A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

20.12.2018

Veränderung im Executive Committee von Schneider Electric

Schneider Electric hat Dr. Barbara Frei, Zone President der DACH-Region, zum Executive Vice President von Schneider Electric Europe Operations ernannt. B. Frei begann ihre Karriere 1998 als Entwicklungsprojektleiterin für Motoren und Antriebe bei der ABB Schweiz AG und hatte im ABB Konzern verschiedene leitende Positionen inne, bevor sie im Jahr 2016 als Country President of Germany zu Schneider Electric wechselte. lesen Sie mehr >>>

19.12.2018

Elmar-Preisträger und Meisterstipendiaten 2018

Am 13. Dezember 2018 fand bereits zum 13. Mal das „Markenforum der Elektrobranche“ statt. Die Initiative "Elektromarken. Starke Partner." empfing rund 150 geladene Gäste der Elektrobranche im Ambiente des Steigenberger Grandhotels auf dem Petersberg bei Bonn. Nach einem Fachvortrag von Prof. Dr. Tobias Kollmann mit dem Titel „Der Erste macht das Licht an! Warum Sie die Digitalisierung schnell angehen sollten.“ folgte die Preisverleihung des Markenpreises Elmar. lesen Sie mehr >>>

18.12.2018

Trilux auf der Eltec, Elektrotechnik und Eltefa 2019

Im ersten Quartal 2019 präsentiert Trilux auf gleich drei Regionalmessen – der Eltec in Nürnberg, der Elektrotechnik in Dortmund und der Eltefa in Stuttgart – seine Lichtlösungen und Services. Wenn die Experten der Elektrobranche auf den drei großen Fachmessen im Frühjahr 2019 zusammenkommen, können sie sich von Lichtlösungen überzeugen, die über die klassischen Beleuchtungsfunktionen hinausgehen. Themen wie Industrie 4.0, Smart City, Human Centric Lighting und New Work gewinnen immer mehr an Bedeutung. lesen Sie mehr >>>

14.12.2018

Neuer Name: Honeywell Home from Resideo

Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honeywell International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigenständige und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. überführt. Ausgegliedert wurde dabei auch der bekannte Geschäftsbereich Honeywell Haustechnik, der nun zum neuen Unternehmen Resideo gehört. Resideo bekennt sich im deutschsprachigen Raum zu einem geschärften Fokus und einer Spezialisierung auf Haustechnikanwendungen im Bereich Wasser und Wärme für Profis sowie Smart-Home-Lösungen. Das neue Unternehmen vertreibt seine Produkte unter der Marke Honeywell Home, somit können Endkunden, Installateure und Großhändler weiterhin auf die ihnen bekannten Produkte und ihre Ansprechpartner für Haustechnikanwendungen zählen. lesen Sie mehr >>>

12.12.2018

Finder GmbH feiert 35. Unternehmensjubiläum

„Switch to the Future“ ist der offizielle Leitspruch vom deutsch-italienischen Elektrotechnikkonzern Finder , dessen Firmenzentrale bereits vor über 60 Jahren in Norditalien gegründet wurde. Auf der Automationsmesse SPS IPC Drives 2018 Ende November in Nürnberg blickte das Finder-Team rund um Geschäftsführer Alexander Krutzek zusammen mit Kunden und Weggefährten nicht nur in die Zukunft, sondern ausnahmsweise auch mal zurück – denn es gab etwas zu feiern: Die deutsche Niederlassung beging ihr 35-jähriges Firmenjubiläum und kann auf dreieinhalb sehr erfolgreiche Jahrzehnte Unternehmensgeschichte zurückschauen. lesen Sie mehr >>>

11.12.2018

Intersec-Forum 2019

Das Intersec-Forum begleitet als Konferenzformat für vernetzte Sicherheitstechnik die Messe ISH in Frankfurt/M. Am 12. und 13. März 2019 rückt das Forum mit rund 30 Expertenbeiträgen die aktuellen Themen der vernetzten Sicherheit für Gebäude der Zukunft in den Fokus des Brancheninteresses: Die vier Hauptthemen umfassen die Gebiete „Brandschutz: Früherkennung und Alarmierung“, „Cybersicherheit: Vernetzung und neue Geschäftsmodelle“, „Security in der Planung: BIM für TGA“ und „Semantische Interoperabilität: Plattformen und Protokolle“. lesen Sie mehr >>>

07.12.2018

Hager ruft Sammelschienenverbinder des Typs ZZ15SAVE zurück

Hager hat bei stetigen Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei einem Teil der ab Februar 2018 ausgelieferten Sammelschienenverbinder ZZ15SAVE aufgrund eines Materialfehlers zum Bruch des Gegenlagers kommen kann. Bedingt dadurch kann eine langzeitstabile, elektrische Verbindung der Sammelschienen nicht immer gewährleistet werden. lesen Sie mehr >>>

07.12.2018

Erhellendes zur optimalen Lichtplanung

Für eine optimale Sicht, zum Wohlfühlen und für die richtige Atmosphäre: Die Beleuchtung ist essentiell, wenn es um zeitgemäßes und komfortables Wohnen geht. Dabei stellt jeder Raum in Haus und Wohnung andere Anforderungen an das Licht. Beim Neubau oder im Zuge einer Modernisierung sollten Bauherren daher auf die Lichtplanung ein besonderes Augenmerk legen. Unterstützung liefert die neu erschienene Broschüre „Licht und Beleuchtung“ der Initiative Elektro+ . Von lichttechnischem Grundlagenwissen über die Beleuchtungsplanung und eine intelligente Lichtsteuerung bis zu den Themen Sicherheit und Energieeffizienz – die knapp 30-seitige Broschüre bietet fundierte Orientierung und hilft bei der lichttechnischen Gestaltung des Zuhauses. lesen Sie mehr >>>

05.12.2018

Siemens weiht neuen Campus in Zug ein

Die Siemens AG hat am 5. Dezember ihren neuen Campus in Zug eingeweiht. Zum Siemens Campus Zug gehören ein neues Bürogebäude mit 1.000 Arbeitsplätzen und ein neu erstelltes Produktionsgebäude. Das Investitionsvolumen für Neubauten, Renovationen und damit verbundene Maßnahmen beträgt 250 Millionen CHF. Der Campus ist internationaler Hauptsitz der Siemens Division Building Technologies, die mit 29.000 Mitarbeitern im letzten Geschäftsjahr weltweit einen Umsatz von 6,6 Mrd. Euro erzielt hat. Die Gebäude wurden als Referenzprojekte von Siemens mit innovativer Gebäudetechnik ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

04.12.2018

25 & 50: Esylux feiert Doppeljubiläum

Ende 2018 fallen bei Esylux zwei wichtige Eckdaten der Firmengeschichte zusammen. Gründer Peter Kremser blickt zu diesem Zeitpunkt auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiches Unternehmertum zurück. Zeitliche Koinzidenz: Die vor 25 Jahren von P. Kremser gegründete Marke Esylux zählt seitdem zum festen Bestandteil des innovativen deutschen Mittelstands und sorgt mit ihren Automations- und Lichtlösungen für Lebensqualität und Energieeffizienz. lesen Sie mehr >>>

03.12.2018

Cebit Hannover wird abgesagt

Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die Cebit 2019 bereinigt die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio. Die industrienahen Digitalthemen der Cebit werden in der Hannover Messe weitergeführt, für die übrigen Themenfelder der Cebit sollen inhaltlich spitze Fachveranstaltungen entwickelt werden, die sich gezielt an Entscheider ausgewählter Branchen richten. Das neue Konzept der Cebit, das auf den Dreiklang aus Messe, Konferenz und Festival setzte, konnte den Abwärtstrends der Besucherzahlen nicht stoppen. Da auch der Negativtrend bei den Flächenbuchungen über alle Themensegmente hinweg nicht aufgehalten werden konnte, werde die Cebit künftig nicht mehr ausgerichtet. lesen Sie mehr >>>