A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

CEB: Digitalisierung im Bauwesen

Schlagworte wie Industrie 4.0, Society 5.0 treiben die Wirtschaft weltweit um. Effizienz ist in allen Bereichen gefordert – so auch bei Planung und Bau. Hier sind neue Wege gefragt – beispielsweise durch Building Information Modeling, kurz „BIM“ genannt. Die Veränderungen durch BIM im digitalen Planen und Bauen zeigt am 27. Juni in Karlsruhe die Tagung “Keep it BIMple – Digital planen, bauen und betreiben” der Building-Smart-Regionalgruppe Oberrhein im Rahmen der CEB-Energie-Effizienz-Messe .
Die Tagung zeigt aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln aller Beteiligten, was mit BIM möglich wird. Anhand praktischer Beispiele werden dessen Mehrwerte und Effizienzpotentiale dargestellt. Für die Reeco GmbH, Veranstalter der CEB, passt das Thema BIM perfekt in ihr Konzept: “Wir wollen mit unseren Veranstaltungen Antworten geben auf die Frage, welchen Wandel wir in der Zukunft zu erwarten haben und wie wir mit immer komplexeren Energie-Effizienz-Systemen umgehen. Digitalisierung spielt dabei eine entscheidende Rolle.” so Johann Georg Röhm, Geschäftsführer der Reeco.
Weitere Themen sind am 27. und 28. Juni in der Messe Karlsruhe energieeffiziente Haustechnik, Industrieeffizienz, Quartierlösungen, Energiemanagement und Passivhaus. Parallel zur CEB finden die Kraft-Wärme-Kopplungs-Messe Intercogen und die Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik WTT-Expo statt.