A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Lösungen für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau 4.0

Der Lösungsanbieter für die Wertschöpfungskette im Steuerungs- und Schaltanlagenbau – so präsentiert sich Rittal auf der Automatisierungsmesse SPS IPC Drives in Nürnberg vom 27. bis 29.11.2018 (neue Halle 3.C, Stand 430). Highlight ist die Vorstellung des Großschranksystems VX25 unter dem Leitwort „Perfektion mit System“: das erste Schaltschranksystem, das vollständig entlang den Anforderungen nach erhöhter Produktivität und denen von Industrie 4.0 entwickelt wurde.

„Unsere Kunden aus dem Steuerungs- und Schaltanlagenbau erwarten in steigendem Maße Gesamtlösungen zur ganzheitlichen Effizienzsteigerung in ihren Produktentwicklungs- und Produktionsprozessen“, sagt Uwe Scharf, Geschäftsbereichsleiter bei Rittal. „Auf der SPS IPC Drives 2018 stellen wir unter Beweis, dass sich Rittal über einzelne Produkte hinaus konsequent in die Wertschöpfungskette des Steuerungs- und Schaltanlagenbau hineingedacht hat. Die integrierten Lösungen bieten handfeste Vorteile wie hohe Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Innovation bieten“, so der Leiter der Business Unit Industry weiter.