A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

27.12.2012

Vaillant: Neue Heizung besser als Festgeld

Mit mehreren ganzseitigen Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen möchte Vaillant die Energiewende zu Hause vorantreiben. Dabei macht der Remscheider Heiztechnikspezialist Immobilienbesitzer mit einem Augenzwinkern darauf aufmerksam, dass die Investition in eine energiesparende Heizanlage heute eine nahezu risikolose Form der Geldanlage ist. lesen Sie mehr >>>

20.12.2012

50,2-Hz-Problematik: Pflicht zur PV-Nachrüstung

Stromnetze gehören zu den sensiblen Infrastrukturen. Zu jeder Zeit müssen Energienachfrage und Energieangebot im Gleichgewicht stehen. Ob dies der Fall ist, lässt sich an der Frequenz ablesen. In Europa beträgt die Frequenz im Normalzustand 50 Hz. Wenn die Frequenz ansteigt, deutet das darauf hin, dass mehr Leistung ins Stromnetz eingespeist wird, als zur gleichen Zeit verbraucht wird. Leichte Schwankungen nach oben und unten sind üblich und werden von den Betreibern der Stromnetze beherrscht. Zu einem Problem kommt es aber, wenn die Frequenz sehr stark unter bzw. über dem Zielwert von 50 Hz liegt. lesen Sie mehr >>>

19.12.2012

Veranstaltungsreihe: Auswirkungen intelligenter Sonnenschutzlösungen auf die Gebäudezertifizierung

Weltweit nehmen die Bestrebungen zu, Gebäude mit Green Building Zertifikaten zu bewerten und auszuzeichnen. Im Fokus stehen insbesondere Büro- und Verwaltungsgebäude, für die ein objektiver Nachweis über messbare Eigenschaften erstellt werden soll, der sich über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes erstreckt. lesen Sie mehr >>>

18.12.2012

Speicher für Photovoltaikstrom

Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? Auf diese Frage soll das von mehreren Bundesministerien im Rahmen der Förderinitiative Energiespeicher getragene Projekt „Hei-PhoSS“ (Hocheffizienter und intelligenter Photovoltaik-Strom-Speicher) eine zukunftsfähige Antwort liefern. „Hei-PhoSS“ ist Teil des Leuchtturms „Batterien in Verteilnetzen“. Zu den zentralen Innovationen des Projekts zählt ein Hochvolt-PV-Batteriesystem, das von der Darmstädter Akasol GmbH entwickelt wird. Ebenfalls mit an Bord sind die Sunways AG als federführender Partner für den Bereich PV-Strom-Erzeugung und -Einspeisung sowie das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE als erfahrene Institution auf dem Gebiet der intelligenten Steuerung dezentraler Anlagen im Stromnetz. lesen Sie mehr >>>

17.12.2012

Neuer Vertriebschef: Aizo AG erweitert Geschäftsführung

Jochen Strucksberg (48) verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung der Aizo AG den europaweiten Vertrieb von Digitalstrom, dem neuen Standard für Smart Home. J. Strucksberg kommt vom Telekommunikationsunternehmen E-Plus, wo er zuletzt als Direktor den Retail-Bereich West leitete. lesen Sie mehr >>>

14.12.2012

Living in the Future Award 2012

Wie verändert sich die Wohn- und Arbeitsumgebung in den nächsten zehn Jahren? Welche Technologien helfen, um die Herausforderungen der Zukunft gut zu bewältigen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des „Living in the Future Award 2012“, der am 10. Dezember 2012, in der Dorma Hauptverwaltung in Ennepetal verliehen wurde. lesen Sie mehr >>>

13.12.2012

Jan Spelsberg führt Vorstandsteam der Lonmark Deutschland

Jan Spelsberg, Spega – Spelsberg Gebäudeautomation GmbH, ist der neue Vorsitzende der Lonmark Deutschland. Im fünfköpfigen Vorstandsteam wird er von vier Mitstreitern unterstützt. Sven Gensmüller ist zuständig für die Finanzen des Vereins. Detlef Lau kümmert sich um „Internationales“, das heißt, um die Beziehungen zu Lonmark International und den Lonmark Affiliates weltweit. Martin Mentzel ist Schriftführer und Experte für das Thema „Technik“. Jörg Teichmann hat den Bereich Marketing übernommen. lesen Sie mehr >>>

11.12.2012

Devolo-Produkte für Windows 8 freigegeben

Mit einer umfassenden Unterstützung von Windows 8 ermöglicht Devolo allen dLAN-Powerline-Anwendern einen reibungslosen Umstieg auf das neue Microsoft-Betriebssystem. Viele dLAN-Adapter, die aktuell im Handel angeboten werden, tragen bereits ein entsprechendes Logo und sind somit sofort unter Windows 8 einsatzbereit. Das Unternehmen empfiehlt allen Bestandskunden mit dLAN-200- oder dLAN-500-Heimnetz vor dem Update auf Microsofts jüngste Windows-Version sicherzustellen, dass alle dLAN-Adapter mit der neuesten Firmware ausgestattet sind. lesen Sie mehr >>>

10.12.2012

Markenforum in Frankurter Klassikstadt

„Starke Marken treffen starke Marken“ – Unter diesem Motto fand am 4. Dezember 2012 das„Markenforum der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ in der Klassikstadt in Frankfurt/Main statt. In dem restaurierten Industriekomplex erlebten rund 180 Gäste aus Industrie, Handel und Handwerk sowie von Verbänden und Institutionen die Elmar-Preisverleihung und die Faszination historischer und moderner Autoträume: Auf drei Etagen konnten die Teilnehmer der Veranstaltung rund 300 Automobile, darunter historische Klassiker und aktuelle Luxuskarossen besichtigen. lesen Sie mehr >>>

06.12.2012

Online-Schulungen von Hager: Kundenorientierung und Technik im Vordergrund

Web Based Trainings (WBT) sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des Hager Schulungs- und Weiterbildungsangebots. Jetzt hat Hager zwei weitere Online-Lernkurse freigeschaltet:„Kundenorientiert beraten und verkaufen“ sowie „Beleuchtungssteuerung und Dimmer". lesen Sie mehr >>>

05.12.2012

Seminarprogramm 2013 der Siemens-Academy

Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik von Siemens, die Building Technologies (BT) Academy , stellt das neue Seminarprogramm für 2013 vor. Mit Schulungsthemen in den Bereichen Gebäudeautomation, Sicherheits- und Brandschutztechnik sowie Netzwerktechnologie und Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bietet die BT Academy ein individuelles und praxisorientiertes Schulungskonzept für alle Praktiker. lesen Sie mehr >>>

04.12.2012

Eaton tritt der Initiative EE-Bus bei

Der amerikanische Energiemanagement-Konzern Eaton wird Mitglied der Initiative EE-Bus e.V. , in der sich Akteure und Verbände der deutschen und internationalen Energie- und Elektrowirtschaft vernetzen. Ziel des gemeinsamen Vorgehens ist ein verbessertes Lastmanagement und damit die Harmonisierung von Energieangebot und -verbrauch. Dies ist beispielsweise Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende in Deutschland und den damit verbundenen deutlichen Ausbau von Strom aus regenerativen Quellen. „Dass Eaton als international tätiges Unternehmen dieses Konzept eines intelligenten Stromnetzes unterstützt, ist ein bedeutsamer Schritt“, ist Peter Kellendonk, Vorsitzender der Initiative überzeugt. lesen Sie mehr >>>

01.12.2012

BIG-EU und OPC Foundation unterzeichnen Kooperationserklärung

Die Bacnet Interest Group Europe (BIG-EU) und die OPC Foundation geben die Unterzeichnung einer Kooperationserklärung bekannt. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe nahm im Oktober ihre Arbeit auf. lesen Sie mehr >>>