A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Sicherungsklemme für Photovoltaikanlagen

Die Sicherungsklemmen der Serie 811 eignen sich insbesondere für den Einsatz in Anlagen für regenerative Energien, beispielsweise in Generatoranschlusskästen von Photovoltaikanlagen. Auch bei dieser Serie steht das Prinzip der schraubenlosen Anschlusstechnik im Vordergrund: Die Klemmstelle wird über einen Betätigungshebel geöffnet. Beim Schließen der Klemmstelle wird jeder Leiter mit einem maximalen Nennquerschnitt von 16 mm 2 sicher kontaktiert. Ebenso einfach und intuitiv lassen sich die Rundsicherungen (10 mm × 38 mm) ohne zusätzliches Werkzeug einsetzen und austauschen. Die 17 mm breite Sicherungsklemme ist mit einer Bemessungsspannung von 1.000 V gemäß IEC in zwei Ausführungen erhältlich: die 811-316 ohne und die 811-317 mit LED-Defektanzeige, die dem Anwender signalisiert, ob eine Sicherung ausgetauscht werden muss. Beide Ausführungen können mit WMB-Inline-Schildern beschriftet werden.
www.wago.de