A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Motorschutzschalter effektiv verdrahten

Die dreipoligen Motorschutzschalterschienen des Anbieters gibt es in Ausführungen von 10 mm2 bis 35 mm2. Sie entsprechen den UL-Prüfkriterien, sind für viele gängige Motorschutzschalter kompatibel und kommen bei Strömen bis zu 100 A zum Einsatz. Da sie kompakt gebaut sind, müssen sie nicht mehr extra auf das passende Format gesägt werden. Das vollverschlossene System ist nach der Schutzklasse IP20 zertifiziert und für zwei bis fünf Geräte vorkonfektioniert. Durch ihre speziell konstruierte Bauweise wird die Schiene im Schaltschrankbau verwendet. So soll sich mit ihr ein schnelles, zeitsparendes und kostengünstiges Verdrahten der Motorschutzschalter erreichen lassen. Verfügbar ist das Produkt für Motorschutzschalter mit einer Modulbreite von 45 mm, 54 mm und 63 mm.

www.ftg-germany.de