A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Intersec-Forum 2019

Das Intersec-Forum begleitet als Konferenzformat für vernetzte Sicherheitstechnik die Messe ISH in Frankfurt/M. Am 12. und 13. März 2019 rückt das Forum mit rund 30 Expertenbeiträgen die aktuellen Themen der vernetzten Sicherheit für Gebäude der Zukunft in den Fokus des Brancheninteresses: Die vier Hauptthemen umfassen die Gebiete „Brandschutz: Früherkennung und Alarmierung“, „Cybersicherheit: Vernetzung und neue Geschäftsmodelle“, „Security in der Planung: BIM für TGA“ und „Semantische Interoperabilität: Plattformen und Protokolle“.

Das Intersec-Forum findet am zweiten und dritten Tag (Dienstag + Mittwoch) der ISH in Halle 10.3 statt: In direkter Nähe zu den Ausstellern in den Produktbereichen Anlagen-, Raum- und Gebäudeautomation sowie Energiemanagement. Entsprechend finden Besucher dort Vortrags- und Ausstellungsareale mit Partnern aus Building Information Modeling (BIM), Technischer Gebäudeausrüstung TGA), aus Immobilienwirtschaft und Hochschulinstituten. Günther Mertz, Hauptgeschäftsführer des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V., empfiehlt: „Der Fokus des Intersec Forums liegt auf der Vernetzung von Sicherheits- und Gebäudetechnik. Es ist deshalb während der ISH ein lohnenswertes Ziel für die Anbieter und Planer in der Technischen Gebäudeausrüstung.“

Das Programm des Intersec-Forums steht ab Januar 2019 online bereit. Die Teilnahme ist im Ticketpreis für den Besuch der ISH inbegriffen.