>>

29.01.2018

Esylux auf der Light + Building 2018

Der Hersteller Esylux wird sich auf der Light + Building 2018 mit einem erneuerten Messeauftritt präsentieren. Der neu gestaltete Hauptstand im Bereich Elektrotechnik betont die Synergie aus Automation und Licht des Herstellers und zeigt konkrete Lösungen für Arbeitsplätze in Bürogebäuden, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen. Um dem Geschäftsfeld Beleuchtung zusätzliche Präsenz zu verschaffen, ist Esylux zudem erstmals mit einem Hallenstand im Messebereich Licht vertreten. lesen Sie mehr >>>

26.01.2018

Jean Müller erweitert Prüflabor

Eine besondere Schnittstelle zwischen Produkten für die Stromverteilung und dem Kunden ist für Jean Müller die Qualität. Denn die ständig steigenden Anforderungen an die Systeme und Komponenten haben sich hinsichtlich Zuverlässigkeit, Handhabungsanspruch und normativen Anforderungen in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. lesen Sie mehr >>>

25.01.2018

Siedle-Elektrotechnik für die Lernfabrik 4.0

Die Gewerbeschule Villingen-Schwenningen ist ein Leuchtturm der beruflichen Ausbildung. Im Rahmen der Initiative „Lernfabrik 4.0“ hat die Schule für 1,2 Millionen Euro zwei moderne Grundlagenlabore und ein Automatisierungslabor auf dem neuesten Stand der Technik eingerichtet. Siedle hat die Schule mit elektrotechnischer Ausstattung unterstützt. lesen Sie mehr >>>

24.01.2018

Light + Building 2018: Dynamisches Licht steigert Gesundheit und Wohlbefinden

Der Nobelpreis für Medizin ging Ende 2017 an die drei US-Forscher Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Durch die Isolation und Erforschung des Gens „period“ von Fruchtfliegen, gelang der Beweis für die „innere Uhr“, die den Tag-Nacht-Rhythmus von Menschen, Tieren und Pflanzen steuert. Mit diesem Thema beschäftigen sich ebenfalls die Leuchtenindustrie, Architekten und Planer und entwickeln für die unterschiedlichsten Anwendungsfelder lösungsorientierte Lichtkonzepte, die auf den Erkenntnissen der Wissenschaft beruhen. lesen Sie mehr >>>

22.01.2018

Microsens auf der Light + Building 2018

Auf der Light + Building (Stand E31, Halle 9.1) präsentiert die Euromicron-Tochter Microsens ihr IT-basiertes Konzept Smart Building Solutions. Mithilfe intelligenter Netzwerktechnik lässt der Glasfaserpionier die Welten der IT und Gebäudeautomation vollständig verschmelzen. Am Messestand errichtet das Unternehmen eine begehbare Büroinstallation zur Demonstration des Anwendungsbeispiels „Smart Office“. Dort zeigt Microsens sein zukunftsweisendes Konzept zur Büro- und Beleuchtungsautomation mithilfe intelligenter Netzwerktechnik sowie ein umfassendes Portfolio an Netzwerkkomponenten. lesen Sie mehr >>>

17.01.2018

Moser Allround: das Büro immer dabei

Dort arbeiten, wo man sich gerade befindet. Zugriff auf alle relevanten Daten und Funktionen. Was sich recht einfach anhört, ist für viele Unternehmer aus dem Elektrohandwerk ein Problem. Moser Software bietet jetzt mit der Cloud-Anwendung Moser Allround eine Lösung. lesen Sie mehr >>>

16.01.2018

Digitales Handwerk 2018 - PDS informiert auf Stadiontour

Mit der Veranstaltungsreihe „pds Impuls @ Stadion“ hat der Spezialist für Cloud- und App-fähige Handwerkersoftware eine Kommunikations- und Informationsplattform ins Leben gerufen, um Kunden und Interessenten den Weg in die digitale Zukunft zu erleichtern und einen praxisorientierten Dialog zur Digitalisierung im Handwerk zu ermöglichen. In interaktiven Workshops mit Themen rund um mobile Handwerker-Apps, Augmented Reality, digitale Monteure und die Automatisierung von Betriebsabläufen unter anderem in der Lohn- und Finanzbuchhaltung geben PDS und die PDS-Partner Impulse zur gezielten Umsetzung individueller Digitalisierungsstrategien. lesen Sie mehr >>>

15.01.2018

Veränderungen in der Geschäftsleitung bei Schneider Electric

Alexander von Schweinitz, Vice President Schneider Electric Deutschland und Geschäftsführer der Merten GmbH, hat die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Building Commercial zum Ende des Jahres 2017 abgegeben. Er scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Konzerns zu stellen. lesen Sie mehr >>>

11.01.2018

3D-Daten für E-CAD-Portal

Im E-CAD-Portal wscaduniverse.com finden Anwender neben aktuellen Symbolen und Artikeldaten jetzt auch hochwertige 3D-Daten zur kostenlosen Nutzung. Konstrukteure finden für ihre Planungen auf einer Plattform aktuelle Datensätze in den E-CAD-Formaten WSCAD und Eplan sowie in unterschiedlichen 3D-Formaten. lesen Sie mehr >>>

10.01.2018

Intersec Forum 2018 mit fünftem Konferenztag

Das Intersec Forum bietet der Branche im kommenden Jahr einen zusätzlichen Themenschwerpunkt an: Digitale Schließsysteme und Zutrittslösungen (Access Control). Unter dem Titel „Zukunftsdialog Smart Access“ ergänzt der Themenschwerpunkt die viertägige Fachkonferenz für vernetzte Sicherheitstechnik um einen fünften Konferenztag, an dem sich die Teilnehmer fokussiert über die aktuellen Herausforderungen und Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Vernetzung von Schließ- und Zutrittskontrollsystemen in modernen Gebäuden informieren und austauschen können. lesen Sie mehr >>>

09.01.2018

Elsner Elektronik auf der Light + Building

Auf der Light + Building 2018 (Halle 11.1 C26) zeigt Elsner Elektronik Neuheiten aus den Bereichen KNX und KNX-Funk sowie konventioneller Gebäudetechnik und Funksteuerungen. Im Bereich KNX werden verschiedene Sensoren und Regler zur Raumklima-Steuerung wie Corlo Touch KNX zu sehen sein. Vorgestellt wird auch der Innenraumsensor Intra-Sewi KNX mit Präsenzmeldung. lesen Sie mehr >>>

08.01.2018

Wolf: Zwei-Minuten-Konfigurator für Klimageräte

Der Trend zur integrierten Gebäudeplanung erfordert eine frühzeitige Einbeziehung des Gewerks Raumlufttechnik. Um die notwendigen Technikflächen einzuplanen reichen oft grobe Eckdaten aus. Die Wolf GmbH aus Mainburg hat dazu einen Zwei-Minuten-Konfigurator ins Netz gestellt, mit dem alle Gerätegrößen innerhalb von nur zwei Minuten konfiguriert werden können. Als Ergebnis stehen nicht nur individuell erstellte PDF-Dokumente des jeweiligen Gerätes zur Verfügung, sondern auch deren digitale Beschreibung als BIM-Formate, wie dem offenen IFC-Standard oder eine Übergabedatei zur dynamischen Erstellung von Autodesk-Revit-Familien mithilfe eines kostenlosen BIM-Browser. lesen Sie mehr >>>

05.01.2018

Tipps für die altersgerechte Beleuchtung

Auch Augen altern: Farb- und Tiefenwahrnehmung lassen nach, beim Wechsel der Helligkeit dauert die Anpassung länger. Schon ab 30 Jahren geht es sukzessive los, und ein Fünfzigjähriger hat einen mehr als dreimal so hohen Lichtbedarf wie ein Zwanzigjähriger. Höhere Beleuchtungsstärken helfen dabei, die schwächere Sehleistung auszugleichen, empfiehlt die Brancheninitiative licht.de . Mehr Licht am Arbeitsplatz und Zuhause erleichtert und bereichert den Alltag. lesen Sie mehr >>>

04.01.2018

Digitalisierung trifft Brandschutzpraxis

Auf der Fachmesse Feuertrutz 2018 zeigt die Siemens-Division Building Technologies zukunftsweisende Brandmeldetechnik mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Ein Beispiel dafür ist Building Information Modeling (BIM). Von der Planung über die Errichtung bis hin zum laufenden Betrieb lassen sich durch BIM Produktivität, Effizienz und Qualität in allen Lebenszyklusphasen eines Gebäudes maßgeblich erhöhen und gleichzeitig die Kosten senken. lesen Sie mehr >>>

03.01.2018

Erneuerbare Energien: Anteil 2017 bei über 36 %

Die erneuerbaren Energien werden 2017 voraussichtlich über 36 % des Bruttostromverbrauchs in Deutschland gedeckt haben. Zu diesem Ergebnis kommen das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg und der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft in einer ersten Schätzung. Demnach könnten fast 217 Mrd. kWh Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen erzeugt worden sein. Das wäre ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr: 2016 lag der Anteil der erneuerbaren Energien mit 188 Mrd. kWh noch bei 31,6 % des Bruttostromverbrauchs. lesen Sie mehr >>>

02.01.2018

R+T: Viel Raum für Komfort und Sicherheit

Die R+T 2018 in Stuttgart, die vom 27. Februar bis zum 3. März stattfindet, versteht sich gleichermaßen als Branchen- und Innovationsplattform. Neben dem Besuch der insgesamt zehn Messehallen haben Fachbesucher die Möglichkeit, ihr Fachwissen nach ihren Interessen gerichtet zu erweitern. So zum Beispiel auf der IFT-Sonderschau „Komfort + Sicherheit“ in der Paul Horn Halle (Halle 10, Stand 10D31). lesen Sie mehr >>>