A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Sicherheitstester bieten größeres Prüfspektrum

Alle Prüfgeräte der Baureihe Secutest sind jetzt mit der Software Izytroniq ausgestattet. Sie bieten sämtliche Mess- und Prüffunktionen zum Durchführen der Schutzmaßnahmenprüfung an elektrischen Geräten sowie Schweißgeräten bis 400 V. Für das Typprüfen von medizinischen Geräten in der Produktion und bei wiederkehrenden Prüfungen nach den Normen IEC/EN 62353 und IEC/EN 60601 stehen die Varianten Seculife ST Base, ST Base 25 und ST Pro zur Verfügung. Neben vorprogrammierten Prüfabläufen lassen sich bei allen Geräten eigene Prüfsequenzen erstellen. Mit der Software erweitern sich die Optionen zum Messen, Prüfen und integralem Messdatenerfassen. Prüfobjekte und Örtlichkeiten lassen sich einfach per Drag-and-drop zuordnen. Anwender können zwischen Tabellen-, Baum- und Karteikartenanzeige sowie Touch- und Maus-Bedienen wechseln. Intelligentes Markieren sowie Ausblenden von Werkzeugen und Arbeitsbereichen vereinfachen die Auswahl der Arbeitsschritte.

www.gmc-instruments.de