A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

22.07.2019

Door-Bird-Anbindung an TCI-Ambiento-Touchpanels

Die IP-basierten Türstationen von Door Bird lassen sich nun an die Luna-Touchpanels von TCI anbinden. Die Berliner Bird Home Automation und die Heuchelheimer TCI GmbH sorgen im Rahmen einer Kooperation dafür, dass die gemeinsame Lösung optimal auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt ist. lesen Sie mehr >>>

04.07.2019

Internationaler Kurs: Aus Dehn + Söhne wird Dehn

Dehn als einer der führenden Anbieter von Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutzgeräten und -lösungen unterstreicht mit dieser eindeutigen Unternehmensbezeichnung seine Bedeutung als internationales Unternehmen und unterstützt die nachhaltige Entwicklung der Marke. Dehn ist und bleibt ein Familienunternehmen und wird diese kulturelle Identität auch künftig als Dehn SE + Co KG fortführen. Das Unternehmen stellt damit die Weichen für fortgesetztes Wachstum und zur weiteren Internationalisierung. lesen Sie mehr >>>

03.07.2019

Zehn Stipendien für motivierte Meisteranwärter

Engagiert, passioniert, zukunftsorientiert: Bereits seit ihrer Gründung 2006 liegt der Initiative Elektromarken. Starke Partner. die Nachwuchsförderung am Herzen – denn hier wird der Grundstein für die erfolgreiche Weiterführung oder Neugründung vieler Betriebe gelegt. Auch in diesem Jahr lobt die Initiative zehn Stipendien für motivierte Meisteranwärter aus. Ab dem 15. Juli können sich Elektrogesellen aus ganz Deutschland über die Website der Initiative für das Meisterstipendium 2019 bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2019. Wichtige Zugangsvoraussetzung: Alle Bewerber dürfen den Meisterkurs frühestens zum 1. Januar 2019 begonnen haben oder bis spätestens 31. März 2020 antreten. lesen Sie mehr >>>

02.07.2019

Efa 2019: Plattform für Elektrotechniker der Zukunft

Die Ausgangslage könnte kaum besser sein. Volle Auftragsbücher und ein schneller technologischer Fortschritt machen das Berufsbild des Elektrohandwerkers attraktiv. Hinzu kommt, dass sich Berufseinsteiger um ihre zukünftige Perspektive wenig Sorgen machen müssen. Denn aufgrund des Fachkräftemangels wird Nachwuchs dringend gesucht. Beste Rahmenbedingungen also, um während der Efa (18. bis 20. September auf der Leipziger Messe) die Themenfelder Qualifizierung und Weiterbildung besonders in den Fokus zu nehmen. Unter dem Titel “Young:efa” richten sich die vielfältigen Angebote konkret an die Fachkräfte von morgen. lesen Sie mehr >>>