A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Perfekte Raumluft in einzelnen Räumen

Der Multi-Zonen-Regler MZ-Home ist ein System für dezentrale Lüftungsanlagen. Es besteht aus einer zentralen Bedieneinheit, an die dezentrale Clust-Air-Steuerungsmodule (CAM) inklusive Feuchte- und Temperatursensor angeschlossen sind. Das Gerät steuert maximal 16 Lüftungsgeräte in bis zu vier Lüftungszonen gleichzeitig. So können Räume individuell belüftet werden. Das heißt, je nach Bedarf kann beim Lüften Wärme zurückgewonnen werden, aber auch Durchlüften, Entfeuchten oder Pausieren ist möglich. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell MZ-One verfügt dieses Gerät über eine verbesserte Menüstruktur und ein neuartiges Display inklusive Bedienfeld. Zudem wurde das Installieren und Prüfen des Systems stark vereinfacht. Das Koppeln der Clust-Air-Module erfolgt automatisch bei der Inbetriebnahme des Systems und wird über eine LED am Modul angezeigt. Somit ist das manuelle Koppeln nicht mehr notwendig. Eine hauseigene Konfigurations-Software soll die Inbetriebnahme für Installateure und Fachleute vereinfachen.

www.inventer.de