A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

30.08.2018

Abus: Kameraportfolio in Planungstool integriert

Das gesamte Abus-Kameraportfolio ist nun auch in das Videoprojektierungs- und Planungstool „IP Video System Design“ des Herstellers JVSG integriert. Die Software erleichtert Videoerrichtern die Entwicklung und Planung moderner Videoüberwachungssysteme. So lässt sich beispielsweise das Sichtfeld jeder einzelnen Kamera prüfen, die notwendige Bandbreite abschätzen und die erforderliche Speicherkapazität der Festplatte für Videoarchive beurteilen. lesen Sie mehr >>>

29.08.2018

Nemetschek erwirbt MCS Solutions

Der Softwareanbieter Nemetschek SE hat 100 % der Anteile an der MCS Solutions Gruppe mit Sitz in Antwerpen, Belgien, übernommen. MCS Solutions bietet modulare und integrierte Softwarelösungen für das Immobilien-, Facility- und Arbeitsplatzmanagement großer privater und öffentlicher Organisationen. Darüber hinaus hat MCS Solutions die intelligente Smart-Building-Plattform Cobundu entwickelt, die IoT-Sensoren und Big-Data-Analysen nutzt, um die Produktivität und Effizienz für Gebäudeverwalter zu optimieren. lesen Sie mehr >>>

28.08.2018

Online-Planungstool für den baulichen Brandschutz

Mit dem 3D-Planungstool von Priorit sind Brandschutzprojekte jetzt online schnell und einfach planbar. Von einfachen Wand- bis zu komplexen Raumsystemen mit verschiedenen Einbauelementen zum Beispiel Feuerschutzabschlüssen (Türen), Revisionsöffnungsverschlüssen, Entrauchungsklappen, Brandschutzklappen oder Schottungen in Kombination mit verschiedenen Oberflächen ist eine individuelle Planung im Handumdrehen erstellt. Die Einbauelemente lassen sich auch als Einzelobjekt planen. So können Türelemente, Revisionsöffnungsverschlüsse oder Entrauchungsklappen auch für einen Einbau in bauseitige Wandarten individuell modelliert werden. lesen Sie mehr >>>

24.08.2018

Digitale Lichtlösungen für die Industrie

Mehr Komfort, mehr Flexibilität, mehr Effizienz, mehr Möglichkeiten: Waldmann zeigt auf der Motek 2018 vom 8. bis 11. Oktober in Stuttgart welche Vorteile digitale Lichtlösungen für industrielle Anwendungen mit sich bringen. Ob es um die Beleuchtung in der Halle, am Arbeitsplatz oder in der Maschine geht, mit den vorgestellten Systemen beweist der Anbieter unter der Digitalmarke Lum Connect, dass Licht heute mehr kann als die Arbeitsumgebung erhellen. lesen Sie mehr >>>

23.08.2018

ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation

Innovative Projekte und kreative Ideen rund um Services im smarten, vernetzten Gebäude sind gefragt: Welches neue Geschäftsmodell verspricht den meisten Nutzen und überzeugt die Teilnehmer des ZVEI-Kolloquiums Gebäudeautomation? Denn diese rund 300 Entscheider aus Industrie, Elektro-Handwerk, Systemintegration, Wissenschaft und Fachmedien sind die Jury beim ersten Start-up-Pitch des ZVEI. Der Fachkongress steht dieses Jahr unter dem Motto „IoT – Von intelligenten Gebäuden zu smarten Services“ und findet am 30. November 2018 in Frankfurt am Main statt. lesen Sie mehr >>>

22.08.2018

Innogy Smart Home baut internationales Ökosystem für das Internet der Dinge auf

Innogy Smart Home baut ein Ökosystem für das Internet der Dinge (IoT) auf und bietet Partnerunternehmen innovative Kooperationsmodelle. Sie können die gesamte Smart-Home-Infrastruktur und die Plattform von Innogy für ihre eigenen Angebote nutzen. Je nach Interesse und Kernkompetenz integrieren die Partner ihre Geräte oder entwickeln innovative Services für die bestehenden Produkte und Funktionen der Plattform. lesen Sie mehr >>>

21.08.2018

Security: Sicherheit wird durch Pfannenberg sichtbar

Der Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg zählt auch in 2018 wieder zu den Ausstellern der Security Essen (25. – 28. September). Ein zentrales Thema der Messe ist die Sicherheit für den Transport- und Logistiksektor. Am Stand von Pfannenberg in Halle 6, E70 können die Messebesucher einen Eindruck von den Signalisierungslösungen gewinnen, die bei Anwendungen in Seehäfen, Flughäfen, im Bahnverkehr und in Logistikzentren zum Einsatz kommen. Unabhängig davon, ob es sich um die Hallen von Logistikbetreibern, die besonderen Herausforderungen der Kältelogistik oder kleinere Betriebe dreht: Pfannenberg hält passende Signalgeber mit der Funktion der Evakuierung im Falle eines Brand- und Gasalarms parat. lesen Sie mehr >>>

20.08.2018

Mobotix: Produkte und Partnerlösungen im Fokus

Passend zum Motto „Secure your business“, unter dem die Security Essen als internationale Messe für Sicherheit und Brandschutz vom 25. bis 28. September 2018 stattfindet, ist auch Mobotix mit seinen Lösungen für die Unternehmenssicherheit am Start. In Halle 7, Stand 7B33 zeigt das Unternehmen einen Ausblick auf die noch in diesem Jahr verfügbaren Hard- und Softwareentwicklungen und setzt einen weiteren Schwerpunkt auf hocheffiziente Partnerlösungen. lesen Sie mehr >>>

17.08.2018

Staat bezuschusst den Einbau von Sicherheitstechnik

Am 9. August 2018 hat die bundeseigene KfW-Bankengruppe darüber informiert, dass die Fördergelder für den Einbau von Sicherheitstechnik von 50 Mio. € auf 65 Mio. € erhöht werden. Auch gibt es wieder Zuschüsse für Baumaßnahmen, welche Barrieren in Wohnräumen reduzieren, in Höhe von 75 Mio. €. Damit reagiere man auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Fördergeldern in den Bereichen Einbruchschutz und Barrierereduzierung, so das Bundesbauministerium und die KfW-Bankengruppe in der Mitteilung. lesen Sie mehr >>>

16.08.2018

ABN GmbH ist neues Mitglied im ZVEI

Die ABN GmbH , ein Tochterunternehmen von Schneider Electric und Spezialist für Zählerplatz- und Verteilertechnik, ist neues Mitglied im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). „Die Unternehmen der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in Deutschland sind wesentliche Schrittmacher des technischen Fortschritts. Um ihre Position in Europa als Basis für weltweite Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, unterstützt der ZVEI die weitere unternehmerische Entfaltung unserer Branche als sachkundiger, gefragter und durchsetzungsstarker Gesprächspartner“, erklärt Burkhard Zahn, CEO der ABN GmbH, zur Bedeutung der künftigen Zusammenarbeit mit dem ZVEI. lesen Sie mehr >>>

15.08.2018

Konsumentenstudie zum Halogenlampenverbot

Eine von Ledvance beauftragte internationale Konsumentenstudie hat signifikante Wissenslücken zum bevorstehenden Halogenlampenverbot zutage gefördert: So ist mehr als jedem zweiten Verbraucher in Deutschland nicht bekannt, dass ab September 2018 unter anderem die weitverbreitete Halogen-Glühlampe EU-weit nicht mehr in den Verkehr gebracht werden darf. Ergänzt man die Zahl derer, die davon zwar gehört haben, sich über die Konsequenzen aber im Unklaren sind, erhöht sich die Zahl um weitere 15 %. lesen Sie mehr >>>

14.08.2018

Deutsche Lichtmiete mit neuer Unternehmensstruktur

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe hat im 2. Quartal 2018 ihre rechtliche Unternehmensstruktur geändert. Rückwirkend zum 01.01.2018 übernimmt die Deutsche Lichtmiete AG (vormals Deutsche Lichtmiete Holding AG) die Aufgabe einer Konzernmutter in der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe. Alleiniger Aktionär der Deutsche Lichtmiete AG ist die Deutsche Lichtmiete Beteiligungsgesellschaft mbH (vormals Deutsche Lichtmiete GmbH). Zwei Gesellschaften der Gruppe wurden mit zwei anderen verschmolzen, eine Gesellschaft wurde aus dem Konzern herausgelöst. Nach einer Kapitalerhöhung in der Deutsche Lichtmiete AG auf 51 Mio. Euro wurden die drei Hauptgesellschaften der Gruppe als Beteiligungen eingebracht. lesen Sie mehr >>>

13.08.2018

Belektro erweitert Angebot für Gesellen

Von der neuesten Technologie im Bereich Smart Home bis zur intelligenten Vernetzung – in der Branche für Elektrotechnik ist jede Menge Bewegung. Umso wichtiger ist es für Gesellen, auch nach der Ausbildung den Überblick über neue Trends und Entwicklungen in der Branche zu behalten. Als Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht bietet die Belektro dem Fachpublikum einen maßgeschneiderten und schnellen Überblick über wichtige Produkt- und Techniktrends. Damit sich der Messebesuch gleich mehrfach lohnt, hat die Belektro in diesem Jahr ein attraktives Paket für Gesellen geschnürt. lesen Sie mehr >>>

10.08.2018

BHE-Seminar: Cyber-Gefahren bei Videoanlagen

Digitalisierung und Vernetzung verändern auch die Videosicherheitstechnik grundlegend: Immer häufiger kommen leistungsfähige IP-Kameras zum Einsatz, die in einer komplexen IT-Infrastruktur betrieben werden. Hierdurch entstehen Herausforderungen, die für einen sicheren Betrieb der Anlagen zu meistern sind. Für Errichter kann dies ein erhebliches Haftungsrisiko bedeuten, falls Kunden Schaden erleiden, weil der anerkannte Stand der Technik bei der Installation nicht berücksichtigt wurde. Denn die Anbindung an das Internet bzw. die Cloud ist in Bezug auf die Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit stark risikobehaftet: durch Hackerangriffe, fehlerhafte Software in den Geräten und Steuerungssystemen, Hintertüren und Schadsoftware können IP-Kameras digital zerstört, kompromittiert, ausgelesen oder sogar zu einem Angriff auf andere Ziele fremdgesteuert werden. lesen Sie mehr >>>

09.08.2018

Trilux-Akademie: Building Information Modeling

Trilux treibt BIM mit umfassenden Datensätzen für alle auf der Webseite dargestellten Leuchten voran, die einfach und schnell in das jeweilige Projekt integriert werden können. Die vielfältigen Produkteigenschaften ermöglichen eine exakte und damit nachhaltige virtuelle Planung der gesamten Beleuchtungsanlage mit Hilfe klassischer Lichtplanungsprogramme, wie Dialux oder Relux, die mittlerweile auch über geeignete Schnittstellen zur Übergabe relevanter Planungsdaten und Ergebnisse an die BIM-Software verfügen. Noch dazu bietet die Trilux-Akademie Seminare und Schulungen sowie weiterführende Hintergrundinformationen auf der Webseite im Content-Bereich „Lichtwissen“ an, die den Einstieg in die komplexe Thematik für Lichtplaner erleichtern. lesen Sie mehr >>>

08.08.2018

Tapkey auf der Ifa 2018

Tapkey zeigt während der Ifa 2018 auf dem Partnerstand von Conrad Connect, wie sich Smart Homes und auch Büros einfach und schnell um sichere digitale Zutrittslösungen erweitern lassen. Das Angebot richtet sich an Immobilienbesitzer, -betreiber, -dienstleister und Mieter, die den Zutritt zu ihren Gebäuden mit dem Smartphone steuern, bedienen und managen. Zudem ist die Tapkey-App über eine einfache Schnittstelle (API) mit der Smart Living-Plattform von Conrad Connect verbunden. Dadurch lassen sich Smart Home-Lösungen mit Zutrittsmanagement à la Tapkey kombinieren. lesen Sie mehr >>>

07.08.2018

KNX startet neue Plattform für Smart-Home- und Building-Projekte

Mit einer neuen Plattform für Smart-Home- und Building-Projekte schafft die KNX Association unter projects.knx.org eine zentrale Anlaufstelle für innovative KNX-Installationen aus der ganzen Welt. Systemintegratoren, Bauherren und Architekten haben die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks eigene KNX-Projekte einer breiten Öffentlichkeit visuell ansprechend zu präsentieren. Über 500 Projekte wurden seit dem Launch bereits veröffentlicht. lesen Sie mehr >>>

06.08.2018

BHE bietet attraktives Vortragsprogramm zur Security

Die Security Essen ist als Messe für Sicherheitstechnik die ideale Plattform, um sich umfassend über aktuelle Entwicklungen der Branche zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen. Als Kooperationspartner bietet der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. messebegleitend ein Vortragsprogramm im Congress Center Ost der Messe Essen an. Von Dienstag bis Donnerstag werden jeweils zwei Module zu bestimmten Themen der Sicherheitsbranche angeboten, die sich verschiedenen Schwerpunkten widmen. So bietet der BHE am ersten Veranstaltungstag Vortragsblöcke speziell für Errichter und Versicherer, während am Folgetag die Innere Sicherheit und aktuelle Rechtsfragen der Branche in den Fokus rücken. lesen Sie mehr >>>

03.08.2018

Alain Ruen neuer Geschäftsführer von ETI Deutschland

Mit der Bestellung von Alain Ruen zum Geschäftsführer der ETI DE GmbH Deutschland verstärkt die ETI Group ihre Aktivitäten auf dem deutschen Markt. Der Vertrieb und das Marketing haben ihren Sitz im Nordbayern ca. 50 km östlich von Frankfurt in Kleinkahl. Die Produktion und die Technik sitzen im thüringischen Hildburghausen. Insgesamt sind in Deutschland über 58 Mitarbeiter beschäftigt. lesen Sie mehr >>>

02.08.2018

1. Europäische Bacnet Airport Conference

Am Frankfurter Flughafen treffen sich vom 27.–28. September 2018 die Facility Manager und Betriebsleiter der europäischen Flughafenbetreiber zur ersten europäischen Bacnet Airport Conference. Die Teilnehmer tauschen strategische und technische Erfahrungen zu einer unabhängigen Gebäudeautomation mit Bacnet aus. Mit einem globalen Marktanteil von 64 % spielt der Bacnet-Kommunikationsstandard (ISO 16484-5) für das erfolgreiche Airportmanagement zunehmend eine Schlüsselrolle. lesen Sie mehr >>>

01.08.2018

Planungstool für Brandmeldesysteme

Die Planung von Brandmeldesystemen ist umfangreich und oft mit hohem Aufwand verbunden. ABB bietet nun ein neues Planungstool für Elektroinstallateure, Planer und Elektrogroßhändler, das den Prozess vereinfacht und eine Zeitersparnis ermöglicht. Mit dem ABB-Brandmeldetechnik-Konfigurator lassen sich individuell, kostenlos und benutzerfreundlich Anlagen planen. lesen Sie mehr >>>