A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Somfy präsentiert neuen Tahoma-KNX-Konfigurator

Der gemeinsam mit dem IoT-Tochterunternehmen Overkiz entwickelte Tahoma-KNX-Konfigurator von Somfy ermöglicht die Verbindung der Steuerungszentrale „Tahoma DIN Rail“ mit der KNX-Technologie. So können KNX-Anwender ab dem dritten Quartal 2020 auch die vielfältige Smart-Home-Welt von Somfy nutzen, was unterer anderem IO-Homecontrol, RTS, Zigbee, Enocean und Z-Wave umfasst. Die drahtgebundene Welt und der Kosmos der Funkübertragung verschmelzen. Vom 8. bis 13. März 2020 stellt Somfy das Tool erstmals auf der Light + Building vor.

Auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik können Fachbesucher am Gemeinschaftsstand von Somfy und Overkiz zudem erfahren, wie sich verschiedene Anwendungen vom dynamischen Sonnenschutz über das Licht und die Heizung flexibel sowie bedarfsorientiert miteinander vernetzen lassen. In Halle 9.1 am Stand B20 präsentieren sie zudem Lösungen zum Wohnkomfort, zur Gebäudeautomatisierung, zur Sprachsteuerung und zu smarten Sicherheitskonzepten. Außerdem zeigt Somfy die vielfältigen Möglichkeiten bestehender Kooperationen – beispielsweise mit Velux – vor Ort konkret auf. Flexibilität, Offenheit und Interoperabilität stehen im Fokus.