A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Brandschutzdose mit europäischer und deutscher Zulassung

Die Brandschutzdose mit der europäischen Zulassung ETA sowie der deutschen Zulassung DIBt bietet Brandschutz, Schallschutz und Energieeffizienz. Aufgrund der speziellen Materialkombination ist sie für Brandschutzwände der Klassen EI30-EI120 einsetzbar. In dem Bereich EI30-EI60 ist auch ein Einsatz ohne Dämmwolle zulässig. Durch die Kombination von Rohr- und Leitungseinführungen am Dosenboden ist ein kombiniertes Belegen bei den Brandschutzdosen BS3700 und BS2700 möglich. Für den Bereich der Leerrohrinstallation gibt es zwei zusätzliche Dosenvarianten mit jeweils vier Rohreinführungen M20. Bei Erreichen einer kritischen Temperatur reagiert die Brandschutzdose und bildet eine Dämmschicht aus. Ihr Innenraum wird dabei geschlossen und bleibt entsprechend der Feuerwiderstandsklasse formstabil. Außerdem erhält sie die Schallschutzfunktion der Wand und ist dank der Zwei-Komponenten-Technik luftdicht. Möglich sind eine werkzeuglose Kabel- und Rohreinführung sowie die nachträgliche Installation.

www.f-tronic.de