A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Smart-Home-Zentrale bietet noch mehr Leistung und Flexibilität

Die Smart-Home-Zentrale CCU3 verbindet und kombiniert das breite Sortiment von gleich zwei Systemen: Es können sowohl Homematic als auch Homematic-IP-Produkte auf lokale und komfortable Weise miteinander verbunden und per Webbrowser über die zentrale Konfigurationsoberfläche gesteuert werden. Doch nicht nur Funk-Komponenten lassen sich einbinden, auch Wired-Geräte sind mit der Zentrale steuerbar. Bei Homematic IP ist es sogar möglich, direkte Verknüpfungen zwischen Funk- und Busgeräten einzurichten. Ein Verknüpfen über Zentralenprogramme ist bei beiden Produkten möglich. Zudem steht eine optionale Erweiterungsschnittstelle über zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Ein flexibler Fernzugriff auf das System über VPN-Lösungen in Routern oder sichere Remote-Access-Lösungen von Partnern ist ebenso möglich wie die Integration von Hue- und Lightify-Leuchten direkt über das Gateway der Hersteller.

www.conrad.de