A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

22.03.2012

Solarpark automatisiert überwachen

Photovoltaikanlagen auf Freiflächen stellen mit ihrer Leistungsabgabe von einigen Megawatt kleine Kraftwerke dar. Um den Betrieb eines solchen Mikrokraftwerks zu vereinfachen, entwickelte Beba Energie ein Monitoringsystem auf Basis von Wago-Komponenten. Ethernet-Controller und -koppler sammeln Daten und Messwerte und übertragen sie zum zentralen Control Panel, das die Daten auswertet und visualisiert. lesen Sie mehr >>>

22.03.2012

PV-Anschlusstechnik für Wechselrichter und Generatoranschlusskästen

Für die sichere Übertragung von Signalen, Daten und Leistung im PV-Bereich werden unterschiedliche Steckverbinder und Gehäusedurchführungen benötigt. Mittels geeigneter Anschlusstechnik lässt sich nicht nur in der Produktion, sondern auch bei der Montage von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen die Produktivität erhöhen. lesen Sie mehr >>>

12.03.2012

Ethernet-Integration von seriellen Geräten

Seriell-Ethernet-Konverter binden Geräte mit seriellen Schnittstellen einfach und zuverlässig in Ethernet-Netzwerke ein. Das schützt bereits getätigte Investitionen in vorhandene Automatisierungskomponenten. Die Geräte unterstützen Ethernet-seitig eine Vielzahl von Betriebsmodi, was die Kompatibilität der Netzwerksoftware sicherstellt. Geräte mit integriertem Web-Interface erlauben dem Anwender eine nutzerfreundliche Konfiguration aller Funktionsparameter. lesen Sie mehr >>>

12.03.2012

Wärmebildkameras erhöhen Versorgungssicherheit

Dank umfassender Wartungsprogramme sind Stromausfälle in den meisten europäischen Ländern selten. Um eine kontinuierliche Stromversorgung sicherzustellen, sind regelmäßige Inspektionen der Netzkomponenten unabdingbar. Wärmebildkameras können eine wichtige Rolle bei der Erfassung des Betriebszustands der verschiedenen Bauteile spielen, sodass Energieversorger die Möglichkeit haben, ihr Stromnetz besser zu warten und zu reparieren. lesen Sie mehr >>>

12.03.2012

Absicherung von DC-24-V-Systemen

DC-24-V-Installationssysteme, versorgt durch Primärschaltregler, stellen hohe Anforderungen an eine optimale Absicherung der Verbraucher. Primärschaltregler, die aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des hohen Wirkungsgrads das Herz eines jeden Schaltschranks geworden sind, schalten sich bei Überströmen und Kurzschlüssen im Bereich von Millisekunden ab. Die Folge ist, dass nicht nur der Verbraucher abgeschaltet wird, der den Überstrom verursacht hat, sondern auch andere Anlagenteile werden „vom Netz“ genommen. lesen Sie mehr >>>

12.03.2012

Schienenverteilersysteme im Emerald Tower

Mit Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit überzeugten die Schienenverteilersysteme Sivacon 8PS das in Karatschi/Pakistan niedergelassene Bauunternehmen Landtek Developers. Dieses hat mit dem 17-stöckigen Emerald Tower ein elegantes Büro- und Geschäftszentrum in einem noblen Viertel Karatschis errichtet. Die Shopping-Plaza des „Smaragdturms“ wurde im Mai 2011 eröffnet, die Büros sind demnächst bezugsfertig. lesen Sie mehr >>>

08.03.2012

Isoliertes Blitzschutzsystem für das Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Bei der Sanierung des Knappschaftskrankenhauses Bottrop werden die Leitungen für die Zimmersprechanlage, die elektrisch betriebenen Rollläden und die Ableitungseinrichtung des Blitzschutzsystems an der Außenfassade verlegt – zahlreiche Querungen sind die Folge. Zusätzlich wird im Laufe der Sanierung das Gebäude mit einer modernen Außenfassade verschalt. Die sich daraus ergebenden Herausforderungen meistert die isolierte Iscon-Ableitung. lesen Sie mehr >>>

08.03.2012

Embedded-PC für die Basler Nordtangente

Die Basler Nordtangente N3 verbindet die Schweiz mit Frankreich und Deutschland. Die 3,2 km lange, vierspurige und größtenteils unterirdisch geführte Stadtautobahn kostete rund 1,2 Mrd. €. Allein 124 Mio. € wurden für die Betriebs- und Sicherheitsanlagen investiert, die mit Beckhoff-Technologie gesteuert werden. lesen Sie mehr >>>

08.03.2012

Embedded-Computer-Zugriff über Mobilfunknetze

Heute ist der Zugriff auf einen Computer über Mobilfunknetze möglich, ohne dass die Kosten explodieren oder die Performance in die Knie geht. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für das technische Facility Management sowie für Installationen an oder in Gebäuden. Unternehmen entwickeln für diese unterschiedlichen Anforderungen applikationsfertig vorintegrierte Embedded-Computing-Plattformen mit bedarfsgerechter Konnektivität, sodass sich OEM nicht um das Zusammenspiel von Embedded PC und Netzanbindung kümmern müssen. lesen Sie mehr >>>

08.03.2012

KNX-Aktoren für eine flexible Systemskalierung

Bauherren wünschen sich eine moderne Gebäudesystemtechnik – das Budget ist jedoch meist begrenzt. Hier bieten KNX-Aktoren eine Lösung, die einen günstigen Einstieg ermöglichen und trotzdem eine hohe Flexibilität für eine spätere Erweiterung bieten. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht den Einsatz in allen Gewerken eines Gebäudes. lesen Sie mehr >>>

08.03.2012

Mobile Hausautomation

Die Rollläden im Schlafzimmer sind bereits hochgefahren und eine behaglich gedimmte Beleuchtung im Bad sorgt für einen angenehmen Start in den Tag. Obwohl diese Szenerie für fast jeden verlockend klingt und sich in den letzten Jahren ein Wachstumsmarkt rund um das intelligente Haus entwickeln konnte, gilt die Hausautomation in den Augen vieler Endverbraucher immer noch als exklusives Nischenprodukt. Zu teuer, zu kompliziert, zu unflexibel – so der Tenor potenzieller Kunden. Genau in diese Lücke stößt Homepilot – eine Lösung, die speziell auf das private Wohnumfeld zugeschnitten ist. lesen Sie mehr >>>