A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Regiolux auf der Light + Building 2020

Die Digitalisierung der Lichttechnik ist auf einer neuen Stufe angekommen und eröffnet innovative Lösungen auf dem Weg zu intelligenten vernetzen Gebäuden. „Next Level“ lautet daher das Messe-Motto von Regiolux auf der Light + Building 2020. Die Advanced Services, die Licht und Serviceleistungen miteinander verbinden, haben das „Next Level“ erreicht. Nachdem Regiolux zuletzt seine Leistungsfähigkeit in der Indoor-Navigation und der Beacon-Technik unter Beweis gestellt hat, stellt das Unternehmen jetzt die Regiolux-Cloud vor – als nächsten Step in der Digitalisierung. Anhand von Live-Analysen zeigt der Leuchtenspezialist, was mit dem „Next Level“ des Dali-2-Protokolls schon alles möglich ist und wie die Systeme mit dem Internet of Things (IoT) und anderen kompatiblen Bausteinen in Verbindung stehen.
Auf einem neuen Level der LED-Beleuchtung bewegen sich auch die vorgestellten Produktinnovationen von Regiolux. Als Highlight präsentiert das Unternehmen ein Lichtbandsystem, das vielfältige Möglichkeiten für mehr Flexibilität eröffnet. Der Aussteller zeigt außerdem eine breit aufgestellte Leuchtenfamilie Agila für die Bürobeleuchtung. Ergänzend wird das Office-Programm Kayak mit seinen Varianten vorgestellt.