A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Innovative Smart-Living-Projekte gesucht

E-handwerkliche Betriebe, die innovative Smart-Living-Projekte im Bereich Wohnbau, Zweckbau oder auch im eigenen Unternehmen umgesetzt haben, sind wieder aufgerufen, sich für den etablierten Preis „Smart Living Professional“ zu bewerben. Bewertungskriterien sind – neben der Innovationsqualität – sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch der aus der Anwendung resultierende Komfort sowie die Nutzerakzeptanz. Weitere Stichworte sind Sicherheit und Energieeffizienz sowie Flexibilität und Erweiterbarkeit der Anwendung. Die Verleihung findet im Rahmen der Light + Building 2020 statt.

Den Gewinnern der insgesamt drei Kategorien – Wohnbau, Zweckbau, Anwendung im eigenen Unternehmen – winkt jeweils ein Film, in dem Projekt und Betrieb vorgestellt werden. Der Film kann, ebenso wie das Smart-Living-Professional-Logo, mit dem die Preisträger ausgezeichnet werden, für Marketingzwecke genutzt werden. Darüber hinaus wird das Projekt zwei Jahre lang im Rahmen der Sonderschau „Smart Living im E-Haus“ auf allen relevanten Messen präsentiert – angefangen bei der Light + Building über die IFA bis hin zu den Regionalmessen.

Wer sich mit einem Projekt bewerben möchte, hat dazu bis zum Stichtag 15. Januar 2020 Zeit. Detailliertere Informationen bezüglich der Teilnahmebedingungen sind hier zu finden: www.smart-living-professional.de