A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Exaktes Energiemanagement in Wohn- und Zweckbauten

Exaktes Energiemanagement in Wohn- und Zweckbauten

Stromzähler der ersten Generation sind den heutigen Anforderungen längst nicht mehr gewachsen. Für ein exaktes Messen und einer Verbrauchsanalyse bieten sich nun die elektronischen Wirkstromzähler der Serie 7E mit mechanischer oder LCD-Anzeige an. Sie sind als ein- oder dreiphasige Varianten für Wechsel- und Drehstrom in verschiedenen Ausführungen erhältlich und agieren als zuverlässige und genaue Messinstrumente, beispielsweise in Wohn- und Zweckbauten sowie in industriellen Maschinen, Ladestationen, Aufzügen, Waschanlagen oder Steuerungsanlagen. Gegenüber einfachen Stromzählern vereinen sie diverse Vorteile: So ermöglichen sie das genaue Erfassen von ein oder zwei Tarifen bei Verfügbarkeit von Tag- und Nachtstrom sowie das komfortable und sichere Fernauslesen gemäß DIN 43864 über die integrierte S0-Schnittstelle. Die Kommunikation mit einer übergeordneten Steuerung läuft entweder über M-Bus oder über Modbus. Darüber hinaus erfüllen die Wirkstromzähler die europäische Messgeräterichtlinie MID und lassen sich somit für Abrechnungszwecke beispielsweise in Wohn- und Gewerbebauten, Campingplätzen, Schiffshäfen und Einkaufszentren einsetzen.

www.finder.de