A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Lasttrennschalter gefahrlos unter Spannung nachrüsten

Überall dort, wo es auf hohe Verfügbarkeit der elektrischen Anlagen ankommt, wie beispielsweise in Produktionsstätten und Krankenhäusern, kommen Lasttrennschalter mit Sicherungen der Baureihe Sasilplus zum Einsatz. Zum Programm gehört jetzt die doppelsteckbare Ausführung DS. Dies bedeutet, dass das Gerät ohne Lösen von elektrischen Schraubverbindungen montiert und demontiert werden kann. Und dies gilt sowohl für den Haupt- als auch den Hilfsstromkreis. Somit ist ein gefahrloses Nachrüsten unter Spannung möglich. Die Montagehilfen für den Typ DS sind für die gängigen Schranksysteme lieferbar. So gibt es verschiedene Modelle für die abweichenden Profilbreiten der Schaltschrankholme. Eine Mischbestückung mit den beiden Ausführungen ist problemlos möglich. Die Abmessungen beider Produkte sind identisch und haben leicht nachrüstbares Zubehör, was das Anlagenplanen vereinfachen soll. Viele arbeitserleichternde Details sollen außerdem eine hohe Sicherheit gewährleisten.

www.jeanmueller.de