A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Behält das Verteilnetz im Blick

Das Smart-Grid-Interface-Modul (SGIM) ermöglicht es alle wichtigen Größen innerhalb des Verteilnetzes zu überwachen. Es lässt sich in Verteilersäulen oder Kabelverteilerschränke integrieren, die auf einem 185-mm-Sammelschienensystem basieren. Mit einer Breite von 100 mm entspricht es der Baubreite einer NH-Sicherungs-Lastschaltleiste Größe 1 – 3. Ein entsprechender Reserveplatz ist in den meisten Verteilungen vorhanden. Der Einbau kann auch unter Spannung erfolgen. Das SGIM erfasst sämtliche Spannungen sowie Ströme und berechnet daraus die weiteren relevanten Messgrößen, wie Blind-, Schein- und Wirkleistung, Energieverbrauch, Leistungsfaktor, Phasenwinkel sowie Netzfrequenz. Da auch der Strom im Neutralleiter gemessen wird, können Kurzschlüsse ebenfalls detektiert werden.

www.efen.com