A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Sichere KNX-Kommunikation über IP

Sichere KNX-Kommunikation über IP

Erweitert wurde das Gebäudesystem Gamma instabus um weitere IP-Router und IP-Interfaces, die mit den aktuellen ­Sicherheitsstandards KNX IP Secure unterstützen. Diese Erweiterung des KNXnet/IP-Protokolls ermöglicht das verschlüsselte Übertragen von Datentelegrammen und gewährleistet so die daten- und zugriffssichere Kommunikation zwischen KNX-IP-Routern innerhalb eines IP-Netzwerks. Die KNX-IP-Secure-Geräte ­erfüllen die steigenden Sicherheitsanforderungen an KNX-Installationen in intelligenten Gebäuden, die eine gesicherte Kommunikation über Netzwerke erfordern. Hohe Datenschutzstandards gewährleisten die Geräte zudem durch die Möglichkeit einer Zugangssicherung über IP-Netzwerke, die konventionelle mechanische Sicherungsmaßnahmen ergänzt. So können KNX-System­integratoren und -partner die Anforderungen ihrer Kunden nach einer sicheren Kommunikation innerhalb eines Gebäudes oder zwischen Gebäuden sowie nach einem gesicherten Fernzugriff erfüllen. Dabei ist sowohl die Laufzeitkommunikation über IP als auch die Inbetriebnahme über die KNX-spezifische Engineering Tool Software (ETS) gesichert.

www.siemens.de