A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Intersec Forum 2018 mit fünftem Konferenztag

Das Intersec Forum bietet der Branche im kommenden Jahr einen zusätzlichen Themenschwerpunkt an: Digitale Schließsysteme und Zutrittslösungen (Access Control). Unter dem Titel „Zukunftsdialog Smart Access“ ergänzt der Themenschwerpunkt die viertägige Fachkonferenz für vernetzte Sicherheitstechnik um einen fünften Konferenztag, an dem sich die Teilnehmer fokussiert über die aktuellen Herausforderungen und Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Vernetzung von Schließ- und Zutrittskontrollsystemen in modernen Gebäuden informieren und austauschen können. Insbesondere werden an diesem letzten Konferenztag auch die Hersteller und Entwickler von Technologien adressiert. Damit entwickelt sich das Intersec Forum mit seiner dritten Veranstaltung vom 19. bis 23. März 2018 in der Dauer und Themenbreite wie auch in seiner Relevanz für internationales Publikum weiter: Zu den Top-Referenten aus dem Inland kommen erstmals auch Sicherheitstechnik-Experten aus dem Ausland.

Das Intersec Forum tagt unter dem Titel „Security meets Smart Building: Digitalisierung und Sicherheit im Gebäude der Zukunft“ jährlich und parallel zu den Leitmessen Light + Building und ISH. Im März 2018 verlegt das Intersec Forum seinen Veranstaltungsort ins direkte Umfeld der Light + Building, Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, in die Messehalle 9.1. In Halle 9.1. bündelt die Light + Building erstmals ihr gewohnt starkes Ausstellerangebot in den Produktbereichen Haus- und Gebäude-automation sowie stromgeführte Sicherheitstechnik und die neue Sonderschau „Secure! Connected Security in Buildings“. Die Sonderschau bildet mit ihren praktischen Anwendungsszenarien die Brücke zum Intersec Forum und seinen zukunftsweisenden Inhalten. Das komplette Sicherheitstechnik-Angebot wird den Messebesuchern und Konferenzteilnehmern damit kompakt präsentiert.

Das Intersec Forum belegt die Messetage Montag bis Freitag. Die Teilnahme an der Konferenz ist im Preis des Besuchertickets der Light + Building inbegriffen. Die Teilnehmer-Registrierung findet vor Ort in Halle 9.1 statt.