A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

USV-Systeme um Leistungsgrößen bis 200 kVA erweitert

Quelle: Schneider Electric GmbH

Für das Absichern von mittleren und großen Rechenzentren und zum Schutz von betriebskritischen Telekommunikations- oder Industrieanwendungen hat Schneider Electric die Easy-UPS-3M-Baureihe um drei Dreiphasen-USV-Systeme mit Leistungsgrößen von 120 kVA, 160 kVA und 200 kVA erweitert. Ausgestattet mit soliden technischen Eigenschaften sollen sie kritische Geräte in einer Vielzahl von physischen Umgebungen vor Schäden durch Stromausfälle und Überspannungen schützen. Im Doppelwandler-Betrieb erreichen die USV-Systeme einen Wirkungsgrad von bis zu 96 %. Zusätzliches Einspar­potenzial bietet der energiesparende Eco-Modus. Dank des hohen Leistungsfaktors von 0,99 sollen Blindleistungsverluste auf ein Minimum reduziert werden. Außerdem bietet die Baureihe die Schutzklasse IP20, einen integrierten Loadtest, Überlastschutz und große Eingangs­spannungsfenster. Mithilfe des frontseitigen Servicezugangs ist ein schnelles Überprüfen oder Warten des Systems möglich. Bei hohen Leistungsanforderungen können bis zu sechs USV-Systeme parallel geschaltet werden.

www.se.com