A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Spezial-Klemmen machen Bemessungsströme über 85 A möglich

Quelle: Weco Contact GmbH

Die Klemmleisten der Serie 328 und 329 von Weco Contact sind prädestiniert für den Einsatz in rauen Umgebungen und auf den Durchfluss großer Ströme, wie beispielsweise in Transformatoren oder Leitungsverbindungen, ausgelegt. Sie bieten hohe Isolationseigenschaften und sind korrosions- und alterungsbeständig. Mit der Serie 329 sind Ströme von bis zu 125 A möglich. Durch ihre guten Isolationseigenschaften, dem einfachen Handhaben und ihrer Robustheit soll die Serie auch unter schwierigen Bedingungen einen störungsfreien Betrieb indus­trieller Anlagen gewährleisten. Die Klemmleisten mit Schraubanschluss werden aus vernickeltem Messing gefertigt und halten Temperaturen von –30 °C bis 120 °C stand. Die Produkte mit Schraubanschluss sind in 1- bis 12-poligen Ausführungen erhältlich. Klassische Einsatzgebiete finden sich in der Automobilindustrie, in Motoren, Leitungsverbindungen oder allen anderen Arten von Verbindungen mit großen Strömen.

www.wecogroup.de