A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

22.10.2012

Carports mit PV-Anlage

Der „Solarcarport Comfort“ ist eine statisch und optisch anspruchsvolle Lösung, da auf Mittelpfeiler und sonstige Begrenzungen komplett verzichtet wurde. Die Modulplattform wird in dieser Ausführung durch Kragarmstützen, also nur durch eine Stützreihe, getragen. lesen Sie mehr >>>

19.10.2012

Steckbarer Kombiableiter

Bei Gebäude mit der Blitzschutzklasse 3 + 4 sorgt der Kombiableiter DS130VGS-230 für den Blitz- und Überspannungsschutz. Er wird auf der AC-Seite von Photovoltaikanlagen installiert. Der Ableiter des Typs 1, 2 + 3 ist im Vorzählerbereich einsetzbar und bietet eine Ableitfähigkeit von 12,5 kA. lesen Sie mehr >>>

18.10.2012

Miniatur PV-Steckverbinder für Fassadenmodule

Für die gebäudeintegrierte Installation von PV-Anlagen hat der Anbieter eine Miniatur-Steckverbinderfamilie entwickelt, die unsichtbar hinter den PV-Modulen oder direkt in die Fassadenrahmen angebracht werden kann. Durch gezielte Auswahl der Komponenten wird eine Langzeitstabilität der Produktserie auch unter schwierigen Witterungsbedingungen erzielt. lesen Sie mehr >>>

17.10.2012

Netz- und Anlagenschutz bei Eigenerzeugungsanlagen

Der Spannungs- und Frequenzwächter Varimeter RP 9810 ist eine sichere und normkonforme Lösung zur Netzüberwachung bei der Energieeinspeisung. Er erfüllt die Anforderungen der VDE-AR-N 4105. Bei unzulässigen Spannungs- und Frequenzwerten trennt das Gerät die Eigenerzeugungsanlage sicher vom Netz. lesen Sie mehr >>>

16.10.2012

Sicherungstechnik für Photovoltaikanlagen

Speziell für Anwendungen in Photovoltaikanlagen bietet der Hersteller zweipolige DC-NH-Sicherungsleisten sowie die zugehörigen NH-Sicherungseinsätze an. Zum Einsatz kommen die NH-Sicherungsleisten im DC-Sammler der Anlage, wo sie jeweils die zu Strings zusammengefassten Module absichern. lesen Sie mehr >>>

15.10.2012

PV-Trainingssystem für die berufliche Aus- und Weiterbildung

Das PV-Trainingssystem Solartrainer Profi wurde um eine Testgeräteeinheit bestehend aus einem Messgeräteset mit Software, einem Iset-Solarstrahlungssensor mit dimmbarem Halogenstrahler zur Vorgabe von Einstrahlungswerten sowie einer praxisorientierten Didaktik erweitert. Das Testgeräteset kann im Anschluss an die Schulung auch für Messungen an realen Photovoltaikanlagen eingesetzt werden. lesen Sie mehr >>>

12.10.2012

Hemispheric-Kamera mit zwei Objektiven

Die Doppel-Hemispheric-Kamera S14 Flexmount ist sowohl in einer Mono- (S14M) als auch in der Dual- (S14D) Variante erhältlich. Sie zeichnet sich durch ihre Miniatur-Objektiveinheiten und die flexiblen Anwendungsmöglichkeiten aus. So kann die S14D mit zwei hemisphärischen Objektiveinheiten mit integriertem Mikrofon ausgestattet werden, die über Anschlusskabel mit dem Hauptgehäuse verbunden sind. lesen Sie mehr >>>

09.10.2012

Montagefreundliche 19-Zoll-Patchpanel

Das überarbeitete Gehäusekonzept der 19-Zoll-Patchpanel ist durch den schräg nach unten klappbaren Einschub ideal für eine komfortable Installation und bietet Vorteile bei Servicearbeiten. Der Einschub wird mit Schnellverschlüssen fixiert. Der Hersteller liefert drei Varianten, die wahlweise auch in Edelstahl verfügbar sind. lesen Sie mehr >>>

08.10.2012

CAD mit herstellerübergreifenden Schnittstellen

Mit der Version 8 der Software DDS-CAD wird die Verbindung zur aktuellen Softwaregeneration in der Gebäudeautomatisierungstechnik geschaffen. Die Schnittstelle zum Programmierungswerkzeug ETS 4 für KNX-Komponenten ermöglicht künftig den bidirektionalen Datenaustausch, unterstützt durch die zweite neue Schnittstelle zur Visualisierungssoftware Elvis 4. lesen Sie mehr >>>

05.10.2012

DC-USV mit erweitertem Temperaturbereich

Die DC-USV UPSI-2402-IP-CY wurde für den Einsatz unter extremen Umwelt- und Temperaturbedingungen im Innen- und Außenbereich entwickelt. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung stellt die zuverlässige DC-Spannungsversorgung von 24-V-Verbrauchern sicher. lesen Sie mehr >>>

04.10.2012

Multifunktionstester für Kupfer- und Glasfasernetze

Für IT-Techniker, Wartungstechniker oder Installateure bietet der Leitungstester Navitek II sämtliche Funktionen, die für Netzwerkinstallation, -wartung und Troubleshooting in Campus-, Unternehmens- und Büronetzen sowie Industrial-Ethernet-Umgebungen erforderlich sind. Der Verifizierer ist sowohl für aktive und passive Kupferleitungen als auch für Glasfasernetze einsetzbar. lesen Sie mehr >>>

02.10.2012

Ethernet Switches mit LWL- und „PoE“-Ports

Die industriellen Ethernet Switches der NS-200 Serie erfreuen sich nach Angaben des Herstellers seit Jahren einer hohen Akzeptanz seitens der Anwender. Mit der NS-205PF-Serie stellt dieser Switch-Modelle vor, die Power-over-Ethernet (PoE)-fähige Kupferports und einen Lichtwellenleiter (LWL)-Port in einem Gerät vereinen. lesen Sie mehr >>>

28.09.2012

Effiziente Planung von Kupferschienen

Für eine effektive Schaltanlagenplanung sind Biege- und Bohrinformationen der Kupferschienen ein bedeutender Faktor. Mit dem Erweiterungsmodul „Copper“ für Pro Panel Professional lassen sich individuelle Kupferschienen und Verbindungselemente frei konfigurieren. Der 3-D-Montageaufbau wird visualisiert und auf Plausibilität geprüft. lesen Sie mehr >>>

27.09.2012

Isolationstester mit 5 kV und 10 kV

Mit den Isolationstestern kann während des Ladevorgangs ohne Einschränkung weiter gemessen werden. Es ist kein lästiges Warten mehr notwendig, bis der Akku aufgeladen ist. Ein intelligentes Batterieladegerät gewährleistet die optimale Batterieladung. Das verkürzt die Ladezeit und verlängert die Lebensdauer der Li-Ionen-Batterie. lesen Sie mehr >>>

26.09.2012

Lieferwagen parkt automatisch ein

Der Parklenkassistent „Park Assist“ des Caddy ermöglicht neben dem automatisierten Einparken in seitliche Parktaschen auch das assistierte Querparken im rechten Winkel zur Fahrbahn. Aktiviert wird das System bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h per Tastendruck in der Mittelkonsole. lesen Sie mehr >>>

21.09.2012

Vielfachmesszangen bis DC 3.000 A

Die Messzangen sind in drei Serien unterteilt, die jeweils wieder drei bis vier Modelle enthalten, um den spezifischen Anforderungen des Markts zu genügen. Die drei Serien unterscheiden sich zunächst nach folgenden Strommessbereichen: F200 für AC 600 A/DC 900 A, F400 für AC 1.000 A und DC 1.500 A sowie F600 für AC 2.000 A und DC 3.000 A. lesen Sie mehr >>>

20.09.2012

Installationszange für viele Arbeitsschritte

Die Installationszange ist die Ergänzung zum Seitenschneider und mit den Grundfunktionen der vier übrigen Basiswerkzeuge ausgestattet, die in der Elektroinstallation unentbehrlich sind: Flachrund-, Abisolier- sowie Aderendhülsenzange und Kabelschere. Sie kann abisolieren, Kabel schneiden, entgraten, aufweiten, greifen und Aderendhülsen vercrimpen. lesen Sie mehr >>>

19.09.2012

Entmanteler für Coaxialleitungen

Der Entmanteler Secura Coaxi No.1 ist für alle gängigen Coaxialleitungen von 4,8 mm bis 7,5 mm Durchmesser, wie auch für RG58/RG59-Leitungen geeignet. Mit dem zweistufigen Abisoliersystem des Werkzeugs werden schrittweise der Außenmantel sowie das Dielektrikum der Leitung entfernt. lesen Sie mehr >>>

18.09.2012

Inkjet-Drucker für industrielle Beschriftungsaufgaben

Der Inkjet-Drucker Pictor der ACS Labelling-Systems-Familie mit hoher Druckgeschwindigkeit und farbiger Druckoption in hochauflösender Fotoqualität ist ein Beschriftungssystem für Unternehmen mit mittlerem bis hohem Beschriftungsvolumen. Es können Kennzeichnungsschilder und -plättchen aus Polycarbonat beschriftet werden. lesen Sie mehr >>>

14.09.2012

Arbeitsschuh mit innovativer Sohlentechnologie

Moderne Arbeitsschuhe müssen neben den sicherheitsrelevanten Aspekten hohe orthopädische und ergonomische Anforderungen erfüllen. Hierbei spielt die Sohlentechnologie eine wichtige Rolle, da sie zur Entlastung der Füße und Fußgelenke beiträgt. Arbeitsschuhe mit Flexitec-Technologie gewährleistet ein gesundes Laufen sowie Stehen im Arbeits- und Berufsumfeld und bildet die Basis für den Stiefel Modytex S3. lesen Sie mehr >>>

12.09.2012

Lasttrennschalter mit Sicherungen

Kompakte Bauform, innovative Technik – dafür stehen die Lasttrennschalter mit Sicherungen in Leistenbauform der Serie LL. Die Produktpalette zum Einbau in 185-mm-Verteilschiensysteme umfasst insgesamt 64 Ausführungen für Bemessungsbetriebsströme von 160 A bis 630 A. Die dreipoligen Geräte sind ausgelegt für die Aufnahme von Sicherungseinsätzen der Größen NH00 bis NH3. lesen Sie mehr >>>

11.09.2012

Elektronische Überlastrelais für 175 A

Mit den 175-A-Versionen erweitert der Hersteller sein Sortiment von elektronischen Überlastrelais der Reihe ZEB. Entsprechend den bisherigen Geräten gewährleisten die 175-A-Geräte den Motorschutz bei unterschiedlichen Anlaufcharakteristiken, wie Class 10A, 10, 20 und 30. Zusammen mit dem elektronischen Weitbereichsüberlastschutz im Verhältnis 5:1 deckt die Baureihe mehrere Standard-Bi-Metall-Überlastrelais ab. lesen Sie mehr >>>

10.09.2012

Komfortable Zeitrelais

Der Anbieter hat seine Produktfamilie der elektronischen Zeitrelais um die beiden Multi-Timer-Serien für die Hutschiene, Flare Time M und Flare Time HM sowie die Serie Flare Time FM für Fronttafeleinbau ergänzt. Sie verfügen über einen weiten Versorgungsspannungsbereich von 20,4 V bis 264 V und ein bzw. zwei Wechsler. lesen Sie mehr >>>

07.09.2012

Multifunktionsmessgerät für den Schalttafeleinbau

Mit dem HE 5160 hat der Hersteller ein Multifunktionsmessgerät entwickelt, das in Drehstromnetzen mit und ohne Neutralleiter wichtige Parameter misst und darstellt. Das Gerät zeigt die Momentanwerte für Strom, Spannung und Wirkleistung an und kommt ohne separate Stromversorgung aus. Es erzeugt Impulse zur Messung der Wirk- und Scheinenergie für Tarifgeräte oder Impulszähler. lesen Sie mehr >>>

06.09.2012

Funktionsrelais für redundante Aggregate

Mit dem Funktionsrelais Serie 72.42 werden die Aggregate über die Sensoren abwechselnd geschaltet. Bei Ausfall eines Sensors wird das wechselnde Einschalten der Motoren beibehalten. Außerdem wird verhindert, dass beide Antriebe gleichzeitig angesteuert werden. Bei Bedarf erfolgt die Zuschaltung des zweiten Aggregats. lesen Sie mehr >>>

05.09.2012

Frequenzumrichter von 0,25 kW bis 1.200 kW

Die Frequenzumrichter der AF-6-Serie decken sowohl einen großen Spannungsbereich von 230 V bis 690 V, als auch einen großen Leistungsbereich von 0,25 kW bis 1.200 kW ab. Die Geräte sind für unterschiedliche Umgebungsbedingungen konzipiert, lieferbar in den Schutzarten IP00 bis IP66 und optional mit besonderer Platinenbeschichtung gegen aggressive Umwelteinflüsse. lesen Sie mehr >>>

04.09.2012

Raumthermostate mit verbessertem Bedienkomfort

Die neue Generation der Raumthermostate RAA und RAB verfügen über ein modernes, ergonomisches Design und sorgen mit ihrer verbesserten Schaltgenauigkeit für eine hohe Energieeffizienz. Die Raumthermostate der RAA-Familie haben einen Ein-/ Ausschalter und ein großes, ergonomisches Drehrad zur Einstellung der gewünschten Raumtemperatur. Die Modelle der RAB-Familie, die speziell für den Einsatz mit Zwei-Rohr-Ventilatorkonvektoren entwickelt wurden, verfügen neben dem Drehrad über einen Moduswahlschalter sowie eine manuelle dreistufige Ventilatorschaltung. lesen Sie mehr >>>

03.09.2012

Raumthermostatuhr für modulierende Heizungsanlagen

Die Raumthermostatuhr Feeling wurde nun mit der effizienzsteigernden Technologie Open Therm ausgestattet. Open Therm ist ein Protokoll, welches entwickelt wurde, um Zentralheizungen mit modularer Brennflamme mittels einer Raumthermostatuhr energieeffizient zu steuern. Diese Technik ist Basis für den Datenaustausch zwischen Raumtemperaturregler und Heizungsboiler mit modularer Brennflamme, die unabhängig vom Hersteller funktioniert. lesen Sie mehr >>>

30.08.2012

Rollläden zeitabhängig automatisieren

Dank klarer Linienführung, hochwertigen Materialien und einer flachen Bauweise lassen sich die überarbeiteten Troll-Steuerungen noch besser als bisher in ein modernes Wohnambiente integrieren. Ein beleuchtetes Display und eine Fünf-Wege-Navigation machen die menügeführte Bedienung einfach. Die umfangreichen Automatikfunktionen wurden erneut erweitert und übernehmen das Öffnen und Schließen der Rollläden und Jalousien an jedem Tag der Woche nach Wunschzeit. lesen Sie mehr >>>

28.08.2012

Bacnet-Controller mit skalierbarer Performance

Die Controller der Serien CX90xx und CX50xx erfüllen alle Anforderungen der Bacnet-Norm ISO 16484-5:2010 und bietet damit eine skalierbare Steuerungsplattform für die gewerke- und herstellerübergreifende Gebäudeautomatisierung. Es wurden zahlreiche, zusätzliche Funktionalitäten, die über die Anforderungen an Bacnet- Building-Controller hinausgehen, realisiert. lesen Sie mehr >>>

27.08.2012

KNX-Gateway für den Sonnenschutz

Mit dem KNX-Bediengerät Climatronic und dem KNX-Gateway stellt der Anbieter ein vollständiges KNX-System zur Verfügung. Die KNX-Zentrale ermöglicht die Ansteuerung der Produkte. Die Bedienung erfolgt dabei direkt über die Sensortasten des in die Glasoberfläche integrierten, großzügigen 5,7-Zoll-Farbdisplays. Das Multifunktionsdrehrad ermöglicht ein schnelles Navigieren im Menü. lesen Sie mehr >>>

24.08.2012

Universeller Webserver

Der Anbieter hat seinen Embedded-Webserver zur nächsten Generation weiterentwickelt. Neben den bisherigen Funktionen, also Grafikfähigkeit sowie festplattenund lüfterloses Design, sind weitere Features hinzugekommen. In einer Single-Board-Lösung ist neben Ethernet/http auch RS- 485/Modbus für das zu adaptierende System verfügbar. Der Webserver ist jetzt in einem Installationskleinverteilergehäuse integriert. lesen Sie mehr >>>

23.08.2012

Dimmer mit Memory-Funktion

Mit dem Typ 15.81 stellt der Anbieter eine neue Produktgeneration elektronischer Dimmer vor. Die aktuelle Modellreihe ermöglicht elektronisches lineares Dimmen von Beleuchtungsanlagen mit Lampenlasten bis maximal 500 W. Dabei wird durch lampenschonendes sanftes Ein- und Ausschalten eine hohe Lebensdauer der verwendeteten Leuchtmittel gewährleistet. Mithilfe der Memory-Funktion kann auf Wunsch die zuletzt gewählte Helligkeit gespeichert werden. lesen Sie mehr >>>

23.08.2012

Selektive Stromverteilung mit Geräteschutzschaltern

Die neuen elektronischen und thermomagnetischen Geräteschutzschalter bieten alle Systemvorteile, die für eine schnelle und einfache Installation von Bedeutung sind. Sie schützen Geräte auch bei langen Leitungswegen zuverlässig vor Überlast- und Kurzschlussströmen. Mit den einkanaligen steckbaren Schutzschaltern lässt sich eine selektive Stromverteilung modular aufbauen. lesen Sie mehr >>>

22.08.2012

LED-Leuchtenfamilie für Außenanwendungen

Die Spots der OS- und die Fluter der OF-Serie basieren auf LED-Technologie und überzeugen durch hohe Effizienz. Die Leuchtenfamilie bietet Lösungen sowohl für Ambiente- als auch für großflächige Beleuchtungsaufgaben im Außenraum. Die sogenannte Snap-in-Funktion, das Einhängen des Leuchtenkopfs auf den Wandanschlusskasten bzw. Auslegarm, ermöglicht es, die Montage einhändig auszuführen. lesen Sie mehr >>>

22.08.2012

Überspannungsschutz für PV-Anlagen

Auch bei direkten Blitzstoßströmen ist mit dem Kombi-Ableiter Dehnlimit PV 1000 V2 ein sicherer Schutz des Photovoltaik-Generators und des Wechselrichters möglich. Eine Besonderheit ist die Gleichstromlöschung der Funkenstrecke. Mögliche DC-Kurzschlussströme bei Ansprechen der Funkenstrecke bis zu DC 100 A werden bei einer Spannung bis DC 1.000 V innerhalb weniger Sekundenbruchteile zerstörungsfrei unterbrochen. lesen Sie mehr >>>

21.08.2012

Fehlerstromschutz vom Typ F

Fehlerstromschutzschalter vom Typ F erfüllen alle Anforderungen an die herkömmlichen Schutzschaltgeräte des Typs A und erfassen zusätzlich Fehlerströme mit Mischfrequenzen, die von 50 Hz abweichen. Sie eignen sich für den Personenund Anlagenschutz mit einphasigen elektrischen Geräten, deren elektronische Bauteile Fehlerströme mit nieder- und hochfrequenten Anteilen verursachen können. lesen Sie mehr >>>

21.08.2012

Kabeldurchführung mit hoher Packungsdichte

Die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ bestehen aus zwei Komponenten: einem Polyamidkorpus und der integrierten eigentlichen Durchführungsplatte aus Elastomer. Sie sind mit metrischem Gewinde oder als rechteckige Bauformen erhältlich. Weitere Varianten sorgen dafür, dass auf engem Raum eine Vielzahl von Leitungen und Pneumatikschläuchen eingeführt und abgedichtet werden können. lesen Sie mehr >>>