A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Präsenzmelder steuert Licht und Raumklima

Der Deckensensor Intra-Sewi KNX für Gebäude mit KNX-Automation integriert sich durch seine geringe Höhe von rund 5 mm nahezu flächenbündig ins Deckenbild. Seine Echtglas-Oberfläche steht in den Farben Weiß oder Schwarz zur Verfügung. Als Präsenzmelder mit Lichtsteuerung erfasst das Gerät die Anwesenheit von Personen und die Raumhelligkeit. Die Beleuchtung wird bedarfsbezogen geregelt. Der Erfassungswinkel für die Anwesenheitserkennung beträgt 84° × 82° bei einer Reichweite von 5 m. Konzentrisch angeordnete Belüftungslamellen in der Mitte des Geräts gewährleisten eine präzise Funktion der integrierten Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Denn als Kombisensor erfasst Intra-Sewi KNX TH-L-Pr das Raumklima und regelt automatisch Heizung, Kühlung und Lüftung. Weitere Funktionen sind das Taupunktberechnen und das Überwachen des sogenannten Behaglichkeitsfelds, in welchem Raumtemperatur und -feuchtigkeit als angenehm empfunden werden. Montiert wird der Sensor in Hohldecken mit zwei spannbaren Federklemmen. Alternativ kann er einfach in einer Dose installiert werden.

www.elsner-elektronik.de