A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Montagefreundliches Heizmatten-System für Freiflächen

Um sensible Außenbereiche schnee- und eisfrei sowie Unterhaltskosten auf Dauer niedrig zu halten, ist eine leistungsfähige und zuverlässige Technik erforderlich. Hier kommen die selbstregulierenden No-Frost-Systeme des Anbieters zum Einsatz. Ab 3 °C schalten sich die Heizelemente automatisch ein und verhindern die Eis- und Raureifbildung. Auch Schnee wird schnell und gleichmäßig abgetaut. Die automatische Regelungstechnik besteht aus einem Eismelder in der Steuerverteilung sowie Feuchte- und Temperaturfühler im Belag. Die elektrischen Heizmatten eignen sich zum Verlegen in Beton, Estrich, Sandbett oder Gussasphalt. Zum Einsatz kommen Heizleiteraufbauten mit mehrschichtiger Isolierung und einer Ummantelung aus Kupfergeflecht. Das Mattensystem wird vorkonfektioniert geliefert.
www.aeg-haustechnik.de