A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

28.02.2013

Einheitliche Ladestecker für Elektroautos

Endlich ist er da: Der einheitliche Ladestecker für Elektroautos in Europa. Nach mehrjährigen Diskussionen hat die Europäische Kommission den sogenannten Typ-2-Stecker als gemeinsamen Ladestecker festgelegt. Für Europas Autoindustrie und Verbraucher bedeutet dies ein Ende der Unsicherheit über die Wahl der “richtigen” Steckvorrichtung, für Deutschlands Autoindustrie gar den Durchbruch. Denn der Typ-2-Stecker wird hierzulande bereits eingesetzt. Die VDE-Normungsorganisation DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE hatte bereits im Jahr 2009 den Typ-2-Stecker als deutschen Vorschlag in die internationale Normung eingebracht, allerdings brachte Frankreich zusammen mit Italien einen eigenen Stecker-Typ ein. lesen Sie mehr >>>

27.02.2013

VDE-Management Forum: Smart Home + Building

Vom 12. – 13. März 2013 führt der VDE in Berlin seine Wissensplattform für die Managementebene im Bereich Energie fort. Namhafte Referenten geben einen kompetenten Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung in den Bereichen Anwendung, Industrie, Nutzer, Wissenschaft und Politik. Gemeinsam mit führenden Experten aus der Energiewirtschaft, Gebäudetechnik, Informationstechnik und der Gerätetechnik bewerten Sie die intelligente Heim-und Gebäudetechnik der Zukunft. lesen Sie mehr >>>

27.02.2013

Eltefa 2013: Telecom Behnke zeigt IP-Türkommunikation

Die Telecom Behnke GmbH präsentiert auf der Eltefa 2013 in Halle 3-D21 ihr Produktportfolio im Bereich Türkommunikation. Den Schwerpunkt bildet die Präsentation von unterschiedlichen Sip-Lösungen. Sie vereinen die traditionellen Vorteile der Türtelefone mit der Welt der IP-Telefonie. Die Messebesucher können am Messestand die unterschiedlichen Produktserien entdecken und die Funktionalitäten ausprobieren. lesen Sie mehr >>>

26.02.2013

Siemens zeigt auf der ISH HLK-Produktinnovationen

Die Siemens-Division Building Technologies nutzt die diesjährige ISH um dem Publikum ihre innovativen Produkte und Systeme für den energieeffizienten und komfortablen Betrieb von Gebäuden vorzustellen. Zu den Highlights, die unter dem Messemotto „Efficient solutions for a better world“ gezeigt werden, gehören unter anderem Lösungen für die Anlagen- und Raumbedienung sowie eine Reihe besonders energieeffizienter Feldgeräte. lesen Sie mehr >>>

25.02.2013

Batterielose Funktechnologie: Enocean auf der ISH 2013

Auf der ISH 2013 vom 12. bis 16. März zeigt die Enocean Alliance am Stand B69 in Halle 10.3 neue Trends für die Vernetzung von Heizung, Lüftung und Klima auf Basis der batterielosen Enocean-Funktechnologie. Ein Schwerpunkt des Messeauftritts ist dabei die intelligente Heizungssteuerung. Dank der Weiterentwicklung des Thermo Energy Harvesting – der Energiegewinnung aus Temperaturdifferenzen – können funkbasierte Heizventile energieautark ohne Batterien arbeiten. Das ermöglicht wartungsfreie Stellkörper, die mit einer Zentrale, einem Smartphone oder direkt mit dem Brenner kommunizieren für eine flexible und energieeffiziente Steuerung. lesen Sie mehr >>>

19.02.2013

Eltefa 2013: Innovative Kommunikationstechnologie

Eine ungebrochene Entwicklungsdynamik kennzeichnet die IT-Infrastruktur Branche. Schnelle Datenverbindungen sind heute nicht nur im Weitverkehrsnetz oder in Rechenzentren nötig, sondern auch in der unternehmensinternen Kommunikation über das LAN. Innovative Kommunikationstechnologie gehört zu den Standardanforderungen einer modernen Gebäudeinfrastruktur. Diesem Thema widmet sich vom 20. bis 22. März 2013 auch die Eltefa in Stuttgart. Ob moderne Verkabelungslösungen für Rechenzentren, Industrie, Multimedia oder Heimanwendungen – die Messe integriert und vernetzt Trends mit den klassischen Angebotsschwerpunkten der Branche. lesen Sie mehr >>>

18.02.2013

Ausschreibungsverfahren elektronisch abwickeln

Ausschreibungen sind für Unternehmen oftmals mit erheblichem Aufwand verbunden: Werden sie ohne elektronische Unterstützung vorgenommen, müssen mühsam einzeln Angebote eingeholt, Fragen beantwortet und Unterlagen verschickt werden. Mit ausschreiben24.com dagegen können Einkäufer jetzt in wenigen Schritten das gesamte Ausschreibungsverfahren elektronisch abwickeln. lesen Sie mehr >>>

17.02.2013

Unimes H mit geprüfter Störlichtbogensicherheit

Um die Sicherheit seiner Anlagen offiziell zu dokumentieren, hat Hager sein Niederspannungs-Hochstromverteilsystem Unimes H einer Hersteller-Sonderprüfung unter Störlichtbogenbedingungen nach IEC 60 641 bzw. VDE 0660 Teil 500 Beiblatt 2 unterzogen. Diese Prüfungen bescheinigen dem System die Ausstattung mit geeigneten Schutzmaßnahmen, die eine Entstehung beziehungsweise das unkontrollierte Ausbreiten von Lichtbögen verhindern. lesen Sie mehr >>>

16.02.2013

Easylan auf der Eltefa: Schwerpunkt auf vorkonfektionierten Lösungen

Easylan stellt vom 20. bis 22. März 2013 auf der Eltefa in Stuttgart einige Neuheiten für Rechenzentrums- und Office-Verkabelungen vor. Dabei legt das Unternehmen seine Schwerpunkte auf das einfache und sichere Patchen sowie auf schnell installierte, vorkonfektionierte Lösungen mit Trunk-Kabeln. Auf dem Gemeinschaftsstand von Easylan und Harting in Halle 9, Stand E41 stehen die Prelink-Komponenten beider Anbieter im Mittelpunkt. So liefern beide IT-Verkabelungsstrecken auf Prelink-Basis optional auch als platzsparende vorkonfektionierte Trunk-Kabel aus. lesen Sie mehr >>>

15.02.2013

Abus auf der Hagemeyer-Leistungsschau

Abus Security-Center bietet dem Elektrohandwerk 2013 ein erweitertes Produktsortiment, das auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten ist. Auf der Hagemeyer Leistungsschau im M,O,C, München, können sich Besucher vom 08. bis 10. März davon persönlich überzeugen. Abus ist in Halle 2 (Stand H2 / 18 und H2 / 20) mit zwei Messeständen vertreten. lesen Sie mehr >>>

14.02.2013

DDS-CAD auf der ISH 2013

Energieeffizienz, Top-Thema der ISH, beginnt mit der Planung. Für eine praxisgerechte Projektierung von TGA-Technik entwickelt Data Design System die Softwarelösung DDS-CAD SHKL. Neuerungen der Version 9 werden erstmalig auf der Messe für Gebäudetechnik ISH präsentiert. lesen Sie mehr >>>

13.02.2013

Architekturmagazin von Busch-Jaeger als App

Wissenswertes über neue Entwicklungen in der Architektur gibt es jetzt schnell, unkompliziert und auch für unterwegs: „puls“, das Architektenmagazin von Busch-Jaeger, ist neben der Print-Ausgabe auch als kostenlose App erhältlich. Interessierte können so das Magazin mobil auf ihrem iPad, iPhone oder iPod touch zu lesen. Zusätzlich können sich die Leser auf Bildergalerien und Produktinformationen freuen. lesen Sie mehr >>>

12.02.2013

Not-Aus-Schalter für nichtstationäre Prüfanlagen

Für Prüftechniker greift eine wichtige Neuregulierung der DIN EN 50191(VDE 0104). Danach müssen nichtstationäre Prüfanlagen, die größere Spannungen als die erlaubte Berührungsspannung zu Prüfzwecken in elektrische Anlagen einspeisen, zwingend mit einer externen Sicherheitseinrichtung ausgerüstet sein. Das bedeutet vor allem auch ein hohes juristisches Risiko für den Prüftechniker, wenn es im Zusammenhang mit einer elektrischen Prüfanlage zu einem Unfall mit Personenschaden kommt. lesen Sie mehr >>>

07.02.2013

Somfy schult Elektrofachbetriebe: Neues Partnerkonzept

Somfy will die Themen Hausautomation, Rollladen und Sonnenschutz verstärkt im Elektrohandwerk platzieren. Dafür baut der Hersteller derzeit ein Netz mit kompetenten Fachbetrieben auf, die mit Marketing- und Schulungsmaßnahmen unterstützt werden. lesen Sie mehr >>>

06.02.2013

Schulung: „Dienste im Patientenzimmer. Multimedia. Monitoring. Rufanlagen.“

Securiton vermittelt in der Schulung am 21. März 2013 in Markgröningen/Stuttgartzusammen mit den Referenten Frank Kohl, Sachverständiger für Rufanlagen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Justizvollzugsanstalten, öffentlich bestellt und vereidigt von der IHK zu Köln; Norbert Kuprian, Verwaltungsdirektor des Kreiskrankenhaus Emmendingen, Renatus Beck von Dräger AG & Co. KGaA, wichtige Grundlagen zu den Themen „Multimedia, Monitoring und Rufanlagen“. lesen Sie mehr >>>

05.02.2013

Wirkleistungsbegrenzung für PV-Anlagen

Der Sunny Home Manager der SMA Solar Technology AG sorgt als intelligenter Energiemanager nicht nur für eine Erhöhung des Eigenverbrauchs von Solarstrom, sondern ermöglicht auch die Begrenzung der ins öffentliche Stromnetz abgegebenen PV-Wirkleistung auf einen beliebigen prozentualen Anteil zwischen 10 % und 100 % der installierten Generatorleistung. Mit der Software-Version 1.03 erfüllt das Gerät die Anforderungen des geänderten EEG in Bezug auf die sogenannte “Wirkleistungsbegrenzung” oder “70-Prozent-Regelung”. lesen Sie mehr >>>