A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Gleich mehrfach alarmiert bei Rauch und Feuer

Je deutlicher der Brandalarm, desto sicherer der Schutz vor Rauch und Feuer. Das Alarmrelais setzt genau an diesem Punkt an: Es wird als Modul drahtlos in eine Funk-Rauchwarnmelder-Gruppe des Anbieters integriert und löst im Brandfall verschiedene Funktionen zum Alarmieren aus. Akustische und optische Signalgeber, Lüftungsanlagen, Rollladensysteme oder KNX-Systeme werden angesteuert; zudem können die Alarmfunktionen über einen angeschlossenen Schalter auch manuell ausgelöst werden. Zusätzlich zum Alarmsignal der Rauchwarnmelder sorgt die vernetzte Kommunikation so für die Sicherheit der Bewohner. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig: Ein Haus- oder Wohnungsbrand ist meist mit starker Rauchentwicklung verbunden. Um dann im Notfall sicher den Weg ins Freie zu finden, aktiviert das Alarmrelais im Brandfall automatisch die Beleuchtung im Haus beziehungsweise auf den Fluchtwegen. Eine weitere Option ist das automatische Herauffahren der Rollläden und Jalousien. Um Feuerwehrleuten den Zugang zum brennenden Gebäude zu erleichtern, kann das Alarmrelais im Brandfall auch Tor- sowie Türantriebe ansteuern und die Zugänge automatisch öffnen.

www.jung.de